Diakonie

1 Bild

Neuer Kleinbus dank der Glücksspirale

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Zirndorf | am 25.04.2017

ZIRNDORF - Dank eines großzügigen Zuschusses der Glücksspirale in Höhe von 20.000 Euro konnte die Diakonie Fürth einen neuen behindertengrechten Kleinbus anschaffen. Nachdem das bisherige Gefährt langsam in die jahre gekommen ist, war die Freude über das neue Fahrzeug groß. So sei nun auch in Zukunft, der sichere und zuverlässige Transport von Senioren zur Tagespflege-Einrichtung Wintergarten im Gustav-Adolf-Pflegeheim und...

1 Bild

Imhof mit Löhe-Medaille ausgezeichnet

NÜRNBERG - Große Ehre für Hermann Imhof: der Nürnberger CSU-Landtagsabgeordnete (Stimmkreis Nürnberg Ost) ist von der Diakonie Neuendettelsau mit der Löhe-Medaille ausgezeichnet worden. Im Rahmen des diesjährigen Jahresempfangs im Historischen Rathaussaal bekam Imhof vor rund 500 Gästen von Rektor Dr. Mathias Hartmann die Medaille überreicht. Die Diakonie Neuendettelsau würdigt damit Imhofs langjähriges Engagement als...

1 Bild

Die Diakonie Roth-Schwabach schult Ehrenamtliche Helfer/innen zur Unterstützung von pflegenden Angehörigen

Babette Gillmeier
Babette Gillmeier | Schwabach | am 23.03.2017

REDNITZHEMBACH -- Auch in diesem Jahr bietet die Diakonie Roth-Schwabach eine Schulung für freiwillige Helfer/innen an. Die Schulung findet an 6 Nachmittagen jeweils von 14 – 19 Uhr und einmal von 13.30-17.30 Uhr statt. Der Auftakt ist am Mittwoch, den 3.05.2017 und endet am 5.07.17. Der Unterricht ist in der Diakoniestation Schlüsselblume, in Rednitzhembach, Steigerwaldstrasse 1. Sie umfasst insgesamt rund 40 Stunden....

1 Bild

Das neue Pflegestärkungsgesetz soll helfen, nicht benachteiligen

REDNITZHEMBACH (pm/vs) - Auf große Resonanz ist ein Informationsgespräch zum Thema "Das neue Pflegestärkungsgesetz" gestoßen, das die Leiterin der Seniorenwohnanlage Rednitzgarten, Heidi Bär, dieser Tage veranstaltet hat. Den Fachvortrag hielt die Diakonie-Fachkraft Claudia Bärnthol. Die gelernte Krankenschwester Claudia Bärnthol hat nach ihrer Ausbildung zusätzliche Prüfungen abgelegt und ist seit 11 Jahren die Leiterin der...

1 Bild

Innenminister Joachim Herrmann zu Besuch in der Rummelsberger Diakonie

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 07.02.2017

SCHWARZENBRUCK (jrb/vs) - Innenminister Joachim Herrmann hat vor kurzem die Rummelsberger Diakonie in Schwarzenbruck besucht. Gemeinsam mit den mittelfränkischen CSU-Landtagsabgeordneten Volker Bauer, Norbert Dünkel, Petra Guttenberger, Hermann Imhof und Jürgen Ströbel informierte er sich über die Arbeit des sozialen Trägers in der Alten-, Jugend- und ­Behindertenhilfe sowie in der Bildung. „Wir sind beeindruckt davon, was...

1 Bild

Mittelfränkische CSU-Abgeordnete besuchten Rummelsberger Diakonie

Gemeinsam mit Staatsminister Joachim Herrmann und seinen mittelfränkischen Fraktionskollegen Petra Guttenberger, Volker Bauer, Norbert Dünkel und Jürgen Ströbel war der Nürnberger Landtagsabgeordnete Hermann Imhof (CSU) zu Besuch bei der Rummelsberger Diakonie, um sich über die Arbeit des sozialen Trägers in der Alten-, Jugend- und Behindertenhilfe sowie in der Bildung zu informieren. Die Rummelsberger betreuen täglich rund...

1 Bild

Diakonie Neuendettelsau baut in Erlangen ein neues Wohnheim für Menschen mit Behinderung

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 18.01.2017

ERLANGEN (pm/vs) - Mit dem ersten Spatenstich für das inklusive Wohnheim für Menschen mit Behinderung und Studierende in der Rathenaustraße in Erlangen hat die Diakonie Neuendettelsau dieser Tage ein zukunftsorientiertes Ausrufezeichen für eine inklusive und solidarische Gesellschaft gesetzt. Zuvor waren viele Lösungen am Standort geprüft worden, unter anderem eine Sanierung des bestehenden Gebäudes, die sich aber als...

