Fränkischer Theatersommer

1 Bild

"Jetzt Ich Deutsch" - ein tri-females Kammermusical

Jürgen Kmelisch
Jürgen Kmelisch | Nürnberg | am 01.08.2016

Nürnberg: actcenter e.V. | Die aus dem Pegida-Umfeld stammende Michaela trifft bei einem Autounfall auf die aus dem Sudan stammende Joy und die Argentinierin Valentina. Zunächst begegnet Michaela den Beiden mit extremen Vorurteilen, doch auch Joy ist Valentina gegenüber zunächst sehr skeptisch eingestellt. Doch über das Kümmern um die verletzte Person, lernen die drei sich besser kennen. Sie erkennen, dass viele ihrer Vorurteile völlig an der Realität...

4 Bilder

Theatersommer im Tucherschloss

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 28.06.2016

NÜRNBERG (pm/nf) - Im Hof des Museums Tucherschloss wird wieder Theater gespielt: Noch bis 5. August 2016 ist der Fränkische Theatersommer in der Hirschelgasse 9-11 zu Gast. Das Ensemble aus über 20 Profis der Sparten Schauspiel, Kabarett, Musik, Gesang, Figurentheater und der Theaterpädagogik reist für jede Saison teils von weit her an, um in den facettenreichen Produktionen mit hohem darstellerischen Anspruch...

2 Bilder

Kürzere Wege auf oberfränkische Bühnen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Forchheim | am 24.06.2016

FORCHHEIM / REGION (pm/rr/mue) - Der Fränkische Theatersommer e.V. plant gegenwärtig seinen Umzug von Hollfeld nach Forchheim. Der Verein möchte zukünftig seine Produktions- und Lagerstätten an einem Standort in Oberfranken konzentrieren und damit seine Logistik effizienter gestalten. Die Gespräche mit der Stadt laufen bereits seit November; nach derzeitigem Planungsstand kann der Fränkische Theatersommer e.V. auf einem...

2 Bilder

Theaterspaß an Ausgewählten Orten

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 13.05.2016

Fränkischer Theatersommer – Landesbühne Oberfranken Fahren wir hinaus aufs Land oder gehen wir lieber ins Theater? Auch Senioren verfügen nicht über unendlich viel Zeit und müssen daher immer wieder solche oder ähnliche Entscheidungen fällen. Die eingangs gestellte Frage lässt sich glücklicherweise sehr einfach beantworten: „aufs Land fahren UND eine Theateraufführung besuchen“. 70 ausgewählte Spielorte entdecken Der...

1 Bild

Theatersommer im Museum

Uwe Müller
Uwe Müller | Forchheim | am 09.07.2014

TÜCHERSFELD - Am Donnerstag, 17. Juli, kommt um 19.30 Uhr der Fränkische Theatersommer in das Fränkische-Schweiz-Museum. Gezeigt wird die Komödie „Verliebt, Verlobt, Verschwunden – oder die Braut im Baumhaus“. In dem Stück geht es um eine Braut im schmucken Hochzeitskleid. Wunderschön. Trotzdem wird sie in dieser Geschichte sitzen gelassen. Sie ist allein und empört. Und hört das Lachen der anderen. Sie versteckt sich im...

1 Bild

„Der zerbrochene Krug“ im Schlossgarten

Uwe Müller
Uwe Müller | Forchheim | am 20.06.2014

Hirschaid: Schlossgarten | HIRSCHAID (pm) - Am Donnerstag, 10. Juli, kommt um 19 Uhr der Fränkische Theatersommer in den neu gestalteten Schlossgarten in Sassanfahrt, Schloßplatz 1. Gezeigt wird die Komödie „Der zerbrochene Krug“ von Heinrich von Kleist. In dem Stück geht es darum, wie Wahrheit zur Lüge degradiert werden kann oder umgekehrt: Dorfrichter Adam spricht Recht in einem kleinen Dorf, wo sein Wort Gesetz ist. Jetzt soll er einen besonderen...

2 Bilder

Theater an den schönsten Orten

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 29.04.2014

Der Fränkische Theatersommer lädt zu mehr als 200 Theatereieignissen ein Zu mehr als 200 Vorstellungen an rund 70 unterschiedlichen Spielorten im gesamten fränkischen Raum lädt die Landesbühne Oberfranken im Rahmen ihres „Fränkischen Teatersommers“ ein. Der Name Theatersommer ist dabei ein wenig irreführend, findet doch die letzte Vorstellung der Veranstaltungsreihe erst Mitte November statt. Bis dahin aber dürften sich...

1 Bild

Schnapskrimi mit Menü

Uwe Müller
Uwe Müller | Forchheim | am 14.02.2014

Kirchehrenbach: Gasthof Sponsel | KIRCHEHRENBACH - Am Samstag, 22. Februar, veranstaltet der Kunst- und Kulturverein Kirchehrenbach e.V. um 19 Uhr im Gasthof Sponsel ein Krimidinner mit dem „Fränkischen Theatersommer“. Die Besucher erleben dabei einen spannender Krimiabend in vier Akten. Zur Handlung: Die Kerwa, das Fest aller fränkischen Feste, beginnt spannend wie immer, doch in diesem Jahr sprengt alles den gewohnten Rahmen – bei der Ausgrabung der Kerwa...