Fürth ist bunt

GPS-Toleranzrouten für alle

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 10.09.2015

Fürth: Jugendmedienzentrum Connect | Auf der Route durch Fürth erleben und erfahren die Teilnehmer vieles über Personen, geschichtliche Ereignisse, Institutionen und Initiativen, die das kulturelle und vor allem verständnisfördernde Miteinander unserer Stadtkultur prägen. In kleinen Teams suchen und finden die Teilnehmenden Stationen mittels GPS, lösen Aufgaben und erfahren über Interviews, was in diesen Orten passiert. Kostenbeitrag 5 €, Anmeldung bis...

Ausstellung mit Wandbehängen, Sinnsprüchen, Zitaten, Gebeten

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 10.09.2015

Fürth: Gemeindehaus der St. Paulskirche | In Siebenbürgen gab es Sinnsprüche – in der Wohnung gestickte und auf Häusern aufgemalte. Nach der Begrüßung der Besucherinnen und Besucher gibt es eine Einführung in die Thematik, musikalische Umrahmung durch den Chor, Kuchen und Getränke. Die Veranstaltung findet im Rahmen der interkulturellen Veranstaltungswoche „Fürth ist bunt“ statt.

Gemeinschaftliches Wohnen und Interkulturalität – nach dem Motto: Gelebte Nachbarschaft ist anregend und anstrengend zugleich

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 10.09.2015

Fürth: Vortragsraum "Glaspalast" | Ab 18 Uhr: Podiumsdiskussion über Erfahrungen mit Vielfalt aus 2 Wohnprojekten – es berichten und diskutieren mit dem Publikum 1. die Projektentwicklerin für das Nürnberger Wohnprojekt WIN GmbH (Wohnen und Integration) Monika Krannich-Pöhler und ein Mitglied des dortigen Bewohnervereins Heinrich Haussmann 2. die Projektentwicklerin für das Fürther Wohnprojekt „allen gerechtes Wohnen“ Gerda Zeuss und Mitglieder des...

Workshop mit Ebru-Künstlerin Sevim Uluçay

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 10.09.2015

Fürth: AWO-Kulturbrücke | Der Tanz der Farben auf dem „Wasser“ – „Ebru-Malerei“ Ebru ist die Kunst des Malens auf dem Wasser, eine Kunst des Marmorierens. Ebru bedeutet im türkischen „Wolke“ und entstand vor Jahrhunderten in Zentralasien. In Japan war diese Kunst bereits um 900 bekannt. Um 1300 kam diese Kunst nach Persien und erreichte ihre Blüte etwa im 14. Jahrhundert im Osmanischen Reich. Ende des 17. Jahrhunderts gelangte sie nach Westeuropa,...

Schottischer Nachmittagstee mit Lesung

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 10.09.2015

Fürth: Süßkramladen | Die aus Glasgow stammende Fürtherin Sandra Scheffel wird am 25. September in englischer Sprache Interessantes über Schottland präsentieren. Der Eintritt zur Lesung ist frei, Getränke und Essen kosten je nach Verzehr. Die Veranstaltung findet im Rahmen der interkulturellen Veranstaltungswoche „Fürth ist bunt“ statt.

Clownsworkshops für Kinder

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 10.09.2015

Fürth: Gemeindezentrum der Evangelisch-methodistischen Kirche | Clownsworkshop für Kinder mit anschließender Vorstellung um 18:30 Uhr für Eltern und Interessierte. Anmeldungen bitte bis 18.09.15 unter: Petra v. Sigriz, Tel.: 0171-5373396, E-Mail: petravonsigriz@web.de Die Veranstaltung findet im Rahmen der interkulturellen Veranstaltungswoche „Fürth ist bunt“ statt.

Clownsworkshop für Erwachsene

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 10.09.2015

Fürth: Gemeindezentrum der Evangelisch-methodistischen Kirche | Anmeldungen bitte bis 18.09.15 unter: Petra v. Sigriz, Tel.: 0171-5373396, E-Mail: petravonsigriz@web.de Die Veranstaltung findet im Rahmen der interkulturellen Veranstaltungswoche „Fürth ist bunt“ statt.

Aktionen, Mitmachstationen und Informationen für Jung und Alt

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 10.09.2015

Fürth: Fußgängerzone | Pop up-café, Kreativaktionen von Schülerinnen und Schülern des Berufsintegrationsjahres, Malaktionen für Kinder und das „Angekommen“-Mobil locken zum Mitmachen und laden zum Verweilen ein. Außerdem informieren die Veranstalter über ihre Arbeit und ihren Aufgabenbereich. Die Veranstaltung findet nicht bei Regenwetter statt. Die Veranstaltung findet im Rahmen der interkulturellen Veranstaltungswoche „Fürth ist bunt“ statt.

