Führung

4 Bilder

Stadtspaziergang mit den Altstadtfreunden zur Reformations-Gedächtnis-Kirche

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 20.10.2017

Nürnberg: Reformations-Gedächtnis-Kirche | Letzter Stadtspaziergang in diesem Jahr NÜRNBERG (pm/nf) - Wie eine Kirchenburg tritt den Spaziergängern das Gotteshaus am Berliner Platz als Denkmalskirche voller architektonischer und theologischer Symbolik entgegen. Die 1938 geweihte Reformations-Gedächtnis-Kirche gehört somit zu den städtebaulich exponiertesten Kirchenbauprojekten Nürnbergs und bietet sich zum Jubiläumsjahr der Reformation nicht nur wegen ihres...

1 Bild

Zirndorf im Jahr 1632 - Eine Zeitreise in den Dreißigjährigen Krieg

Zirndorf: Städtisches Museum | Lassen Sie sich rund 400 Jahre zurück versetzten und erleben Sie eine spannende Geschichtsführung! Wie lebten die Menschen zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges und welche Folgen hatte dieser für Zirndorf? Gabriele Venus erläutert am Sonntag, den 15. Oktober ab 9.30 Uhr anschaulich das Leben der Menschen hinter den berühmten Feldherren Albrecht von Wallenstein und König Gustav II. Adolf von Schweden. Ihre Truppen standen...

1 Bild

Patrick Grasser präsentiert »Whiskyland Franken«

Sabrina Nagel
Sabrina Nagel | Nürnberg | am 22.09.2017

Nürnberg: Schmelztiegel | Am Freitag, dem 27. Oktober präsentiert Patrick Grasser seinen neuen Freizeitführer »Whiskyland Franken«. Die Veranstaltung findet im Schmelztiegel in Nürnberg statt. Sie wird umrahmt von einer Führung durch die Whiskydestille der Hausbrauerei Altstadthof und anschließender Verkostung dreier ausgewählter Whiskys. Wo die Brennereien schon seit jeher zu den besten des Landes gehören und die Gelassenheit den vornehmsten...

2 Bilder

Viel erleben am Tag des offenen Denkmals in Schwabach

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 04.09.2017

SCHWABACH (pm/vs) - Wussten Sie, dass die Stadtkirche zwei verschiedene Dachstuhlkonstruktionen hat oder dass in der ehemaligen Synagoge ein kunsthistorisches Kleinod erhalten geblieben ist? Diese und andere Details können am Tag des offenen Denkmals erkundet werden. Koordiniert durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz in Bonn laden bundesweit am 10. September rund 7.500 historische Baudenkmale, Parks oder archäologische...

1 Bild

Führung durch das Rother Wasserwerk für Kinder

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Roth | am 31.08.2017

Roth: Wasserwerk | ROTH (pm/vs) - Im Rahmen der Klimawoche des Rother Landratsamtes bieten die Stadtwerke Roth am Montag, 11. September 2017, von 10 bis 11.30 Uhr eine Führung im Wasserwerk Roth, für Kinder im Grundschulalter, an. Auf dem Programm stehen eine kleine Technikführung, ein interessanter kurzer Film zum Thema, Präsentationen, Spiele, Experimente, Wasser zapfen und ein Sinnestest. Bei der Führung werden Armin Rübach, Gas- und...

1 Bild

SchlemmerROTH – AUSGEBUCHT -

Stadt Roth
Stadt Roth | Roth | am 13.07.2017

Roth: Innenstadt | Die zweite SchlemmerROTH-Tour des Jahres steht vor der Tür: Alle Genießer und Geschichtsinteressierte, die bei den ersten kulinarischen Führungen keinen Platz mehr bekommen haben oder keine Zeit hatten, dürfen sich den Donnerstag, 3. August, ganz dick im Kalender anstreichen - und sich natürlich bei der Tourist-Information der Stadt Roth anmelden. Gestartet wird um 18:00 Uhr in den Ratsstuben im Schloss Ratibor – hier...