1 Bild

Rednitzhembacher St. Antonius Apotheke übergibt 1 000 Euro für die ambulante Palliativpflege

Babette Gillmeier
Babette Gillmeier | Schwabach | am 04.11.2016

REDNITZHEMBACH -- Die St. Antonius Apotheke in Rednitzhembach unter Leitung von Cornelia Sannwald übergab Claudia Bärnthol, Diakonie-Leiterin der ambulanten Pflege einem Scheck in Höhe von 1 000 Euro für die Schulung in der ambulanten Palliativpflege. Für diese Leistung gibt es keine Zusatzförderung. In der Rednitzhembacher Apotheke ist es schon seit Jahren Tradition, statt Weihnachtsgeschenke Unterstützung für den...

2 Bilder

„Dem Leben Fülle geben“ – Ehrenamt

Babette Gillmeier
Babette Gillmeier | Schwabach | am 23.09.2016

Die Diakonie Roth-Schwabach schult Ehrenamtliche Helfer/innen zur Unterstützung von pflegenden Angehörigen Helfer werden dringend aus Roth und Umgebung gesucht. REDNITZHEMBACH -- Die Angehörigenberatung Roth-Schwabach bietet in diesem Jahr eine weitere Schulung für freiwillige Helfer/innen an. Die Schulung findet immer Mittwochnachmittag jeweils von 14 – 19 Uhr statt und beginnt am 5.10.2016 - 23.11.2016 in der...

1 Bild

5.000 Euro Unterstützung für die Diakonie Roth-Schwabach

Babette Gillmeier
Babette Gillmeier | Schwabach | am 10.08.2016

Über einen Zuschuss in Höhe von 5.000 Euro aus den Erträgen der GlücksSpirale durfte sich in diesem Jahr das Diakonische Werk des Evang.-Luth. Dekanatsbezirks Schwabach e.V. freuen. Diese Mittel ermöglichten die Anschaffung eines neuen Seat Mii für den ambu-lanten Pflegedienst im Landkreis Roth und der Stadt Schwabach mit den Umgemeinden. Die Mitarbeitenden der ambulanten Diakoniestation pflegen, betreuen und beraten rund 250...

3 Bilder

Volker Bauer, MdL lud "Ehrenamtliche" in den Bayerischen Landtag ein.

Babette Gillmeier
Babette Gillmeier | Schwabach | am 06.07.2016

REDNITZHEMBACH -- Volker Bauer, MdL lud ehrenamtliche Mitarbeiter aus den verschiedensten Bereichen, sowie Kommunalpolitiker nach München zu einem Besuch in den Bayerischen Landtag ein. Ebenfalls dabei waren die Diakonie Roth-Schwabach. Die 15 Frauen und Männer sind ehrenamtlich im Einsatz in der Demenzgruppe Schlüsselblume in Schwabach und Roth, sowie in der Seniorenwohnanlage Rednitzgarten. Viele Stunden verbringen diese...

3 Bilder

Lust auf ein Ehrenamt? Neurentner/in gesucht!

Babette Gillmeier
Babette Gillmeier | Schwabach | am 02.01.2016

Rednitzhembach: Diakonie | Rednitzhembach: Demenzgruppe Schlüsselblume Viele unserer Mitbürger/innen gehen in diesem Jahr nach einem langen Arbeitsleben in den wohlverdienten Ruhestand. Einige haben jede Menge Pläne, wie nun der neue Tagesablauf ohne Arbeitsstress zu gestalten ist. Der eine oder andere hat sich fest vorgenommen mehr für seine Gesundheit zu tun oder plant eine lang ersehnte Reise. Manche denken aber auch daran, intensiver den...

6 Bilder

9. Herbstfest der Diakonie

Babette Gillmeier
Babette Gillmeier | Schwabach | am 09.11.2015

Rednitzhembach: Gemeindezentrum Mehrzweckhalle | -- An herbstlich gedeckten Tischen trafen sich die Patienten des ambulanten Pflegedienstes der Diakonie Roth-Schwabach. "Die jährlichen Treffen finden nun zum 9. Mal im Rednitzhembacher Gemeindezentrum statt" freut sich die Pflegedienstleiterin Claudia Bärnthol und begrüßt so die zahlreichen Gäste. "Diese Veranstaltung ist ein fester Bestandteil in der "Woche der Diakonie". Es ist wichtig, betont Bärnthol weiter, dass die...

1 Bild

Aktuelle Schulung: Unterstützung von pflegenden Angehörigen

REDNITZHEMBACH (pm/vs) - Die Angehörigenberatung Roth-Schwabach bietet in diesem Jahr eine weitere Schulung für Frauen und Männer an, die ehrenamtlich Angehörige von Demenzkranken entlasten wollen. Die Schulung findet an 7 Nachmittagen jeweils von 14 bis 19 Uhr statt und beginnt am Mittwoch, 21. Oktober 2015, in der Diakoniestation Schlüsselblume, in Rednitzhembach, Steigerwaldstrasse 1. Sie umfasst insgesamt 40 Stunden....

