Criminale

3 Bilder

Literaturfestival „Lesen“ macht die Fürther Innenstadt zum großen Lesezimmer

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 25.06.2015

FÜRTH - (web) In Büchern schmökern, Autoren bei ihren Lesungen lauschen, Neues entdecken, Altbewährtes wiederfinden oder einfach nur „Lesen!“ Das gleichnamige Literaturfest in Fürth bietet vom 25. Juni bis 5. Juli ein spannendes, aber auch entspanntes Programm rund um das Buch. Das Festival bringt die Literatur auch an Orte, wo sie sonst nicht unbedingt anzutreffen ist. So wird etwa die Konrad-Adenauer-Anlage (25. - 28....

Criminale ohne Miroslav Nemec

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 23.05.2014

FÜRTH (pm/vs) - Die CRIMINALE-Lesung mit Miroslav Nemec am Samstag, 24. Mai, im Kulturforum Fürth muss wegen unerwarteter Drehverpflichtungen des Autors leider abgesagt werden. Nach Mitteilung des Veranstalters gibt es keinen Ersatztermin. Im Vorverkauf gekaufte Karten können dort zurückgegeben werden, wo sie erworben wurden.

1 Bild

Fränkischer Krimipreis 2014 geht an Theobald Fuchs

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 23.05.2014

NÜRNBERG/FÜRTH (pm/nf) - Als Auftaktveranstaltung zum größten deutschsprachigen Krimi-Festival - der Criminale - in Nürnberg und Fürth wurde gestern (21. Mai 2014) im Fürther Stadttheater zum dritten Mal der Fränkische Krimipreis für Nachwuchsautoren verliehen. Der mit 1.000 Euro dotierte Hauptpreis ging an Theobald Fuchs für seinen Kurzkrimi ,,Der Tote im Wehr". Den zweiten Preis der Jury erhielt Barbara Dicker für...

Start frei für das Krimifestival Criminale

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 20.05.2014

NÜRNBERG/FÜRTH (pm/nf) - Morgen, Mittwoch, 21. Mai 2014, um 19.30 Uhr wird die Criminale, das größte Festival deutschsprachiger Kriminalliteratur, im voll besetzten Stadttheater Fürth mit der Verleihung des 3. Fränkischen Krimipreises eröffnet. Etwa 280 Autorinnen und Autoren machen Franken für eine Woche zum Zentrum des literarischen Verbrechens. Bis zum Sonntag stehen in Nürnberg, Fürth und 16 weiteren Städten 120 Lesungen...

2 Bilder

Spannende Lesungen zur CRIMINALE

Uwe Müller
Uwe Müller | Forchheim | am 15.05.2014

FORCHHEIM (pm/mue) - Rund 250 Schriftstellerinnen und Schriftsteller präsentieren auf der CRIMINALE 2014 traditionell ihre aktuellen Publikationen – in Forchheim lesen die beiden Autoren Thomas Erle und Petra Gabriel am Donnerstag, 22. Mai, und Freitag, 23. Mai, um jeweils 20 Uhr im Erlebnismuseum Rote Mauer ihre mörderischen Stories. Der Eintritt ist frei. Speziell für Forchheim hat Petra Gabriel einen Kurzkrimi...

Krimi im Vorbeigehen - Leseaktion zur Criminale

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 06.05.2014

NÜRNBERG (pm/nf) - In knapp zwei Wochen beginnt in Nürnberg und Fürth das größte deutschsprachige Festival der Kriminalliteratur, die Criminale 2014. Als Vorgeschmack darauf laden am Samstag, 10. Mai 2014, bekannte Gesichter aus der Region zum Blind-Date mit Krimis ein. Die Veranstaltung findet von 10 bis 18 Uhr am Eingang der Kirche St. Klara, Königstraße 64, in Nürnberg statt, der Eintritt ist frei.

1 Bild

Für seine Leser geht Krimiautor Jan Beinßen sogar in den Knast

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 13.03.2014

Anlauf für die ,,Criminale“ NÜRNBERG (pm/nf) - Krimiautor Jan Beinßen nimmt Anlauf für „Criminale“: Das größte Krimifestival im deutschsprachigen Raum findet im Mai in Nürnberg/Fürth statt. Damit sich Krimifreunde schon vorher „warm machen“ können, liest Beinßen an spannenden Tatorten. Karten können ab sofort reserviert werden! Los geht’s am 8. April 2014, um 19.30 Uhr mit einer Autorenlesung aus den beliebten Paul...