Gesundheit

2 Bilder

Erkältungsstudie: Mit Schulmedizin und Hausmitteln gegen Erkältungsviren

MarktSpiegel Service
MarktSpiegel Service | Nürnberg | am 13.01.2017

SERVICE (fi) - Husten, Schnupfen, Halsweh – in der kalten und nassen Jahreszeit kommt kaum jemand darum herum. Das entspricht nicht nur der alltäglichen Erfahrung in Familie, Bekanntenkreis und am Arbeitsplatz, sondern ist ein statistischer Fakt: 71 Prozent der Deutschen erkranken jedes Jahr ein oder zwei Mal an einer Erkältung. Diese Zahl ist nur einer von vielen interessanten Fakten, die die groß angelegte...

1 Bild

Cardio-Fit - AOK Kurs in Röthenbach

Friedrich Adelmann
Friedrich Adelmann | Röthenbach | am 13.01.2017

Röthenbach an der Pegnitz: Reha- und Therapiepraxis | Beim Cardio Training absolvieren Sie ein dosiertes Ausdauertraining. Qualifizierte Kursleiter beraten und unterstützen Sie dabei. Stellen Sie nach und nach Ihr persönliches Trainingsprogramm zusammen. Abwechslungsreiche Übungen mit unterschiedlichen Geräten in einer Gruppe garantieren Erfolg. Das Training beginnt am Mittwoch, 15. Februar 2017 um 19.00 Uhr und dauert 6 Wochen a 90 Minuten. Die Kursgebühr beträgt 70,00 Euro,...

1 Bild

AOK Kurs Qigong in Altdorf

Friedrich Adelmann
Friedrich Adelmann | Altdorf | am 13.01.2017

Altdorf bei Nürnberg: Tagesstätte Wichernhaus | Qigong kombiniert den Atem mit ruhigen und fließenden Bewegungen im Sitzen, Stehen und Gehen. Qigong bietet die Möglichkeit zur persönlichen Entfaltung, um geistige, seelische und körperliche Aspekte des menschlichen Lebens in Einklang zu bringen. Genießen Sie die wohltuende Entspannung! Der Kurs beginnt am Donnerstag, 16. Februar 2017 um 18.30 Uhr und dauert 10 Wochen a 60 Minuten. Die Kursgebühr beträgt 75 Euro,...

1 Bild

Alternativen zu Fast food und Co.

Friedrich Adelmann
Friedrich Adelmann | Lauf | am 13.01.2017

Lauf an der Pegnitz: EWS Markt | Im Rahmen dieses Einkaufstrainings in einem örtlichen Supermarkt zeigen wir Ihnen Alternativen zu Fast Food und Co. Wir geben Ihnen praktische Tipps, wie Sie sich trotz Stress im Beruf ohne großen Zeitaufwand gesund und abwechslungsreich ernähren können. Das Training findet am Montag, 6. Februar 2017 von 17.00 - 19.00 Uhr im EWS Markt Lauf statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Bei Interesse melden Sie sich unter Telefon 09131...

1 Bild

AOK Kurs Qigong am Vormittag in Lauf

Friedrich Adelmann
Friedrich Adelmann | Lauf | am 13.01.2017

Lauf an der Pegnitz: AOK | Qigong kombiniert den Atem mit ruhigen und fließenden Bewegungen im Sitzen, Stehen und Gehen. Qigong bietet die Möglichkeit zur persönlichen Entfaltung, um geistige, seelische und körperliche Aspekte des menschlichen Lebens in Einklang zu bringen. Genießen Sie die wohltuende Entspannung! Der Kurs beginnt am Freitag, 3. Februar 2017 um 8.15 Uhr und dauert 6 Wochen a 60 Minuten. Die Kursgebühr beträgt 45 Euro, AOK-Versicherte...

1 Bild

Der Apfel: Verbotene Frucht oder Superfood?

Wolfgang Lenhard
Wolfgang Lenhard | Nürnberg | am 10.01.2017

Nürnberg: KKH Kaufmännische Krankenkasse | Feucht, den 10.01.2017 KKH-Tipp: Beim Apfelkauf auf regionale Herkunft achten Der Apfel ist das liebste Obst der Deutschen: 23 kg verzehrt jeder Bundesbürger pro Jahr. Hierzu zählen sowohl frische Äpfel als auch Apfelmus, Apfelsaft oder Apfelchips. „Damit liegen wir in Europa auf Platz eins“, sagt Wolfgang Lenhard von der KKH Kaufmännische Krankenkasse in Feucht anlässlich des Tags des Deutschen Apfels am 11. Januar....

