Eine-Welt-Laden

1 Bild

Benefizkonzert für mehr Liebe und Menschlichkeit

Hilpoltstein: Residenz Hilpoltstein | HILPOLTSTEIN (pm/vs) - Unterstützt von der Stadt lädt das Folk-Duo Barbara Ammon und Günther Harms am Samstag, 28. Oktober, zu einem Benefizkonzert in die Residenz Hilpoltstein (Kirchenstraße 1) ein. Auf dem Programm stehen ab 19.30 Uhr Lieder für Menschlichkeit und Frieden in der Welt. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten. Der Erlös ist für ein Hilfsprojekt des Weltladen „Senfkorn“ im Südsudan bestimmt.

1 Bild

Das Herz der Fair-Trade-Town

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 27.10.2016

Fürth: „Welthaus“ eröffnet im ehemaligen „Lim“ FÜRTH (tom/nf) – „Limoges wird jetzt durch die ganze Welt abgelöst“ – auf diesen kurzen Nenner brachte Fürths Oberbürgermeister Thomas Jung die Pläne für die zukünftige Nutzung des Lim-Hauses in der Gustavstraße. Dort soll nämlich nach Ende des noch bis zum Jahresende laufenden Mietvertrages das erste „Welthaus“ der Metropolregion entstehen. Vom kommenden Jahr an wird dann...

Einen neuen Lebensstil wagen

Nürnberg: Caritas Pirckheimer Haus | Podiumsdiskussion zum Thema Globalisierung und weltweite Gerechtigkeit Wie kann ein gerechtes Wirtschafts- und Sozialsystem aussehen? Welche Verantwortung tragen wir dafür? Wie können wir in Nürnberg zu mehr Gerechtigkeit, mehr Menschenrechten und mehr Solidarität in der Welt beitragen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich eine Podiumsdiskussion im Nürnberger Caritas-Pirckheimer-Haus. Diskutanten sind Dr. Jürgen Bergmann...

2 Bilder

Auch Fürth ist jetzt Stadt des fairen Handels

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 24.02.2016

FÜRTH - Fürth hat es endlich geschafft und ist eine Stadt des fairen Handels. Vor wenigen Tagen wurde Oberbürgermeister Thomas Jung offiziell die Urkunde „Fairtrade-Town“ überreicht. Im Rahmen der feierlichen Auszeichnung im Grüner Brauhaus schauten die maßgeblich Beteiligten - allen voran Melanie Diller und Andreas Schneider vom Eine-Welt-Laden in der Königstraße - nochmal zurück auf den nicht immer leichten Weg der...

Flucht und Asyl in Fürth 2015: Situation und Handlungsmöglichkeiten

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 09.09.2015

Fürth: Eine-Welt-Laden | An diesem Abend geht es um die sich in den letzten zwei Jahren zuspitzende Flüchtlingssituation in Europa. Auch in Fürth gab es in der letzten Zeit Notquartiere und ein enormes humanitäres Engagement. Nachdem leider anzunehmen ist, dass diese Problematik nicht so schnell wieder von der Tagesordnung verschwinden wird, soll zu folgenden Fragen informiert werden: Wie ist die Situation derzeit in Fürth? Wie kann aktuell...

1 Bild

Fürth und Tucher setzen auf "Fairen Handel" 1

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Fürth | am 12.03.2014

FÜRTH (web) - In mehr als 24 Ländern gibt es sie schon zuhauf, in Deutschland sind es bereits über 200. Derzeit bewirbt sich auch Fürth für den Titel als "Fairtrade-Stadt". Unter dem Motto "Fürth Wirt fair" unterstützt nun auch die Tucher Brauerei diese Bewerbung. Neben der Brauerei selbst bieten die ersten Tucher-Gastronomen fair gehandelten Kaffee und Tee aus dem Eine-Welt-Laden in Fürth an. Für das Unternehmen sei es...