Experten

1 Bild

Männer-Runde Vach: "Palliativversorgung"

Markus Pöllinger
Markus Pöllinger | Fürth | am 11.11.2017

Fürth: Kantorat St. Matthäus Vach | Ein Thema, das jeden von uns im Verwandten- und Bekanntenkreis oder persönlich betreffen kann. Unter dem Titel „Palliativversorgung, umhüllt wie ein Mantel“ berichtet uns Dr. med. Frank Sinning. Als Gast erwarten wir Chefarzt Dr. med. Ulf Prudlo vom Palliativ-Medizinischen Dienst des Fürther Klinikums. Was wird mit diesem "umhüllenden Mantel" im letzten Lebensabschnitt gemeint? Wir erhalten Einblick aus erster...

1 Bild

"Mit Kindern über den Tod reden..." Themenabend mit Experten

Markus Pöllinger
Markus Pöllinger | Fürth | am 05.10.2017

Fürth: Kantorat St. Matthäus Vach | Themenelternabend: „Mit Kindern über den Tod reden…" Wenn jemand aus der näheren Umgebung stirbt, bleiben wir oft ratlos zurück. Gedanken und Gespräch zum Thema  mit Christian Krause (Diakon in Fürth St. Paul, Notfallseelsorger und systemischer Berater) und Horst Lenski (Diakon, Klinikseelsorger Fürth) Termin: Mittwoch, 11.Oktober 2017 Um 20.00 Uhr Wo? Kantorat Vach, Brückenstr. 5 Herzliche Einladung Markus...

1 Bild

Arbeitsschutz im Überblick: Was ist es und was gibt es zu beachten?

MarktSpiegel Service
MarktSpiegel Service | Nürnberg | am 30.05.2017

SERVICE (fi) - Die Arbeitswelt wird immer schnelllebiger. Physische und psychische Anforderungen an die Beschäftigten steigen. Deshalb werden Maßnahmen wichtiger, die einen Ausgleich schaffen für die Herausforderungen, denen sich Arbeitnehmer stellen müssen. Zu diesen Maßnahmen gehört der Arbeitsschutz. Beim Arbeitsschutz geht es ganz grundsätzlich darum, sichere und zumutbare Arbeitsbedingungen zu schaffen, von denen keine...

1 Bild

Rat der Experten beim Nürnberger Gesundheitsmarkt

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 23.05.2017

Nürnberg: Gesundheitsmarkt | Nürnberger Gesundheitsmarkt 2017 am 1. Juli 2017 NÜRNBERG (pm/nf) - Der mittlerweile 23. Nürnberger Gesundheitsmarkt findet statt am Samstag, 1. Juli 2017, von 13 bis 17 Uhr an der Lorenzkirche und entlang der König- und Karolinenstraße. Er bietet mit rund 70 Ständen ein gewohnt breites Spektrum von Angeboten und Informationen rund um die Gesundheit. Den Schwerpunkt bildet dabei das Informationsangebot der...

1 Bild

Experten erklären, wie man Schildkröten artgerecht hält

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 11.04.2017

Nürnberg: Tiergarten | Anmeldung zum Schildkrötentag im Tiergarten NÜRNBERG (pm/nf) - Am Samstag, 13. Mai 2017, bieten der Tiergarten der Stadt Nürnberg und die Exotenpraxis von 9 bis 15 Uhr bei den Nürnberger Exotentagen im Naturkundehaus des Tiergartens Fachvorträge zum Thema Schildkröten an. Die einzelnen Vorträge befassen sich mit der Ernährung von Schildkröten, der Bedrohung des Lebensraums der Tiere und der medizinischen...

1 Bild

"Kunst & Krempel" kommt nach Roth

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Roth | am 22.02.2017

ROTH (pm/vs) - Bald ist es soweit, dann wird die beliebte Sendung „Kunst & Krempel“ in Roth aufgezeichnet. Wer mit seinen Antiquitäten dabei sein möchte, kann sich bis 15. März 2017 bewerben. Dies ist eine Chance, die so schnell nicht wiederkommt, denn jedes Jahr sind nur jeweils drei bayerische Städte an der Reihe. Die Aufzeichnungen im Schloss Ratibor finden vom 24. bis 26. März 2017 statt. Am Freitag geht es von 10 bis 13...