Weltkindertag Fürth

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 10.09.2015

Fürth: Südstadtpark | Über 15 Verbände und Organisationen bieten ein buntes und vielfältiges Programm zum Thema Kinderrechte für Kinder und Jugendliche an. Für Spiel und Spaß wird gesorgt, gute Laune und schönes Wetter muss mitgebracht werden. Die Veranstaltung findet im Rahmen der interkulturellen Veranstaltungswoche „Fürth ist bunt“ statt.

Internationales Fest Runder Tisch Hardhöhe 2015

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 10.09.2015

Fürth: Platz vor Soldnerschule | • Internationale Musik- und Tanzgruppen, • Kinderschminken, Malaktion für Kinder, • Grill- und andere kulinarische Spezialitäten, • Informationsstände Die Veranstaltung findet im Rahmen der interkulturellen Veranstaltungswoche „Fürth ist bunt“ statt.

„Ein deutscher Traum“ – Filmvorführung mit anschließender Diskussion

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 10.09.2015

Fürth: Babylon-Kino | In dem Film geht es um fünf Jugendliche, die in Deutschland aufgewachsen aber griechischer, italienischer, ukrainischer und türkischer Herkunft sind. In alltäglichen Situationen wird gezeigt, wie das eigene Handeln der Jugendlichen durch die Frage nach Herkunft und Zugehörigkeit sowie die Konfrontation mit Vorurteilen beeinflusst wird. „Ein deutscher Traum“ basiert auf persönliche Erfahrungen von Jugendlichen mit...

Bunter Nachmittag mit Literatur, Handarbeiten, Musik und Köstlichkeiten

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 09.09.2015

Fürth: Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Fürth | 15:00 Uhr: Offener Literaturkreis für alle Literaturinteressierten – Buchbesprechung in ungezwungener Runde mit Joanna Kondratjew Offener Handarbeitstreff für Jüngere und Ältere Kreative – Stricken mit Maria Ulherr 16:00 Uhr: Singen und Tanzen Musikalische Früherziehung für russischsprachige Kinder – Gruppenleitung Olena Hrushevska und Olga Dubrovska "Sternchen" aus Nürnberg Langwasser mit Elena Edel Außerdem...

Flucht und Asyl in Fürth 2015: Situation und Handlungsmöglichkeiten

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 09.09.2015

Fürth: Eine-Welt-Laden | An diesem Abend geht es um die sich in den letzten zwei Jahren zuspitzende Flüchtlingssituation in Europa. Auch in Fürth gab es in der letzten Zeit Notquartiere und ein enormes humanitäres Engagement. Nachdem leider anzunehmen ist, dass diese Problematik nicht so schnell wieder von der Tagesordnung verschwinden wird, soll zu folgenden Fragen informiert werden: Wie ist die Situation derzeit in Fürth? Wie kann aktuell...

Ausstellung der Ebru-Künstlerin Sevim Uluçay

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 09.09.2015

Fürth: AWO-Kulturbrücke | Der Tanz der Farben auf dem „Wasser“ – „Ebru-Malerei“ Ebru ist die Kunst des Malens auf dem Wasser, eine Kunst des Marmorierens. Ebru bedeutet im türkischen „Wolke“ und entstand vor Jahrhunderten in Zentralasien. In Japan war diese Kunst bereits um 900 bekannt. Um 1300 kam diese Kunst nach Persien und erreichte ihre Blüte etwa im 14. Jahrhundert im Osmanischen Reich. Ende des 17. Jahrhunderts gelangte sie nach Westeuropa,...

Offene Fahrradwerkstatt für Kinder

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 09.09.2015

Fürth: PERSPEKTIVEN für junge Menschen und Familien | Kinder und Jugendliche können in der Fahrradwerkstatt ihre eigenen Fahrräder unter fachkundiger Anleitung kostengünstig mit gebrauchten Teilen reparieren und sich so technisches Wissen aneignen. Die Fahrradwerkstatt ist für alle Kinder und Jugendlichen offen. Die Veranstaltung findet im Rahmen der interkulturellen Veranstaltungswoche „Fürth ist bunt“ statt.

Kunstaktion & Ausstellung: Bilder heimatloser Kinder

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 09.09.2015

Fürth: Kulturort Badstraße | Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, darunter auch Künstlerinnen und Künstler, veranstalten wöchentlich eine Malstunde mit den Kindern der Asylsuchenden, die im alten Möbel Höffner eine erste Unterbringung finden. Ein paar der Werke, die seit Ende letzten Jahres entstanden sind, können in der Ausstellung in der Badstraße 8 bewundert werden. Die originellen Bilder verraten, was die Kinder im Herzen beschäftigt: Ihre Wünsche,...

Gottesdienst zur Eröffnung der Ausstellung „Seelenreise. Bilder einer anderen Welt“

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 09.09.2015

Fürth: Auferstehungskirche | Burghard Knaut (geb. 1938) malt seit seiner Kindheit Bilder aus dem Unbewussten. Mit diesen Bildern erschließt er sich die in der Tiefe der Seele ruhenden guten Kräfte. Entscheidend ist dabei der Prozess des Malens, bei dem die Bilder erst entstehen – wie es Pablo Picasso formuliert hat: „Man denkt sich ein Bild nicht aus, es entsteht vor dem inneren Auge. Es ändert sich, während es entsteht, mit jedem neuen Gedanken“....

