Gedächtnistraining

1. Bridge-Club-Nürnberg-Fürth lädt zum Infotag ein

Rosemarie Körber
Rosemarie Körber | Nürnberg | am 18.08.2016

Nürnberg: 1. Bridge-Club-Nürnberg-Fürth | Bridge - ein Spiel fürs Leben Bridge ist mehr als nur ein Kartenspiel, es ist anspruchsvoll, spannend, strategisch und macht auch noch Spass! Am Infotag können Sie gleich selbst die Karten in die Hand nehmen und die ersten Spielzüge ausprobieren. Unsere Übungsleiterin nimmt sich für Sie und Ihre Fragen Zeit.

1 Bild

Gedächtnistraining

Nürnberg: SIGENA | alle zwei Wochen am Montag von 14:00 bis 15:30 Uhr 18.04., 02.05., 23.05., 30.05.2015 Unser Gedächtnis ist wie ein Muskel – er muss und will trainiert werden um fit und in Form zu bleiben. Wenn Sie ihr Gedächtnis verbessern wollen dann ist ein Gedächtnistraining genau das Richtige für Sie. Durch gezielte Übungen in einer entspannten Gruppenatmosphäre und angeleitet durch eine erfahrene Gedächtnistrainerin wird Ihr...

1 Bild

Nicht nur körperlich, sondern auch geistig fit bleiben: Neue Methoden des Gehirnjoggings

MarktSpiegel Service
MarktSpiegel Service | Nürnberg | am 24.11.2015

SERVICE (ne/fi) - Mehrmals pro Woche ins Fitnessstudio zu gehen oder vor der eigenen Haustüre zu joggen, ist für viele gesundheitsbewusste Menschen eine Selbstverständlichkeit. Für ein fittes und selbstbestimmtes Leben bis ins hohe Alter ist geistige Fitness jedoch ebenso wichtig wie körperliche Fitness. Eine Möglichkeit, die Erhaltung der geistigen Fähigkeiten zu unterstützen, ist Gehirnjogging. Innovative Methoden des...

"Mit Spaß und Köpchen" - Ganzheitliches Gedächtnistraining

Nürnberg: Gemeindehaus Maxfeld | Regelmäßiges, ausgewogenes Training des Gedächtnisses ist die Grundlage für geistige Fitness bis ins hohe Alter. Frau Anita Sorger, zertifizierte Gedächtnistrainerin, gestaltet ein unterhaltsames, abwechslungsreiches und individuell angepasstes Programm. Unkostenbeitrag: 3,00 Euro Eine Kooperation des Seniorennetzwerks mit der Kirchengemeinde Maxfeld und der Parcside Apotheke.

2 Bilder

Alltagskompetenz lange erhalten

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 07.05.2015

Förderung der geistigen Fähigkeiten von Menschen mit Demenz Angesichts der immer größer werdenden Anzahl von Menschen mit Demenz gibt es mittlerweile eine Vielzahl an Angeboten, den möglichst langen Erhalt der Alltagsfähigkeiten und damit eine Steigerung der Lebensqualität zur Aufgabe gemacht haben. Im Mittelpunkt steht dabei die Förderung der geistigen Fähigkeiten bei den Betroffenen. Vor allem in den ersten Jahren der...

Training fürs Gedächtnis

Uwe Müller
Uwe Müller | Forchheim | am 19.01.2015

FORCHHEIM - Am Donnerstag, 22. Januar, steht um 14.00 Uhr im Don Bosco Stüberl (Don Bosco Straße 2) ein Gedächtnistraining mit Referentin Arsella Geisler auf dem Programm. Durch heitere Spiele (Sprach- und Wortspiele u.dgl.) sollen dabei Konzentration und Merkfähigkeit der Teilnehmer gefördert werden.