1 Bild

Rundgang durch das jüdische Schnaittach

Schnaittach: Jüdisches Museum Franken | Sonderführung zum Internationalen Museumstag 2017 „Vor dem Haus des geachteten Juden Jakob Vetzburg gehen nach der Prozession an einem Fronleichnamsfest die beiden elegant gekleideten Damen (…) nach Hause.“ (aus der Schnaittacher Häuserchronik). Schon im 15. Jahrhundert waren Ortsbild, Alltag und soziale Strukturen des „Marktfleckens“ Schnaittach von jüdischem Leben geprägt. Die Talmudschule und ihre Gelehrten etwa...

1 Bild

Dinge und Erinnerungen – Die Dauerausstellung im Jüdischen Museum Franken in Schnaittach

Schnaittach: Jüdisches Museum Franken | Sonderführung zum Internationalen Museumstag 2017 Mut zur Verantwortung zeigte man 1996, als man in Schnaittach das Jüdische Museum eröffnete und dadurch einem scheinbar längst vergessenen Stück fränkischer Kultur wieder ein Gesicht zurückgab. Viele Besucher aus aller Welt haben seitdem das Museum in Schnaittach besucht, um zu erfahren, wie fränkisches jüdisches Leben auf dem Land in seiner beinahe 500-jährigen Geschichte...

1 Bild

Die Schwabacher Laubhütte und das Laubhüttenfest

Annemarie Schütz
Annemarie Schütz | Schwabach | am 08.05.2017

Schwabach: Jüdisches Museum Franken | Sonderführung im Rahmen des Internationaler Museumstags 2017 So steht es im dritten Buch Mose und bis heute halten sich Juden und Jüdinnen an dieses Gebot. Sie errichten provisorische Hütten mit einem Dach aus Laub, so dass man die Sterne am Himmel sehen kann. Während des jüdischen Laubhüttenfestes wohnen, beten, essen und schlafen sie sieben Tage lang darin – um der Israeliten zu gedenken, die während ihrer 40-jährigen...

1 Bild

Vom Fembo-Haus in die Nürnberger Altstadt

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 23.04.2017

Nürnberg: Fembo-Haus | NÜRNBERG (pm/nf) - Die Führung „Das ist Nürnberg! Ein Rundgang durch die Stadtgeschichte“ verbindet die neue Ausstellungseinheit „Krone – Macht – Geschichte“ im Fembo-Haus mit einem Rundgang durch die Nürnberger Altstadt. Die nächste Führung in Kooperation mit Geschichte Für Alle e.V. beginnt am Sonntag, 30. April 2017, um 11 Uhr. Treffpunkt und Kartenverkauf ist vor dem Stadtmuseum im Fembo-Haus, Burgstraße 15. Die...

1 Bild

Mit Hugo Kükelhaus über’s Erfahrungsfeld

Nürnberg: Wöhrder Wiese | Führung mit Texten von Hugo Kükelhaus Zu den nachhaltigsten Wirkungen des Lebenswerks von Hugo Kükelhaus (1900-1984) zählt sicher das Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne. Der Rundgang, bereichert mit vertiefenden Texten von Hugo Kükelhaus, macht an ausgewählten Stationen das Prinzip der Sinnesentfaltung erfahrbar und verdeutlicht, welch vielfältige Impulse von Kükelhaus‘ Werk ausgehen. Führung: Claus Haupt, Leiter...

1 Bild

Unterhaltsamer Spaziergang durch Zirndorfs Stadtgeschichte

Zirndorf: Städtisches Museum | Die Stadtführung des Zirndorfer Museums „Von Badern, Brauern und Blechbadschern“ bietet am Sonntag, den 07. Mai um 11.00 Uhr einen unterhaltsamen und informativen Streifzug durch Zirndorf. Beim Gang durch die Altstadt werden Geschichten über berühmte Personen und bedeutende Ereignisse erzählt sowie geschichtsträchtige Bauten wie das Badehaus, die Brauerei oder die Schmiede vorgestellt. So erfahren die Teilnehmer bspw. dass...

4 Bilder

Auf Tuchfühlung mit der Zirndorfer Blechspielzeuggeschichte

Zirndorf: Städtisches Museum | Die katholische Blinden- und Sehbehindertenseelsorge aus Fürth zu Besuch im Museum Am vergangenen Wochenende freute sich das Museumsteam eine Gruppe der katholischen Blinden- und Sehbehindertenseelsorge aus Fürth als Gäste begrüßen zu dürfen. Sie kamen, um an einer speziell auf ihre Bedürfnisse ausgerichtete Führung teilzunehmen. Anhand von Geschichten und Anekdoten erfuhren die Teilnehmer von zunächst allerhand...