1 Bild

Landentwicklung: Bayern unterstützt Brasilien

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 21.02.2017

NÜRNBERG (pm/nf) - Bayern wird Brasilien bei der zukunftsfähigen Entwicklung seiner ländlichen Räume mit Expertenrat zur Seite stehen. Das haben Landwirtschaftsminister Helmut Brunner und der für Ländliche Entwicklung und kleinbäuerliche Landwirtschaft zuständige brasilianische Staatssekretär José Ricardo Roseno bei einem Treffen in Nürnberg vereinbart. Wie Brunner im Anschluss an das Gespräch mitteilte, wird heuer eine...

3 Bilder

Kunst oder Krempel? Experten begutachten im Germanischen Nationalmuseum Ihre Schätze

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 28.09.2016

Begutachtung von Privatbesitz am Samstag im Germanischen Nationalmuseum NÜRNBERG (pm/nf) - Kunst oder Krempel? Das fragen sich mitunter Besitzer manch schöner Erinnerungsstücke. Am Samstag, 8. Oktober 2016, können Interessente diese Frage an Wissenschaftler und Restauratoren des Germanischen Nationalmuseums richten. Von 10 bis 13 Uhr begutachten Experten Antiquitäten und Sammlerstücke aus Privatbesitz. Sie geben Auskunft...

1 Bild

Landkreis Nürnberger Land erhält Unterstützung beim Ausbau des Bildungsmanagements

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 02.12.2015

REGION (pm/nf) - Das Nürnberger Land arbeitet an seiner Zukunft als Bildungsstandort im Rahmen der Europäischen Metropolregion Nürnberg. Per Unterschrift vereinbarte Landrat Armin Kroder jetzt eine zielführende Zusammenarbeit seiner Verwaltung mit der Transferagentur Bayern. Mit Hilfe der Transferagentur stellt der Bund den bayerischen Kommunen bundesweit vorhandenes Expertenwissen zum Aufbau eines datengestützten...

1 Bild

Wer war Wallenstein wirklich?

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 15.04.2015

Experten aus aller Welt treffen sich in Nürnberg zum ersten Wallenstein-Symposium NÜRNBERG (pm/nf) - In wenigen Wochen (27. Juni - 26. Juli 2015) beginnen in Altdorf bei Nürnberg die historischen Wallenstein-Festspiele, mit rund 1.000 Teilnehmern und Zehntausenden von Besuchern. Der große Andrang belegt das Interesse am Leben und der Zeit des böhmischen Feldherren und Politikers (1583 – 1634). Auch die Wissenschaft...

1 Bild

Wie erkenne ich „Burn-out“?

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 29.07.2014

Steigende Arbeitsbelastungen fördert das Gefühl, ausgebrannt zu sein Burn-out bedeutet – wie schon der Name sagt – das Gefühl ausgebrannt zu sein, ständig unter Stress zu stehen. In den meisten Fällen tritt Burn-out als Folge von Überforderung im Beruf auf. Die Erscheinung kann aber auch auf Überforderung im Privatleben (zum Beispiel durch Beziehungsprobleme oder Probleme mit den Kindern...) resultieren. Die ersten...

Am 14. Mai im Chat: „Welche Hochschule passt zu mir?“

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 09.05.2014

NÜRNBERG (pm/nf) - Thema des abi>> Chat am 14. Mai ist „Welche Hochschule passt zu mir?“. Von 16 bis 17.30 Uhr geben Experten Antworten auf Fragen: Wie unterscheiden sich die einzelnen Hochschularten? Wie wird an Universitäten gelehrt, wie an Fachhochschulen? Welche Vorteile hat ein Studium im gewohnten Umfeld? Antworten liefern Berufsberater der Agentur für Arbeit sowie Cornelia Blum von der Zentralen Studienberatung der...