1 Bild

Gesundheit ist essbar

Daniela Zibi
Daniela Zibi | Landkreis Roth | am 04.01.2017

Hilpoltstein: Haus des Gastes | Wie kann man auf Arteriosklerose positiv einwirken? Wie kann man das Risiko an Krebs zu erkranken verringern? Ist man den Krankheiten wie Diabetes, Rheuma, Gicht, Allergien, Arthrose und Alzheimer wehrlos ausgeliefert oder ist es möglich unmittelbar darauf Einfluss zu üben? Was hat es mit den Zusatzstoffen, wie z.B. Jod, Fluor und Aspartam auf sich? Im Vortrag erhalten Sie Antworten auf diese Fragen und bekommen Anregungen...

1 Bild

Vortragsreihe "Ihrer Gesundheit zuliebe!"

Maria Moosburger
Maria Moosburger | Nürnberg | am 27.12.2016

Nürnberg: Eben-Ezer-Kirche | Das schmerzhafte Kunstgelenk Vortrag von Professor Dr. Hans-Dieter Carl, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie mit EndoProthetikZentrum der Maximalversorgung am Krankenhauses Martha-Maria Nürnberg im Rahmen der Vortragsreihe für jedermann "Ihrer Gesundheit zuliebe!". Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

1 Bild

Freizeit-Treff für Frauen mit Vortrag: „Teezeit – Heilkräuter in der Hausapotheke“

Lisa Popp
Lisa Popp | Erlangen | am 15.12.2016

Erlangen: Kulturpunkt Bruck | Am Samstag, den 14. Januar 2017 gibt es wieder den Freizeit-Treff für Frauen mit seinen Vorträgen: um 15 Uhr referiert die Ernährungsberaterin für Heilkräuter Olga Grineva im Kulturpunkt Bruck, Fröbelstraße 6 über „Teezeit – Heilkräuter in der Hausapotheke“ – mit praktischen Tipps und Tees zum direkten Ausprobieren. Der Eintritt beträgt 5 € / 4 € ermäßigt. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich: per E-Mail...

1 Bild

Tief durchatmen – Zeit für Wohlgerüche

Wolfgang Lenhard
Wolfgang Lenhard | Feucht | am 08.12.2016

Feucht, den 08.12.2016 KKH: Gerüche nach Weihnachtsgebäck, Tannengrün & Co. machen froh Ob der Duft von Bratäpfeln, Plätzchen, Tannengrün und Wachskerzen oder von Maronen und gebrannten Mandeln auf Weihnachtsmärkten: „In der Advents- und Weihnachtszeit kommt unsere Nase voll auf ihre Kosten“, sagt Wolfgang Lenhard von der KKH Kaufmännische Krankenkasse in Feucht, „vorausgesetzt wir halten im vorweihnachtlichen Treiben...

1 Bild

Treffen für Gesundheit und Lebensfreude

Daniela Zibi
Daniela Zibi | Roth | am 27.11.2016

Roth: Kiss Selbsthilfegruppe | Seit ein paar Jahren treffen wir uns einmal im Monat im Kiss in Roth, zum Austausch in Sachen gesunder Ernährung und gesunder Lebensweise. Einige bringen ihre neuesten Rezepte zum Kosten mit, andere berichten von tollen Urlaubsunterkünften oder von interessanten Büchern. Auch Tipps und Erfahrungen in verschiedenen Bereichen werden diskutiert. Interessierte Menschen sind herzlich willkommen. Das nächste Treffen ist...

5 Bilder

Ministerin Melanie Huml besucht das evangelische Pflegeheim ,,Am Wehr" in Schwabach

Babette Gillmeier
Babette Gillmeier | Schwabach | am 24.11.2016

Huml dankt Pflegekräften für ihr Engagement - Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin im Rahmen der Aktion "Rollentausch" bei Pflegeheim in Schwabach SCHWABACH - Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml hat am Montag im Rahmen der bayernweiten Aktion "Rollentausch" das Evangelische Pflegeheim "Am Wehr" im mittelfränkischen Schwabach besucht. Die Ministerin besichtigte die Einrichtung des Diakonischen Werkes...