1 Bild

SchlemmerRoth - noch Restplätze

Stadt Roth
Stadt Roth | Roth | am 22.03.2017

Roth: Schloss Ratibor | Für die erste SchlemmerROTH-Tour des Jahres am Donnerstag, 6. April, sind noch Restplätze zu haben. Gestartet wird um 18:00 Uhr in den Ratsstuben im Schloss Ratibor – hier werden die Gäste mit einem köstlichen Aperitif und dem ersten Gang empfangen. Danach führt die Tour ins „Al Castello“, wo ein saisonales Hauptgericht gereicht wird. Auf dem Weg durch die historische Innenstadt gibt Gästeführerin Birgit Schnitzlein...

1 Bild

April-Schlossführung

Stadt Roth
Stadt Roth | Roth | am 21.03.2017

Roth: Schloss Ratibor | Am Samstag, 01. April 2017, lädt die Tourist-Information der Stadt Roth alle Geschichtsinteressierten wieder zu einer der monatlichen Schlossführungen ein. Neben Hintergründen aus der Geschichte des Schlosses Ratibor erfahren die Besucher bei dieser Führung auch einige interessante und amüsante Anekdoten aus dem Leben der Schlossbewohner. Außerdem werden die Exponate und Ausstellungen im Stadtmuseum gezeigt. Die geführte...

2 Bilder

Brunnenführung zum Tag des Wassers

Stadt Roth
Stadt Roth | Roth | am 21.03.2017

Roth: Schloss Ratibor | Jagd-, Städtler-, Markgrafen-, Harlekin- oder Gauklerbrunnen. Wem diese Namen nichts sagen, der sollte sich unbedingt am Samstag, 25. März 2017 um 14 Uhr im Schlosshof von Schloss Ratibor einfinden. Bei der Themenstadtführung der Rother Tourist-Information, die im Rahmen des Weltwassertages der UNESCO (22. März) stattfindet, dreht sich nämlich alles um die Rother Brunnen mit ihren Geschichten und Anekdoten. Eine Anmeldung ist...

1 Bild

Die Madonna von der Nürnberger Mohren-Apotheke

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 11.03.2017

Präsentation anlässlich des 575-jährigen Bestehens der ältesten Apotheke Nürnbergs 9. März – 5. November 2017 NÜRNBERG (pm/nf) - In der Kartäuserkirche des Germanischen Nationalmuseums steht eine mittelalterliche Steinmadonna. Das Bildwerk aus der Zeit um 1420/30 stammt von der Fassade des historischen Gebäudes, in dem sich die Nürnberger Mohren-Apotheke über Jahrhunderte befand. In den 1920er Jahren wurde die...

1 Bild

„Hingeschaut!" Stadtführung durch Zirndorfs schöne Altstadt

Zirndorf: Städtisches Museum | "Hingeschaut" heißt die Führung des Zirndorfer Museums, die am Sonntag, den 19. März um 11 Uhr am Museum in der Spitalstraße 2 startet. Stadtführerin Elke Eder nimmt die Teilnehmer mit auf einen unterhaltsamen Rundgang durch das beschauliche Zentrum der Bibertstadt. Oft bleiben sie unbemerkt, die vielen Schönheiten und besonderen Details alter Hausfassaden. Auch Zirndorfs Altstadt hat viele kuriose Eigentümlichkeiten zu...

1 Bild

Museum mal anders - Führung im Zirndorf Museum mit Blick hinter die Kulissen

Zirndorf: Städtisches Museum | Wer schon immer mal wissen wollte, wie eigentlich ein Museum funktioniert und eine Ausstellung entsteht, erhält am Sonntag, den 12. März ab 11 Uhr Einblicke hinter die Kulissen der Zirndorfer Museumsarbeit. Bei der Führung „Museum Spezial“ wird auch die Frage beleuchtet, wie vor über 20 Jahren aus dem alten Haus ein Museum wurde. Als Besucher sieht man fertige Ausstellungen und makellose Räume. Verborgen bleibt der...

