Garage

1 Bild

„Zuhause“ – zwischen Bett, Bad und Bratpfanne

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 11.03.2015

ERLANGEN - Das Stück „Zuhause“ von Ingrid Lausund wird vom Theater Erlangen am Sonntag, 22. März, in der Garage präsentiert. Zum Inhalt: Zuhause lernen Menschen laufen und sprechen, sie schreien sich an, rutschen in Badewannen aus und warten auf den Weihnachtsmann. Der Stoff für aberwitzige Tragödien schlummert hier zwischen Bett, Bad und Bratpfanne. Die Autorin hat Figuren in den Mittelpunkt gestellt, die, während sie über...

1 Bild

Garagen-Zoo

Günther Klebes
Günther Klebes | Erlangen | am 22.05.2014

Schnappschuss

1 Bild

The Maladroits / NoFun

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Fürth | am 01.04.2014

Fürth: Kopf & Kragen | R'n'R-Punkrock voll auf die 12! - Mal im Popgewand, mal in der Garage, mal mit Trash aber immer rotzig. Dazu Garage-Punk aus Nürnberg.

1 Bild

Authendisch: „Von Mutter zu Mutter“

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 03.03.2014

Erlangen: Garage | ERLANGEN - Nach dem Dokumentarfilm „To Die In Jerusalem“ von Hilla Medalia erzählt das Theater Erlangen mit dem Stück „Von Mutter zu Mutter“ am 8. und 9. März um jeweils 20 Uhr in der Garage die wahre Geschichte von Um Ayat und Avigail Levy: Die Tochter der einen, Palästinenserin, begeht ein Selbstmordattentat, wobei die Tochter der anderen, Israelin, stirbt. Beide Mütter sehnen sich nach einem gemeinsamen Gespräch, um ihr...

1 Bild

„KICK & RUSH“ – mit eigenen Regeln

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 29.01.2014

Erlangen: Garage | ERLANGEN - Am 4. und 5. Februar sowie im Rahmen der 5. jet-TAGE am 9. Februar kommt jeweils um 19 Uhr in der Garage Erlangen das Stück „KICK & RUSH“ (ab 14 Jahren) von Andri Beyeler zur Aufführung. Worum geht es in dem Stück? Nun, Chrigel und Mischa hocken auf der Ersatzbank ihrer Fußballmannschaft – jeden Samstag quatschen und hoffen sie, auch endlich mitspielen zu dürfen. Der ein paar Jahre ältere Laurenz kommt, trinkt sein...

1 Bild

Durchstartende „Simulatoren“ voller Demut

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 23.01.2014

Erlangen: Garage | ERLANGEN - Ein ganz besonderes Stück präsentiert das Theater Erlangen gleich zweimal in der Garage: Am 31. Januar sowie am 1. Februar kommt hier jeweils um 20 Uhr „Demut vor deinen Taten Baby“ von Laura Naumann zur Aufführung. Die Handlung in Kurzform: Nach überstandener Bombendrohung streifen Mia, Bettie und Lore (Anika Herbst, Janina Zschernig und Violetta Zupancic) das Grau ihres Alltags ab und stürzen sich euphorisiert...

Fertiggarage oder doch lieber „klassisch“ massiv gebaut?

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 26.09.2013

Wer heutzutage ein Haus plant, möchte in der Regel auch eine Garage. Dabei gilt es jedoch, zunächst einmal zu klären, ob es eine massiv gebaute Garage oder eine praktische Fertiggarage sein soll. Beide Lösungen haben ihre Vor- und Nachteile. Während eine massiv gebaute Garage in erster Linie durch die Option punkten kann, ganz individuelle Formen und Maße zu realisieren und somit auch ideal an das neue Eigenheim angepasst...