Einkauf

1 Bild

Aktuelle Umfrage: Lokale Händler gewinnen mit Freundlichkeit und Fachkompetenz

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 06.12.2015

Kampf um die Gunst der Kunden REGION (ots/nf) - Die Deutschen bevorzugen beim alltäglichen Einkauf von Nahrungsmitteln, Kleidung und anderen Produkten die Angebote der lokalen Geschäfte in Ihrer Umgebung - dies ergab eine aktuelle Kundenumfrage* der Lifestyle Plattform Groupon. Unabhängige lokale Händler punkten dabei vor allem mit ihrer Freundlichkeit und der angenehmen Shop-Atmosphäre. An den lokalen Geschäften, so...

NKD bringt den Paketversand näher zum Kunden

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 28.04.2015

NÜRNBERG - Ein Geschenk für die alte Schulfreundin, ein neuer Pulli für den Enkel in der Ferne oder das online versteigerte Telefon: Immer mehr Waren sind als Paket unterwegs. Wie praktisch, dass sich der Paketversand ganz einfach mit einem Einkaufsbummel verbinden lässt – zum Beispiel bei NKD: In über 1.300 NKD- Filialen gibt es seit kurzem einen DPD PaketShop. Neben dem einfachen Paketversand ab 3,70 Euro sind die DPD...

1 Bild

Regeln im Supermarkt – was ist beim Einkauf erlaubt?

Uwe Müller
Uwe Müller | Nürnberg | am 22.04.2015

(D.A.S.) - Darf ich die Weintrauben probieren, bevor ich sie kaufe? Muss ich die Ware bezahlen, wenn sie mir vor der Kasse herunterfällt und kaputt geht? Ein Einkauf im Supermarkt kann durchaus einige Fragen aufwerfen. Was gilt zum Beispiel für Magazine: Ist (Probe-)Lesen erlaubt? Und wer haftet, wenn sich der Käufer an kaputter Ware verletzt? Die meisten Kunden eines Supermarktes denken beim Einkauf in erster Linie an ihre...

1 Bild

Hätten Sie’s gewusst?

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 16.04.2014

Muss Verpackung bezahlt werden? REGION (pm/nf) - Verbraucher machen immer wieder die Erfahrung, dass beim Einkauf loser Lebensmittel wie Wurst, Käse oder Feinkost das Verpackungsmaterial mitgewogen wird. Dieses Vorgehen ist nicht erlaubt. „Der Handel darf laut Eichordnung nur das Nettogewicht der Ware berechnen“, erklärt Susanne Moritz von der Verbraucherzentrale Bayern. Die Verkäufer müssen deshalb vor dem Wiegen von...