Interkultureller Nachmittag mit Moscheeführungen

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 09.09.2015

Fürth: DITIB Türkisch Islamisches Kulturzentrum | Der Ditib-Verein bietet auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit, seine Mevlana-Moschee anzusehen und zu bestaunen. Darüber hinaus gibt es kulinarische türkische Spezialitäten unter anderem vom Grill und eine Kulturecke mit original-türkischem Mokka, begleitet mit türkischer Musik vom Gitarristen Ali Kemal. Für Unterhaltung der Kleinen wird ebenfalls bestens gesorgt. Bei dieser Gelegenheit möchte der Verein die Integration...

Ausstellung und Versteigerung „Wir stricken uns rund um die Welt“

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 09.09.2015

Fürth: Museum Frauenkultur Regional-International | Socken sind wieder „IN“ und in jeder Kultur sind sie ein bisschen anders! – Von Mai bis September haben Frauen in Fürth Socken in der Tradition ihrer Heimatländer gestrickt. Diese werden nun im Museum Frauenkultur versteigert – der Eintritt ist frei. Diese Aktion findet anlässlich der aktuellen Ausstellung „KRIEGSSOCKEN UND PEACEMAKERINNEN“ statt, die noch bis zum 30. September 2015 im Frauenmuseum zu sehen ist. Die...

Ausstellung „Kreativ-Wettbewerb für Kinder und Jugendliche 'Ich male die Welt'“

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 09.09.2015

Fürth: Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V. | Die Veranstaltung findet im Rahmen der interkulturellen Veranstaltungswoche „Fürth ist bunt“ statt.

Familienprogramm zum jüdischen Neujahrsfest Rosch ha-Schana

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 09.09.2015

Fürth: Jüdisches Museum Franken | 5776 - Shana tova! Gut Johr! Ein gutes, glückliches Jahr, möge es rund laufen und viele Wünsche und Träume in Erfüllung gehen. Dies wünscht man sich alljährlich zum jüdischen Jahreswechsel – am 1. im Monat Tischri – das ist meist im September. Gefeiert wird zu Haus und in der Synagoge und ganz so, wie man möchte. Was dabei süße Äpfel, Möhren und Honig für eine Rolle spielen und wie ein Widderhorn nun eigentlich klingt –...

Ausstellung „Seelenreise. Bilder einer anderen Welt“

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 09.09.2015

Fürth: Auferstehungskirche | Burghard Knaut (geb. 1938) malt seit seiner Kindheit Bilder aus dem Unbewussten. Mit diesen Bildern erschließt er sich die in der Tiefe der Seele ruhenden guten Kräfte. Entscheidend ist dabei der Prozess des Malens, bei dem die Bilder erst entstehen – wie es Pablo Picasso formuliert hat: „Man denkt sich ein Bild nicht aus, es entsteht vor dem inneren Auge. Es ändert sich, während es entsteht, mit jedem neuen Gedanken“....

Podiumsdiskussion „Welche Willkommenskultur braucht Fürth?“

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 09.09.2015

Fürth: Kulturort Badstraße | Zuwanderung, Migration, Flucht – Menschen kommen aus unterschiedlichen Gründen zu uns. Eine lebendige Willkommenskultur stellt eine breite gesellschaftliche Aufgabe dar. Sie beginnt bei der Stadtpolitik, bei Behörden, sie betrifft Vereine, den Laden um die Ecke und hört bei uns selbst nicht auf. An dem Abend soll das Thema Willkommenskultur mit Blick auf die Fürther Situation beleuchtet werden. An dem Gespräch nehmen teil...

Deutsch-iranischer Gottesdienst

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 09.09.2015

Fürth: Gemeindezentrum der Evangelisch-methodistischen Kirche | Der Gottesdienst ist für Gläubige aller Kulturen geöffnet und die Gemeinde freut sich auf Besucherinnen und Besucher. Die Veranstaltung findet im Rahmen der interkulturellen Veranstaltungswoche „Fürth ist bunt“ statt.

Äthiopische Kaffeezeremonie

Jochen Sahr
Jochen Sahr | Fürth | am 09.09.2015

Fürth: Interkultureller Garten | Messeret Kasu, die sich als gebürtige Äthiopierin seit Jahren für den Integrationsbeirat im Frauenforum Fürth engagiert, stellt die traditionelle Kaffeezeremonie ihrer Heimat vor. Dort dient die Zeremonie insbesondere dem Zusammentreffen von Frauen, Gesprächen über verschiedene sozio-kulturelle Themen sowie der Solidarität. Äthiopien ist das Heimatland des Kaffees, die Zubereitung ist reine Frauensache. Die Zeremonie...