Darm

1 Bild

Arzneihefe hilft dem Darm und dem Immunsystem auf die Sprünge

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 19.10.2016

REGION (pm/vs) - Es gibt Menschen, die werden so gut wie nie krank. Andere fühlen sich nie wirklich gesund. Eventuell liegt der Unterschied im Darm. Immer häufiger weisen Forscher einen Zusammenhang zwischen dem Zustand des Verdauungstrakts und teilweise ernsthaften Erkrankungen nach. Dabei spielt eine spezielle Arzneihefe eine wichtige für die Darmgesundheit. Der Darm beheimatet mehr Bakterien, als die Milchstraße Sterne...

1 Bild

Alarm im Darm - Fruktose und Sorbit Seminar: Wenn der Transport streikt

Christine Dittrich
Christine Dittrich | Erlangen | am 09.06.2016

Erlangen: AOK Erlangen | Fruchtzucker und Sorbit sind in Obst und Gemüse enthalten - im Normalfall völlig unproblematisch. Aus unterschiedlichen Gründen schafft es der Körper nicht mehr, damit umzugehen. Blähungen, Durchfall, Völlegefühl sind die Folge. Hinzu kommt, dass Fruchtzucker und Sorbit auch von der Lebensmittelindustrie eingesetzt werden. In dem Seminar erhalten Sie wertvolle Tipps und Informationen, wie der Körper wieder lernen kann, mit...

1 Bild

Alarm im Darm Seminar: Ein Enzym streikt

Christine Dittrich
Christine Dittrich | Erlangen | am 09.06.2016

Erlangen: AOK Erlangen | Milchzucker, auch Laktose genannt, ist in Milchprodukten enthalten. Aber auch in vielen anderen Produkten, denen man es auf den ersten Blick nicht ansieht. Kann der Körper nicht mehr genügend von dem Enzym Laktase produzieren, macht der Milchzucker Beschwerden wie Blähungen, Durchfall, Völlegefühl. In dem Seminar erhalten Sie wertvolle Tipps und Informationen zur Laktoseunverträglichkeit. Ort: AOK Erlangen ...

1 Bild

Alarm im Darm - Reizdarm Seminar: Wenn es im Bauch rumort

Christine Dittrich
Christine Dittrich | Erlangen | am 09.06.2016

Erlangen: AOK Erlangen | Viele Menschen haben Verdauungsprobleme wie Bauchschmerzen, Blähungen, Durchfall oder Verstopfung, deren Ursachen unbekannt sind. Manchmal spricht der Arzt dann vom sogenannten Reizdarmsyndrom. Das Seminar gibt Ihnen Überblick über Zusammenhänge der Verdauung. Sie erhalten wertvolle Tipps, wie Sie die Beschwerden lindern können, ohne auf den Genuss verzichten zu müssen. Ort: AOK Erlangen Schuhstraße 36 ...

1 Bild

Damit Antibiotika keine Probleme mehr machen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 21.01.2016

REGION - Viele Mediziner sehen die alljährlich etwa 40 Millionen Antibiotika-Verschreibungen mit Sorge. Denn häufig werden diese hochwirksamen Arzneien nicht vorschriftsgemäß angewendet, weil nach der Einnahme Blähungen, Krämpfe oder Durchfälle auftreten. Dabei kann eine spezielle Arzneihefe die Nebenwirkungen einer Antibiotika-Therapie im Magen-Darm-Bereich verringern oder ganz vermeiden und der geschädigten Darmschleimhaut...

1 Bild

Vortragsreihe "Ihrer Gesundheit zuliebe!"

Maria Moosburger
Maria Moosburger | Nürnberg | am 15.01.2016

Nürnberg: Eben-Ezer Kirche | "Wenn Sodbrennen nicht aufhört …“ darüber spricht Dr. Roland Heide, Oberarzt der Medizinischen Klinik II am Krankenhaus Martha-Maria Nürnberg am Mittwoch, den 3. Februar 2016 von 17:00 bis 18:30 Uhr in der Eben-Ezer-Kirche, Stadenstraße 68 (beim Krankenhaus Martha-Maria), im Rahmen der Vortragsreihe "Ihrer Gesundheit zuliebe!". Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

2 Bilder

Stichwort: Darmkrebs

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 13.10.2015

Rechtzeitig erkannt, ist diese Krebserkrankung zu 100 Prozent heilbar Bei kaum einer anderen Krebserkrankung lässt sich durch Früherkennung soviel erreichen wie bei Darmkrebs. Rechtzeitig festgestellt, ist Darmkrebs (hierbei handelt es sich um bösartige Tumore im Dickdarm oder Mastdarm) zu 100 Prozent heilbar. Da Darmkrebs in der überwiegenden Zahl der Fälle aus vorerst gutartigen Darmpolypen entsteht, ist es Aufgabe der...

1 Bild

Vortragsreihe "Ihrer Gesundheit zuliebe!"

Maria Moosburger
Maria Moosburger | Nürnberg | am 01.09.2014

Nürnberg: Eben-Ezer Kirche | „Enddarmleiden: Wenn der Toilettengang zum Problem wird“ darüber spricht Dr. Manfred Strauß, Oberarzt der Klinik für Allgemein, Visceral- und Gefäßchirurgie sowie Leiter des Koloproktologischen Zentrums am Krankenhaus Martha-Maria Nürnberg, am Mittwoch, den 24. September 2014 von 17:00 bis 18:30 Uhr in der Eben-Ezer-Kirche, Stadenstraße 68 (beim Krankenhaus Martha-Maria), im Rahmen der Vortragsreihe "Ihrer Gesundheit...

1 Bild

Fettreiches Essen an den Feiertagen: Naturarznei hilft bei Darmbeschwerden

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 13.12.2013

REGION (pm/vs) - Die gemütliche Jahreszeit kommt mit ihren guten, aber oft schweren Leckereien. Dass die Verdauung oft überfordert ist, merken viele Menschen an Beschwerden wie Völlegefühl, Magendruck, Blähbauch oder krampfartigen Bauchschmerzen. Jetzt ist es an der Zeit, zur Unterstützung der Fettverdauung auf eine spezielle, gut erforschte Naturarznei zurückzugreifen, auf einen Extrakt aus der Königsartischocke. Wer hat...

Proktologie: Erkrankungen des Darms

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 23.09.2013

Im fortgeschrittenen Alter leiden immer mehr Menschen an Erkrankungen des Enddarms. Die Krankheiten reichen dabei von Entzündungen (z.B. Appendizitis, Analfissur, Divertikulitis, perianale Fistel oder perianaler Abszess) über gut- bzw. bösartige Tumore (Polypen oder Karzinome) bis hin zu einem ganzen Spektrum an weiteren Erkrankungen (Reizdarmsyndrom, Darmverschluss, Inkontinenz, Hämorrhoiden etc). Erkrankungen, die den...