Geschichte für Alle

1 Bild

Wieder Führungen im Volksbad

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 19.04.2016

Start am kommenden Sonntag, 24. April 2016 NÜRNBERG (pm/nf) - „Was waren das noch für Zeiten, als ich hier meinen ersten Schwimmunterricht bekam!“ erinnert sich mit einem Schmunzeln Gerda E. an längst vergangene Besuche im Volksbad. Wer damals nicht mit dabei war, hat ab kommenden Sonntag Gelegenheit, eine der schlummernden Schönheiten Nürnbergs wieder regelmäßig im Rahmen von Führungen zu besichtigen. Der Badepalast am...

1 Bild

Vorerst letzte Gelegenheit für Quelle-Besichtigung

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 14.11.2015

Für Kurzentschlossene: Quelle-Besichtigung mit Geschichte Für Alle e.V. NÜRNBERG (pm/nf) - Heute, Samstag, 14. November 2015, veranstaltet Geschichte Für Alle e.V. - Institut für Regionalgeschichte - einen Stadtrundgang zu Geschichte und Gegenwart des ehemaligen Quelle-Versandzentrums an der Fürther Straße. Seit der Insolvenz im Jahr 2009 steht Deutschlands zweitgrößte leerstehende Immobilie nach dem Flughafen...

2 Bilder

Premiere eines neuen Stadtrundgangs

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 25.08.2015

,,Nürnberg in der Barockzeit - Eine Stadt im Spiegel des Kupferstechers Delsenbach"
 NÜRNBERG (pm/nf) - Premiere für einen neuen Stadtrundgang von Geschichte Für Alle e.V. Eine Szene aus dem barocken Alltagsleben: Während eine Frau am Brunnen über einen Wassereimer gebeugt ist, ist hinter ihr ein junger Mann dabei zum Schlag auf ihren Hintern auszuholen. Solche Details, die uns bis heute das Leben im Nürnberg des 18....

4 Bilder

Von Sagen und Legenden

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Nürnberg | am 19.03.2015

Nürnberg: Dudelsackpfeiferbrunnen | Wo Wahrheiten in Lügen enden In jeder Sage steckt ein Körnchen Wahrheit, so heißt es. Aber was ist wahr an den Nürnberger Sagen? Stimmt es, dass der Schöne Brunnen als Kirchturmspitze der Frauenkirche geplant war? Und an welchem Ring muss man drehen? Schauspiel, Erzählung und Enthüllungen werfen ein buntes Licht auf erfundene und tatsächliche Begebenheiten der Nürnberger Geschichte: Erfahren Sie, wie ein pinkelnder Prinz...

4 Bilder

Von Sagen und Legenden

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Nürnberg | am 19.03.2015

Nürnberg: Dudelsackpfeiferbrunnen | Wo Wahrheiten in Lügen enden In jeder Sage steckt ein Körnchen Wahrheit, so heißt es. Aber was ist wahr an den Nürnberger Sagen? Stimmt es, dass der Schöne Brunnen als Kirchturmspitze der Frauenkirche geplant war? Und an welchem Ring muss man drehen? Schauspiel, Erzählung und Enthüllungen werfen ein buntes Licht auf erfundene und tatsächliche Begebenheiten der Nürnberger Geschichte: Erfahren Sie, wie ein pinkelnder Prinz...

Spurensuche zur Nazi-Zeit

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 05.05.2014

Erlangen: Schlossplatz | ERLANGEN - Unter dem Motto „Zwischen Bücherverbrennung und Reichspogromnacht“ lädt der Verein Geschichte Für Alle e.V. am Sonntag, 11. Mai, um 14 Uhr zu einer thematischen Stadtführung ein. Hintergrund: Am 12. Mai 1933 fand auf dem Erlanger Schlossplatz eine Bücherverbrennung durch die Nationalsozialisten statt – ausgehend von diesem Ereignis begibt sich der Verein nun auf Spurensuche. Inhaltlich spannt sich der Bogen dabei...

1 Bild

Das Herz der Stadt

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 02.04.2014

Nürnberg: Fleischbrücke | Rund um den Hauptmarkt in einer Stunde NÜRNBERG (pm/nf) - Der neueste Stadtrundgang von Geschichte Für Alle e.V. verfolgt die Geschichte des zentralen Platzes Nürnbergs durch die Jahrhunderte. Seit der Vernichtung des jüdischen Ghettos im 14. Jahrhundert schlägt hier das Herz der Stadt. Heutzutage ziehen Märkte, Demonstrationen oder Bühnenevents zahllose Besucher zum Mittelpunkt der Stadt. Dazwischen erlebte der Platz...