Auslegestellen "Die EXPERTEN"- Ratgeber

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 26.02.2014

„Die EXPERTEN“: Eine regionale Ratgeber-Reihe kostenlos für die Leser des MarktSpiegels. Gleich abholen: Verlag Der Marktspiegel, Burgschmietstr. 2-4, 90419 Nürnberg Öffnungszeiten: Mo bis Do: 8:00 – 16:30 Uhr, Fr: 8:00 – 14:00 Uhr Und auch hier erhalten Sie Ihre Ratgeberreihe: Fürth: Friedel G. Schreibwaren, Max-Planck-Str. 9, 90766 Fürth Lotto-Toto-Schreibwarenladen Lippert Peter, Fronmüllerstr. 78, 90763...

Sprechstunde der Aktivsenioren

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 07.01.2014

Erlangen: Wirtschaftsreferat | ERLANGEN (pm/mue) - Die nächste „Sprechstunde“ der Aktivsenioren findet am Montag, 13. Januar, in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr im Wirtschaftsreferat der Stadt Erlangen, Nägelsbachstraße 40 (Raum 115 im 1. OG) statt. Anmeldungen zu den Einzelberatungen sind bis Donnerstag, 9. Januar, unter der Telefonnummer 09131/862556 möglich. Aktivsenioren Bayern e.V. berät Existenzgründer und hilft auch Unternehmen bei Problemfragen....

Dienstleistungen – unabdingbarer Service, der das Leben leichter macht

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 26.09.2013

Eine Dienstleistung im Sinne der Volkswirtschaftslehre ist ein ökonomisches Gut, bei dem im Unterschied zur Ware nicht die materielle Produktion oder der materielle Wert eines Endproduktes im Vordergrund steht, sondern eine von einer natürlichen oder einer juristischen Person zu einem Zeitpunkt oder in einem Zeitrahmen erbrachte Leistung zur Deckung eines Bedarfs. Der Erbringer einer solchen Leistung wird als Dienstleister...

Was gilt es bei der Wohnungsübergabe zu beachten?

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 26.09.2013

Normalerweise findet die Abnahme einer Wohnung kurz vor dem Auszug des bisherigen Mieters bzw. kurz vor Ablauf eines Mietvertrages statt. Einige Vermieter vereinbaren allerdings auch schon vorher einen Termin zur „Vorabnahme“, bei der sich Mieter und Vermieter darüber verständigen können, welche Ausbesserungs- und Renovierungsarbeiten noch auszuführen sind. Auf diese Weise können Probleme bei der eigentlichen Wohnungsübergabe...

Aufgaben einer Hausverwaltung

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 26.09.2013

Eine Hausverwaltung für Mietshäuser oder -Wohnungen (auch Mietverwaltung oder „Wohnungsverwaltung“ genannt) beschäftigt sich mit der Verwaltung von zumeist Mehrparteienhäusern, Wohnanlagen, Eigentumswohnungen und Gewerbeobjekten. Sie wird oft mit dem Hausmeister verwechselt – dieser ist jedoch nur angestellt, z.B. bei der Hausverwaltung oder einem externen Dienstleister, und verrichtet überwiegend Handwerkerleistungen,...

Die Förderprogramme der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 26.09.2013

Im Zuge von Förderprogrammen aus dem Bereich „Bauen, Wohnen, Energie sparen“ verhilft die KfW-Bankengruppe, deren Kapital zu vier Fünftel von der Bundesrepublik Deutschland und zu einem Fünftel von den Bundesländern gehalten wird, immer mehr Menschen zu Wohneigentum. Zwei zentrale Leitgedanken sind dabei der altersgerechte Umbau sowie das energieeffiziente Bauen und Sanieren. Für diesen Zweck stellt die Kreditanstalt für...

Baufinanzierung – auf „Nummer Sicher“ oder „Risiko“?