1 Bild

European BirdWatch - Vogelbeobachtung am Rothsee

Julia Groothedde
Julia Groothedde | Landkreis Roth | am 06.02.2017

Hilpoltstein: LBV Umweltstation Rothsee | für Familien Mit der LBV-Kreisgruppe Roth-Schwabach sind wir heute der Vogelwelt am Rothsee auf der Spur. Wer schon immer einmal wissen wollte, welche Vogelarten sich am Rothsee aufhalten und wie sie zu identifizieren sind, ist hier genau richtig. Bitte mitbringen: Fernglas und Vogelbestimmungsbuch – sofern vorhanden Spende erwünscht! Keine Anmeldung erforderlich!

1 Bild

Mauersegler-Workshop

Julia Groothedde
Julia Groothedde | Landkreis Roth | am 06.02.2017

Hilpoltstein: LBV Umweltstation Rothsee | für Familien mit Jugendlichen ab 12 Jahren Mauersegler, Haussperling, Hausrotschwanz, Turmfalke –all diese Vogelarten haben eine Gemeinsamkeit: Sie zählen zu den so genannten Gebäudebrütern. Was sich dahinter verbirgt und was wir Menschen für sie tun können, wird bei unserem Mauerseglerworkshop thematisiert. Nach einer ornithologischen Führung werden verschiedene Experten rund um das Thema Gebäudebrüter referieren und...

1 Bild

Fledermäuse – Akrobaten der Nacht

Julia Groothedde
Julia Groothedde | Landkreis Roth | am 06.02.2017

Hilpoltstein: LBV Umweltstation Rothsee | für Familien und Jugendliche ab 12 Jahren Anlässlich der Europäischen Fledermausnacht begeben wir uns gemeinsam mit dem LBV-Fledermausexperten Ruppert Zeiner auf spannende Fledermaus-Expedition am Rothsee. Mit Hilfe von Fledermausdetektoren können wir die Fledermäuse hören und im Schein der Taschenlampe bei ihrem akrobatischen Flug beobachten. Kosten: für LBV-Mitglieder 3 Euro, für alle anderen 5 Euro. Die...

1 Bild

Vogelstimmenexkursion im Stadtpark Roth

Julia Groothedde
Julia Groothedde | Roth | am 06.02.2017

Roth: Realschule Roth | für Familien mit Kindern ab 10 Jahren Bei dem abendlichen Spaziergang habt ihr die Möglichkeit, heimische Vogelarten kennenzulernen. Neben den bei uns überwinternden Arten wie Meisen, Kleiber oder Rotkehlchen sind inzwischen fast alle Zugvögel wie Mönchsgrasmücke, Zilpzalp oder Fitis aus ihrem Winterquartier zurückgekehrt, haben ihre Reviere besetzt und lassen ihren Gesang vernehmen. Die Exkursion wendet sich auch an...

1 Bild

Vorfrühlingsexkursion im Stadtpark Roth

Julia Groothedde
Julia Groothedde | Roth | am 06.02.2017

Roth: Realschule Roth | für Familien mit Kindern ab 10 Jahren Mit dem einkehrenden Frühling beginnen auch die ersten Vögel mit der Gesangsaktivität. Meisen, Kleiber, Rotkehlchen, Zaunkönig und andere Standvögel lassen ihren Gesang hören und die Spechte markieren ihre Reviere durch intensives Trommeln. Die Exkursion wendet sich auch an vogelkundliche Anfänger. Bitte mitbringen: Fernglas und Vogelbestimmungsbuch – sofern...

1 Bild

Januar-Schlossführung

Stadt Roth
Stadt Roth | Roth | am 13.12.2016

Roth: Schloss Ratibor | Bereits am Samstag, 07. Januar 2017, startet die Tourist-Information der Stadt Roth ihr beliebtes Führungsprogramm. Um 14 Uhr begrüßt Sie eine Rother Gästeführerin zu einer Schlossführung im Schloss Ratibor und führt Sie durch die prunkvollen Räumlichkeiten, die verschiedenen Galerien aber auch durch das Stadtmuseum im Obergeschoss des Schlosses. Gespickt mit interessanten und amüsanten Anekdoten zu den Schlossbewohnern von...