Ev. Kirche

1 Bild

Ausstellung in der Friedenskirche

Edith Link
Edith Link | Nürnberg | am 09.10.2017

Nürnberg: Friedenskirche | Nürnberg-Johannis (li) Die Galerie in der Friedenskirche öffnet ihre Türen in diesem Jahr noch einmal im Herbst. So beschreiben die Künstlerinnen ihr Thema: "Wir entdecken die gewaltige Dimension „Licht“ durch die Beschaffenheit und Effekte ganz unterschiedlicher Materialien; Werke von Stephanie Löw, Christa Gallert-Zirzow und Nina Bergler geben uns dazu Anregungen und öffnen neue Möglichkeiten des Betrachtens und...

1 Bild

Konfirmations- und Kommunionskreuze im Atelier im Ev. Gemeindezentrum

Georg Link
Georg Link | Nürnberger Land | am 29.01.2017

Rückersdorf: Kunst & Kreatives | Schnappschuss

13 Bilder

Tag der Schulseelsorge in Heilsbronn

Edith Link
Edith Link | Mittelfranken | am 16.07.2016

Heilsbronn: Münster | Heilsbronn (li) Am 15. Juli 2016 fand im Münster und im RPZ der Tag der Schulseelsorge statt. Zehn Jahre evangelische Schulseelsorge in Bayern ist ein Grund zu feiern. Im Gottesdienst wurde eine große Anzahl von Schulseelsorgenden für den Dienst von Oberkirchenrat Dr. Detlef Bierbaum gesegnet und beauftragt und Pfarrerin Dr. Ute Baierlein der Dank für ihre Aufbauarbeit ausgesprochen . Thema des Tages war ein...

62 Bilder

Osterspaziergang um Gefrees - vor dem Fichtelgebirge

Edith Link
Edith Link | Oberfranken | am 25.03.2016

Gefrees: Ev. Kirche | Gefrees (li) Unberührte Natur, alte Steinbrüche (von Gottmannsberg aus zu erwandern) und die Berge des Fichtelgebirges vor Augen laden zu Spaziergängen und Wanderungen um Gefrees ein. In der Mitte der Kleinstadt - vor Kirche und Osterbrunnen - finden sich die Wanderwegweiser.

4 Bilder

Spricht Gott nur Hochdeutsch? - 20 Jahre AK "MundArt in der Kirche"

Edith Link
Edith Link | Mittelfranken | am 26.10.2015

Lichtenau: Haus der Begegnung | Lichtenau bei Ansbach (li) - 20 Jahre Arbeitskreis „MundArt in der Kirche“ - Es gibt Sachverhalte, die sich im Dialekt präziser formulieren lassen als in Standarddeutsch oder in der – im kirchlichen Raum gerne gepflegten - „Sprache Kanaans“. Nach wie vor haben viele Menschen eine Mundart als Muttersprache. Nicht wenige verstehen Dialekt und sprechen ihn ganz selbstverständlich im...