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 26.09.2013

Bei der Bau- und Immobilienfinanzierung gibt es viele unterschiedliche Möglichkeiten – für welche man sich jedoch entscheidet, hängt von den jeweiligen Voraussetzungen aber auch von der persönlichen Risikobereitschaft ab. Nachfolgend haben wir einige der gängigsten Finanzierungsmodelle aufgelistet. Annuitätendarlehen Annuitätendarlehen sind die am häufigsten gewählte Form der Immobilienfinanzierung. Man versteht darunter...

Effektiv Energie sparen mit hochwärmegedämmten Fenstern

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 26.09.2013

Immer mehr dringt der Umstand in unser Bewusstsein, dass Energie ein wertvolles Gut ist. Da sind zum einen die doch dramatischen Preissteigerungen der vergangenen Jahre, zum anderen aber auch der Aspekt des Umweltschutzes. Denn das Einsparen von (Heiz-)Energie führt direkt zu einer Reduzierung des klimaschädlichen Gases CO2. Ein wichtiger Schritt zum Energiesparen ist, das Gebäude mit einer wirksamen Wärmedämmung zu...

Fenster – weitaus mehr, als nur optisch schöne „Lichtschleusen“

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 26.09.2013

Fenster dienen dazu, natürliches Licht in Gebäude zu lassen und gleichzeitig das Innere der Gebäude vor den Einflüssen der Witterung abzuschirmen. Des weiteren ermöglichen sie zumeist die Belüftung sowie das Hinaus- und Hineinsehen. Das Wort stammt vom Lateinischen „Fenestra“. Der gotische Begriff ist das „Windauga“ (Windauge), das sich im dänischen Begriff „Vindue“ und im englischen „Window“ erhalten hat – im Althochdeutsch...

Einbruchsicherheit für Fenster und Türen

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 26.09.2013

Maßnahmen zum Einbruchschutz sollen das unerlaubte Eindringen in einen verriegelten Raum oder Bereich verhindern. Einen guten Einbruchschutz erreicht man durch ein aufeinander abgestimmtes Zusammenwirken von mechanischer und elektronischer Sicherungstechnik, richtigem Verhalten und personellen und organisatorischen Maßnahmen. Eine Vielzahl von Einbrüchen lässt sich auf diese Art verhindern – entgegen dem Klischee vom...

Bei Türen Nicht nur auf die Optik achten

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 26.09.2013

Türen haben ganz unterschiedliche Aufgaben. Sie sorgen – im Fall der Eingangstür – für Sicherheit, grenzen – im Fall von Innentüren – Wohnbereiche voneinander ab, sorgen dafür, dass sich Gerüche nicht in der ganzen Wohnung verteilen und garantieren einen Schall- oder auch Sichtschutz. Entsprechend gilt es, bei der Entscheidung für das eine oder andere Modell nicht nur den persönlichen Geschmack zu berücksichtigen, sondern...

Tipps und Tricks zum richtigen Lüften und Heizen

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 26.09.2013

Vor allem im Frühjahr und Herbst hängt der Energieverbrauch stark von uns selbst ab. Speziell in diesen Übergangs-Jahreszeiten wird nämlich häufig regelrecht verschwendet: Tagsüber stehen bei den milden Temperaturen die Fenster offen, nachts kann es allerdings noch oder schon frostig werden und die Heizungen werden aufgedreht. Durch ein paar einfache Kniffe kann diese Energieverschwendung verhindert werden. Heizkosten...

Kabel verlegen ohne Schmutz und Aufwand

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 26.09.2013

Die Zahl elektrischer Geräte im Haushalt nimmt ständig zu, sodass die Kapazität an Steckdosen vielerorts schnell an ihre Grenzen stößt. Notgedrungen werden Kabel neu verlegt beziehungsweise mit Hilfe von Mehrfachsteckdosen Provisorien geschaffen. Dies sieht in den seltensten Fällen schön aus und birgt darüber hinaus die Gefahr, dass durch unsachgemäßes Verlegen Unfälle entstehen, die teuren Geräte beschädigt werden oder gar...