Burgberg

Erlanger Burgbergtunnel als Buchtitel

Günther Klebes
Günther Klebes | Mittelfranken | am 11.11.2017

Jüngst konnte in Erlangen ein zweites Tunnel eröffnet werden. Ab Anfang Dezember fahren hier fahrplanmäßig die neuen ICE's von München nach Berlin. Jetzt erschien ein Buch, das den alten Tunnel um 1925 auf dem Titel zeigt. Jan Reiners Urgroßvaters Dampfross Als es in Deutschland noch dampfte ISBN: 978-3-613-71537-0 144 Seiten, 196 Abbildungen Format: 230 x 265 mm 19,95...

1 Bild

Burgberg ohne Burg: Ausstellung „Nürnberg im Jahr 800“

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 07.07.2017

NÜRNBERG (pm/nf) - Wie sah der Burgberg ohne Burg aus? Ein Landschaftsmodell, zahlreiche Schautafeln und eine vertonte Bildfolge gehen der Frage nach, wie das Stadtgebiet vor Beginn der mittelalterlichen Besiedlung aussah. Die Ausstellung „Nürnberg im Jahr 800 – Die Ursprungslandschaft unserer Stadt“ eröffnet Planungs- und Baureferent Daniel F. Ulrich am Dienstag, 11. Juli 2017, um 17 Uhr im Offenen Büro des...

1 Bild

262. Erlanger Bergkirchweih

Erlangen: Burgberg | Erlangen - Als die Stadträte am 21. April 1755 die Verlegung des Pfingstmarktes von der Altstadt hinauf zum Burgberg beschlossen, da konnten sie wohl kaum ahnen, welch bedeutsame Entscheidung sie da getroffen hatten. Dieser Beschluss wurde zum Geburtstag der Erlanger Bergkirchweih, Frankens größtem und schönstem Volksfest, das nunmehr seit 262 Jahren immer um Pfingsten zwölf Tage auf dem Erlanger Burgberg gefeiert...

262. Erlanger Bergkirchweih

Erlangen: Burgberg | Erlangen - Als die Stadträte am 21. April 1755 die Verlegung des Pfingstmarktes von der Altstadt hinauf zum Burgberg beschlossen, da konnten sie wohl kaum ahnen, welch bedeutsame Entscheidung sie da getroffen hatten. Dieser Beschluss wurde zum Geburtstag der Erlanger Bergkirchweih, Frankens größtem und schönstem Volksfest, das nunmehr seit 262 Jahren immer um Pfingsten zwölf Tage auf dem Erlanger Burgberg gefeiert...

1 Bild

Freilassung ?

Günther Klebes
Günther Klebes | Erlangen | am 03.11.2016

Schnappschuss

4 Bilder

Ein Blick in die Tunnelröhre Burgbergtunnel Erlangen

Günther Klebes
Günther Klebes | Erlangen | am 12.09.2015

Am Samstag, den 26. September kann jedermann zwischen 10 und 16 Uhr den Neubau der Erlanger Tunnelröhre besichtigen. Treffpunkt am Nordportal. http://www.vde8.de/mediathek/file/7344/GBYIRzVrHdJFXNmhnO8bj8G8jCEaZCSo_wtEdHh6iW0//mediathek/00%20Gesamtprojekt%20VDE%208/02%20Max%20Maulwurf/01%20VDE%208.1%20Ausbaustrecke%20Nuernberg-Ebensfeld/VDE-81-ABS_TdoT_Burgbergtunnel_260915_A3_V1_72dpi.pdf

2 Bilder

Walderlebnispfad

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 26.08.2015

... am Burgberg Velburg Ausgangspunkt für die „Zeit.Reise“ ist der Schlossberg oberhalb von Velburg. Der Weg ist ca. 4,6 km lang und als Rundweg ausgerichtet. Der Begriff „Zeit“ und das Thema Wald ziehen sich wie ein roter Faden durch die 20 Stationen, die auf dem Rundgang zu finden sind. Begeben Sie sich auf eine Zeit.Reise, in der man mehr über den Lebensraum Wald, seine Geschichte und seine Bewohner lernt, und die...

1 Bild

Welsgarten und Solitude

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 24.07.2014

Erlangen: Altstädter Schießhaus | ERLANGEN (pm/mue) - Am Sonntag, 3. August, bietet der Erlanger Tourismus und Marketing Verein um 15 Uhr die Stadtführung „Welsgarten und Solitude – eine Wanderung über den Burgberg“ an. Im Norden der Stadt erhebt sich selbiger auf 332 Meter – er war stets eine wesentliche Grundlage für die Lebensqualität der Anwohner, lieferte Baustoffe, diente als Garten, war beliebtes Ausflugsziel und wurde schließlich bevorzugtes...