1 Bild

Tanzen macht Spaß

Daniela Zibi
Daniela Zibi | Roth | am 23.11.2016

Hilpoltstein: Residenz Hilpoltstein | Mit Spaß und Freude an der Bewegung tanzen wir alle Tänze, auf die wir Lust haben (moderne Tänze, feurige lateinamerikanische Tänze, meditative Tänze, Tänze aus verschiedenen Ländern, u.v.m.). Nebenbei trainieren wir unsere Ausdauer, Beweglichkeit, Gleichgewicht und stärken unsere Knochen. Bitte mitbringen: Stoppersocken, Getränk und lockere Kleidung. Beginn: Freitag, 13. Januar 2017 Ende: 03. Februar 2017 Uhrzeit: von...

1 Bild

Lachyoga zum Jahresanfang

Daniela Zibi
Daniela Zibi | Roth | am 23.11.2016

Hilpoltstein: Residenz Hilpoltstein | Sie möchten locker, leicht und fröhlich etwas für Ihre Gesundheit tun und in Glückshormonen baden? Mit den Übungen aus dem Lachyoga lernen Sie gelassener zu werden, über sich selbst zu lachen, nicht alles so eng zu sehen und Sie bekommen ein andere Sichtweise und Abstand zu manchen Situationen. Freuen Sie sich auf die Harley Davidson Übung, das Karatelachen, das Cowboylachen, auf einen Lachcocktail und viele andere lustige...

1 Bild

Lachyoga zum Jahresanfang

Daniela Zibi
Daniela Zibi | Roth | am 23.11.2016

Wendelstein: Jegelscheune | Sie möchten gut gelaunt ins neue Jahr starten, gleichzeitig etwas für Ihre Gesundheit tun und in Glückshormonen baden? Mit Übungen aus dem Lachyoga lernen Sie gelassener zu werden, über sich selbst zu lachen und nicht alles so eng zu sehen. Sie bekommen eine andere Sichtweise und Abstand zu manchen Situationen. Freuen Sie sich auf die Harley Davidson Übung, das Karatelachen, das Cowboylachen, auf einen Lachcocktail und viele...

1 Bild

Gesundheit ist essbar

Daniela Zibi
Daniela Zibi | Landkreis Roth | am 23.11.2016

Hilpoltstein: Haus des Gastes | Wie kann man auf Arteriosklerose positiv einwirken? Wie kann man das Risiko an Krebs zu erkranken verringern? Ist man den Krankheiten wie Diabetes, Rheuma, Gicht, Allergien, Arthrose und Alzheimer wehrlos ausgeliefert oder ist es möglich unmittelbar darauf Einfluss zu üben? Was hat es mit den Zusatzstoffen, wie z.B. Jod, Fluor und Aspartam auf sich? Im Vortrag erhalten Sie Antworten auf diese Fragen und bekommen Anregungen...

3 Bilder

Leben mit Demenz: Umgang und Vorbeugung bei altersbedingtem Gedächtnisverlust

MarktSpiegel Service
MarktSpiegel Service | Nürnberg | am 09.11.2016

SERVICE (se/fi) - Demenz oder Alzheimer hat sich in den letzten Jahren zu einer Volkskrankheit entwickelt. Doch was ist eigentlich der Unterschied zwischen den beiden Begriffen? Die Alzheimer-Erkrankung ist eine der Unterformen der Demenz und tritt gleichzeitig auch am häufigsten auf. Unterschieden wird bei Demenz zwischen degenerativen und nicht degenerativen Formen. Für beinahe alle Arten ist eine Heilung nicht möglich. Es...

1 Bild

Vortragsreihe Ihrer Gesundheit zuliebe!

Maria Moosburger
Maria Moosburger | Nürnberg | am 09.11.2016

Nürnberg: Eben-Ezer-Kirche | Erkrankungen der Leber – Vortrag anlässlich des Deutschen Lebertages Darüber spricht Dr. med. Katja Roos, Fachoberärztin der Medizinischen Klinik II am Krankenhaus Martha-Maria Nürnberg, am Montag, 21. November 2016, von 17.00 bis 18.30 Uhr im Rahmen der Vortagsreihe "Ihrer Gesundheit zuliebe!" in der Eben-Ezer-Kirche, Stadenstraße 68, Nürnberg (beim Krankenhaus Martha-Maria). Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

1 Bild

Erholung pur im Siebenquell® GesundzeitResort Weißenstadt

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 08.11.2016

WEISSENSTADT - (pm/vs) - „Entschleunigung“ ist einer der Schlüsselbegriffe im Siebenquell® GesundZeitResort. Umgeben von den Wäldern des Naturparks Fichtelgebirge, der seit jeher für sein gutes Klima bekannt ist, und direkt am Weißenstädter See finden Gäste hier wertvolle Zeit für sich selbst. Die Gäste genießen in der GesundZeitReise, der Therapiewelt, der Wasser- und Saunawelt sowie der Beauty & Spa-Welt nicht nur alle...