1 Bild

Charmantes Windspiel flirtet mit alten Damen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 01.09.2015

NÜRNBERG (pm/vs) - Mit einem Satz hüpft Figlia auf das Bett der 89-jährigen Anne Marie Biermann. Figlia di Ufo, wie sie ganz offiziell heißt, ist ein italienisches Windspiel, die kleinste Rasse unter den Windhunden. Nur 3700 Gramm wiegt der freundliche Vierbeiner, der es sich auf der Bettdecke der Seniorin bequem macht. Anne Marie Biermann lebt im Nürnberger Kompetenzzentrum für Menschen mit Demenz der Diakonie...

Ehrenamtliche Fahrer gesucht

Uwe Müller
Uwe Müller | Forchheim | am 17.06.2015

FORCHHEIM (pm) - Der ökumenische Sozialladen in Forchheim, das Lebensmittelgeschäft von Caritas und Diakonie, sucht ehrenamtliche Fahrer, die ein- bis zweimal in der Woche Lebensmittelspenden von Groß- und Einzelhändlern aus der Region mit dem vorhandenen Kühlfahrzeug abholen. Kontakt: Caritasverband Forchheim Werner Lorenz Birkenfelderstraße 15 91301 Forchheim Telefon 09191 / 707225

1 Bild

Joachim Herrmann erhält die Löhe-Medaille

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 01.04.2014

REGION (pm/vs) - Die Diakonie Neuendettelsau hat ihm Rahmen ihres Jahresempfangs 2014 im März die Löhe-Medaille an den Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann verliehen. „Seit ihrem Eintritt in das Kuratorium der Diakonie Neuendettelsau haben Sie sich intensiv um die Belange der Diakonie Neuendettelsau bemüht, sei es durch Ihren Sachverstand als Jurist oder als Politiker“, sagte Rektor Prof. Dr. h.c. Hermann Schoenauer...

1 Bild

SPD Schwabach informiert sich über Diakonie

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 23.01.2014

SCHWABACH (pm/vs) - Im Pflegeheim am Wehr informierten sich dieser Tage SPD-Oberbürgermeisterkandidatin Doris Reinecke, MdL Helga Schmitt-Bussinger und weitere Stadtratskandidatinnen und -kandidaten über Aufgaben und Entwicklung der Diakonie Roth-Schwabach, die sich gut ein Jahr nach großen wirtschaftlichen Schwierigkeiten, selbstbewusst, zuversichtlich und nach wie vor nah am Menschen präsentiert. Anika Emmermacher, hoch...

1 Bild

Strategische Zusammenarbeit im Namen der Bildung

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 10.12.2013

FÜRTH (pm/web) - Spitzenvertreter der Wilhelm-Löhe-Hochschule (WLH) der Diakonie Neuendettelsau und der Hans-Weinberger-Akademie der Arbeiterwohlfahrt e.V. (HWA) haben jetzt eine strategische Zusammenarbeit beschlossen. Das ist das Ergebnis eines mehrstündigen Gesprächs in der Wilhelm- Löhe-Hochschule in Fürth. In einem ersten Schritt sollen die Profile beider Einrichtungen abgeglichen werden. Sowohl die...

1 Bild

Diakonie bezieht neue Zentrale

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 05.11.2013

Fürth: Diakonie | FÜRTH - Unter dem violetten Diakoniebanner und mit energiegeladenen Trommelrythmen feierte die Diakonie Fü̈rth die Einweihung ihrer neuen Zentrale in der Königswarterstraße 56-60. Nach der Begrü̈ßung durch Ulla Dü̈rr skizzierten ihre Vorstandskollegen Michael Bischoff und Ruth Papouschek die Entwicklung der Diakonie in Fü̈rth und unterstrichen die Vorteile des neuen Standorts. Nachdem die drei Vorstandsmitglieder das im...

1 Bild

Urkunden an die Absolventen

Archiv MarktSpiegel
Archiv MarktSpiegel | Nürnberg | am 26.05.2013

Anpassungsqualifizierung für ausländische Pflegekräfte NÜRNBERG - Von Oktober 2012 bis März 2013 haben zweiundzwanzig ausländische Pflegende aus zehn Ländern mit viel Engagement eine Berufsbegleitende Anpassungsqualifizierung für Pflegekräfte absolviert. Durchgeführt wurde die Qualifizierungsmaßnahme in Nürnberg durch die Internationale Akademie DiaLog, einer Weiterbildungseinrichtung der Diakonie Neuendettelsau. In acht...

1 Bild

Gegen Kinderarmut

Archiv MarktSpiegel
Archiv MarktSpiegel | Erlangen | am 15.04.2013

Große Spendenaktion der Diakonie ErlangenERLANGEN – Schwer vorstellbar, aber wahr: Es gibt Kinder, die noch nie auf einem Bauernhof waren oder im Wald toben durften. Das  stellen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer „Ambulanten  Erzieherischen Hilfen“ häufig fest – zum Beispiel bei Ausflügen. Wie kann das sein? Wenn das Geld knapp ist, wenn Eltern ihre Kinder alleine erziehen müssen oder...