Dirndl

1 Bild

Trachten: regionales Image mit Tradition

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Forchheim | am 10.06.2016

EBERMANNSTADT (pm/rr/mue) - Das Oberfränkische Netzwerktreffen Tracht findet in diesem Jahr wieder in der Fränkischen Schweiz statt – Beginn ist am Sonntag, 19. Juni, um 10.00 Uhr. Ein buntes Programm des Trachtengauverbandes und der Trachtenberatung des Bezirks Oberfranken erwartet die Besucher. Schneiderinnen und Teilnehmerinnen der Nähkurse präsentieren ihre Kreationen und zeigen, dass Tracht nicht nur traditionell,...

4 Bilder

Premiere für Wirkes Trachtengaudi

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 02.02.2016

NÜRNBERG (pm/mue) - Fesch und zünftig wird gefeiert, wenn am 16. April die erste Wirkes Trachtengaudi in der Lederer Kulturbrauerei steigt. Los geht es um 19.00 Uhr (Einlass 18.30 Uhr). Das Besondere: Der Mix macht’s! Denn an diesem Abend gesellen sich zur Stimmungsmusik von den „Gipfelstürmern“ bekannte DJs wie Noah Becker. Zu den Lederer Bieren serviert Wirkes Dirndl&Tracht ein großes Rahmenprogramm. Fesche Trachten,...

1 Bild

Volksfest- und Oktoberfestzeit: Trachtentrends 2015

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 24.08.2015

Die neue Trachtenmode auf dem Weg zum angesagten Streetstyle FASHION (nf) - Der Herbst naht und damit auch eine recht turbulente Mode-Saison. Große Feste wie das Nürnberger Herbstvolksfest (ab 28. August), die Tucher-Festzeltstars (9. September mit Jürgen Drews) oder das Oktoberfest (ab 19. September) stehen vor der Tür. Höchste Zeit also, sich über ein gelungenes Outfit Gedanken zu machen. Vor allem die jüngeren...

1 Bild

Mittelfränkische Trachten: modern und tragbar

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 03.07.2014

Ausstellung im Nürnberger Handwerkerhof NÜRNBERG (pm/nf) - Die Trachtenforschungs- und Beratungsstelle des Bezirk Mittelfranken stellt im Nürnberger Handwerkerhof ihre neuesten Trachtenmodelle ,,Pro Tracht“ vor. Bis zum 12. Juli können Besucher zu den normalen Öffnungszeiten des Handwerkerhofs die neue Trachtenkollektion in Augenschein nehmen. Die neuen Trachten entstanden nach historischen Vorlagen, sind aber zeitgemäß...

1 Bild

Ur-Omas Kleider werden erforscht

Uwe Müller
Uwe Müller | Forchheim | am 10.04.2014

FORCHHEIM (rr) - Im Pfalzmuseum wurden in den letzten Wochen die historischen Trachten aus dem Depot geholt und fotografiert. Dank der Unterstützung von Museumsleiterin Susanne Fischer M.A. konnten die Doktorandin Meike Bianchi-Königstein M.A. und die wissenschaftliche Volontärin Clarissa Knoll M.A. mehr als 100 historische Objekte sichten und rund 50 Stücke genau analysieren sowie wissenschaftlich erfassen. Von den...