Fahrplan

Verbesserte Anbindung: Höchstadt trotzt dem Bau-Chaos

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 13.07.2016

HÖCHSTADT/LANDKREIS (pm/mue/vs) - Trotz Baustellenfahrplan und Shuttlebus: Ab dem 13. September soll sich das ÖPNV-Angebot zwischen Erlangen und Höchstadt a.d.Aisch verbessern. Folgende Änderungen gab das Landratsamt jetzt bekannt: Die Linien 203 und 205 fahren ab September einen durchgängigen Takt und auf einem teilweise veränderten Linienweg. Die neuen Fahrpläne werden Ende August auf www.vgn.de veröffentlicht; Anfang...

1 Bild

Trempelmarkt: Buslinien fahren verändert

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 10.09.2014

Herbsttrempelmarkt: Buslinien 46 und 47 verkürzt NÜRNBERG (pm/nf) - Am Wochenende findet in der Nürnberger Innenstadt wieder der alljährliche Herbsttrempelmarkt statt. Die Linien 46 (Martha-Maria-Krankenhaus – Heilig-Geist-Spital) und 47 (Forchheimer Straße – Heilig-Geist-Spital) fahren deshalb von etwa 11.00 Uhr am Freitag, 12. September 2014 bis voraussichtlich 20.00 Uhr am Samstag, 13. September 2014 die Endhaltestelle...

1 Bild

VAG Warnstreik: Es wird weiter verhandelt - Probleme bei den Straßenbahnlinien 4 und 6

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 27.06.2014

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Gewerkschaften haben heute Morgen, 27. Juni 2014, um 4.00 Uhr wie angekündigt den Warnstreik im öffentlichen Personennahverkehr in Nürnberg, Fürth und Erlangen beendet. Der Betrieb wurde um 4.00 Uhr wieder aufgenommen. Bis jetzt sind alle U-Bahnen, Straßenbahnen und Busse planmäßig unterwegs. Auf den Straßenbahnlinien 4 (Thon – Gibitzenhof) und 6 (Doku-Zentrum – Westfriedhof) wird heute und die...

Sicher unterwegs zur Kirchweihzeit

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 15.05.2014

LK ERH - In vielen Gemeinden des Landkreises Erlangen-Höchstadt finden aktuell die traditionellen Kirchweihen statt. Besucher wie Anwohner haben in dieser Zeit oftmals Probleme, einen Parkplatz zu finden. Das Sachgebiet Öffentlicher Personennahverkehr empfiehlt allen Besuchern und Kirchweihfreunden, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen. Das Parkplatzproblem wird dadurch gelöst – und das Kirchweihbier nicht zu einer Gefahr...

1 Bild

Historische Stahlrösser schnaufen wieder

Uwe Müller
Uwe Müller | Forchheim | am 17.04.2014

EBERMANNSTADT (rr) - Endlich wieder Volldampf! Am Sonntag, 27. April, erwecken die Museumseisenbahner der „Dampfbahn Fränkische Schweiz“ e.V. in Ebermannstadt ihr 70 Jahre altes Dampfross aus dem Winterschlaf. Zum ersten Mal im 40. Jubiläumsjahr zieht die alte Dame dann schnaubend und zischend die nostalgischen Züge von Ebermannstadt durch das schöne Wiesenttal nach Behringersmühle und retour. Kurzer Rückblick: Am 16. April...