Fitzgerald Kusz

2 Bilder

Schlammschlacht: Witzig-böses Volkstheater von Fitzgerald Kusz

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 18.10.2016

Nürnberg: Waldgaststätte Zum Goggerer | Premiere am 28. Oktober, 20 Uhr – Weitere Spieltermine ab 12. November 2016 in Alt-Katzwang REGION (pm/nf) - Vor genau 40 Jahren hatte Kusz' Stück Schweig Bub Premiere im Nürnberger Schauspielhaus. Es wurde zum größten Publikumsrenner der Nürnberger Theatergeschichte mit über 700 Aufführungen Seitdem sind in der Kuszschen Schreibwerkstatt ein gutes Dutzend weiterer Stücke entstanden. Erfolgstücke wie Letzter Wille,...

2 Bilder

40 Jahre ,,Schweig Bub!"

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 16.09.2016

NÜRNBERG (nf) - Am 6. Oktober 1976 feierte „Schweig, Bub!“ von Fitzgerald Kusz in der Regie von Friedrich Schirmer seine Premiere. Anlässlich des 40. Jubiläums findet am 2. Okbober 2016 (19 Uhr) eine Geburtstagslesung mit prominenten Gästen aus Franken im Schauspielhaus statt. Karten online bestellen http://www.staatstheater-nuernberg.de/?page=schauspiel,veranstaltung,40_jahre_schweig,_bub_,114344

1 Bild

Blues & Kusz live im Gutmann

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 14.11.2015

Nürnberg: Gutmann am Dutzendteich | NÜRNBERG (pm/nf) - Soeben sind seine beiden neuen Titel ,,Schdernla" und ,,Guuder Moond" erschienen, doch wer den fränkischen Mundartdichter live erleben möchte, geht am Sonntag, 22. November 2015, ins Gutmann am Dutzendteich: Dort tritt Fitzgerald Kusz gemeinsam mit Klaus Brandl auf. Der ,,Dichter der Franken", wie er schon mal genannt wird, gehört zu den meistgespielten deutschen Dramatikern. ,,Schweig, Bub!" stand 34...

1 Bild

Fitzgerald Kusz: ,,Guuder Moond"

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 14.11.2015

Nürnberg: Zeitungs-Café Hermann Kesten | NÜRNBERG (pm/nf) - Wie viele Dichter haben den Mond schon besungen? Vor allem aber: Wie viele Dichter haben ihn schon auf Fränkisch besungen, und dies mit der japanischen Poesietradition des Haikus kombiniert? Fitzgerald Kusz hat es getan – und den guten, alten Mond in ungeahnten Facetten leuchten lassen: Guuder Moond ist gerade erst erschienen, voller fränkischer Sprachkunstwerke und hinreißender Illustrationen von Jonas...

2 Bilder

Fitzgerald Kusz: Vollmond über Nämberch

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 06.11.2014

Gedichteband zum 70. Geburtstag NÜRNBERG - (pm/nf) Er ist ein Meister des augenzwinkernden Witzes, eine fränkische Institution und überdies Preisträger des Frankenwürfels: Am 17. November wird Fitzgerald Kusz 70 Jahre alt. Zur Feier des Tages erscheint bei ars vivendi die zweite Auflage seines Lyrikbandes Der Vollmond über Nämberch, der die besten Gedichte aus 40 Jahren präsentiert. Schon die ersten literarischen...