6 Bilder

BARMER GEK baut ihre Geschäftsstellen weiter aus

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 02.11.2016

REGION (jrb/vs) - In einer Zeit, wo immer mehr Geschäftsstellen abgebaut werden und Kundenberatung vor allem am Telefon oder im Internet stattfindet, baut die BARMER GEK ihre Geschäftstellen in Mittelfranken weiter aus. Über die Gründe für diese Entwicklung hat der MarktSpiegel mit dem Hauptgeschäftsführer der BARMER GEK in Mittelfranken, Andreas Haupt, gepsprochen. MSP: Herr Haupt, die BARMER GEK hat sich...

1 Bild

Malteser: auch im Alter ist ein gesunder Appetit möglich - „Genießen wie im Restaurant“

Nürnberg, 31. Oktober 2016. Mit zunehmendem Alter leiden viele ältere Menschen an Appetitlosigkeit. Die Ursachen dafür sind vielfältig: veränderte Hunger- und Sättigungsregulation, nachlassendes Geschmacks- und Geruchsempfinden, Kau- und Schluckstörungen, Verwirrtheit und Vergesslichkeit, fehlende Lust am Kochen und Essen allein daheim. Doch wer zuwenig isst, riskiert Gewichtsabnahme, Verschlechterung des Ernährungs- und...

Eine tolle Knolle – Gesundes Kochseminar für 8- bis 12-jährige

Kathrin Kahle
Kathrin Kahle | Nürnberg | am 28.10.2016

Nürnberg: Lehrküche der Ev. Familienbildungsstätte | Sie ist ein gesundes Nahrungsmittel und die Basis einer ausgewogenen Ernährung: Die enorm vielseitige Kartoffel. Sie hat seit Jahrhunderten ihren festen Platz in unserer Küche. In diesem Workshop bekommen junge Köche einen Überblick, was man alles aus und mit dieser tollen Knolle machen kann. Bereitet selbst verschiedene Gerichte wie z.B. Kartoffel-Pizza, Ofenkartoffeln, hausgemachte Pommes Frites und Kartoffelküchlein zu!

1 Bild

„Mit dem Rad zur Arbeit“ begeistert Mittelfranken

Kathrin Kahle
Kathrin Kahle | Nürnberg | am 20.10.2016

Nürnberg: AOK Bayern | 1.717 Betriebe motivieren Mitarbeiter zum Radfahren Mehr Bewegung in den Alltag bringen und dabei auch noch CO2 einsparen und Kalorien verbrennen – das waren nur drei der Gründe, die wieder viele Arbeitnehmer motiviert haben auf das Rad umzusteigen. Insgesamt 9.000 mittelfränkische Teilnehmer haben sich im 16. Jahr an der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ beteiligt, davon über 40 Prozent aus Nürnberg. Sie haben vom 1. Mai...

1 Bild

Gesund im eigenen Zuhause: Die besten Tipps für gesundes Wohnen

MarktSpiegel Service
MarktSpiegel Service | Nürnberg | am 20.10.2016

SERVICE (ba/fi) - Gesundheitsgefahren lauern manchmal dort, wo man sie am wenigsten erwartet: im eignen Zuhause. Der Mensch verbringt einen großen Teil seines Lebens in geschlossenen Räumen. Ein großer Teil ist davon die eigene Wohnung oder das eigene Haus. Nicht gerade eine schöne Vorstellung, dass man sich auch dort Gesundheitsrisiken aussetzt. Welche Faktoren das genau sind, und wie man dagegen am besten vorgehen kann,...

1 Bild

Vortragsreihe "Mit uns gesund durchs Jahr!"

Nürnberg: St. Theresien-Krankenhaus | Wie bleibt unser Herz gesund?Im Rahmen der "Herzwochen 2016" und in Zusammenarbeit mit der Deutschen Herzstiftung spricht der Chefarzt der Medizinischen Klinik am St. Theresien-Krankenhaus, Prof. Dr. med. Dieter Ropers, am Freitag, 18.11.2016, um 17 Uhr im Festsaal des St. Theresien-Krankenhauses über "Fette, Bluthochdruck, Diabetes und Stress - Angreifer auf unsere Herzgesundheit: Wie sie uns treffen und wie wir sie abwehren...