Dr. Karl-Dieter Grüske

1 Bild

271. Jahrestag der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 11.11.2014

Anlässlich des 271. Jahrestages der Gründung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) konnte deren Präsident Prof. Dr. Karl-Dieter Grüske (l.) neben Studenten und Vertretern des Lehrkörpers auch viele Ehrengäste aus Bildung und Politik begrüßen. Zu den Gratulanten gehörte auch der Bayerische Staatsminister für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Dr. Ludwig Spaenle (r.), der in einem Grußwort die...

1 Bild

Ehrung für außerordentliche Leistung

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 22.10.2014

In diesem Jahr ehrte die STAEDTLER Stiftung bereits zum 16. Mal in Folge zehn Doktoranden der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Für ihre außerordentlichen universitären Leistungen erhielten diese ein attraktives Preisgeld in Höhe von jeweils 3.500 Euro. Überreicht wurden die hochdotierten Promotionspreise in einem feierlichen Rahmen am Hauptsitz der STAEDTLER Unternehmensgruppe in Nürnberg. In seiner...

1 Bild

Weitreichende Zukunftsperspektiven

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 30.09.2014

Der Hochschulstandort Nürnberg soll kräftig aufgewertet werden. Der Freistaat Bayern will bis Ende des Jahres 2015 den Nord- und Südostteil des ehemaligen AEG-Areals in derFürther Straße zum Zwecke der Hochschulnutzung erwerben. Auf dem rund 150.000 Quadratmeter großen, ehemaligen AEG-Areal werde damit der Weg frei für eine umfassende Restrukturierung der Universität Erlangen-Nürnberg. FAU-Präsident Prof. Karl-Dieter Grüske...

2 Bilder

Dr. Sybille Reichert wird FAU-Kanzlerin

Uwe Müller
Uwe Müller | Nürnberg | am 30.05.2014

ERLANGEN / NÜRNBERG (pm/mue) - Der Präsident der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), Prof. Dr. Karl-Dieter Grüske, hat Dr. Sybille Reichert mit Wirkung zum 16. Juni zur neuen Kanzlerin ernannt. Zuvor hatte das Bundesverfassungsgericht der Universität telefonisch mitgeteilt, dass es die Verfassungsbeschwerde des unterlegenen Bewerbers nicht zur Entscheidung angenommen hat. Professor Grüske: „Wir freuen...

Hochschulstandort Nürnberg soll „Auf AEG“ wachsen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 11.04.2014

NÜRNBERG (pm/nf) - Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas begrüßt die im Wissenschaftsausschuss des Bayerischen Landtags von den Präsidenten der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Professor Dr. Karl-Dieter Grüske, und der Technischen Hochschule Georg-Simon-Ohm, Professor Dr. Michael Braun, vorgestellten Überlegungen für die Ansiedlung weiterer Hochschul- und Forschungseinrichtungen im ehemaligen AEG-Areal („Auf...