Joachim Krauße

1 Bild

Eine neue starke Frau an der Spitze des Fürther Baureferates

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 15.08.2017

FÜRTH - (web) Das Baureferat der Stadt Fürth steht seit 1. August unter neuer Führung. Neue Ressortchefin und Nachfolgerin von Joachim Krauße ist Christine Lippert. Krauße ist nach 24 Jahren in den Ruhestand verabschiedet worden. Die 41-jährige in Marktredwitz geborene Bauzeichnerin und Architektin bringt für ihr neues Amt reichlich Erfahrung und „Stallgeruch“ mit, ist sie doch schon seit 2013 bei der Stadt Fürth Technische...

1 Bild

Sporthallenbau verzögert sich weiter

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 21.07.2015

FÜRTH - (web) Der Bau der neuen Dreifach-Sporthalle an der Kapellenstraße verzögert sich weiter. Die markante Dachkonstruktion entspricht nicht den gesetzlichen Brandschutzbestimmungen. Dies stellten nun Experten der Technischen Universität München fest. Hoffnungsfroh, eine große Lücke für den Schulsport zu schließen, war man bei den Stadtverantwortlichen noch im Frühjahr 2013 als die Arbeiten am Rohbau der neuen Halle...

1 Bild

Weiter im Dienste der Stadt Fürth

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 08.07.2015

FÜRTH - (web) Alles beim Alten: Wirtschaftsreferent Horst Müller und Baureferent Joachim Krauße wurden vom Stadtrat in ihren Ämtern bestätigt. Krauße, seit 1993 als berufsmäßiger Stadtrat und Baureferent in Fürth tätig, darf somit bis Juli 2017 weitermachen. Der SPD-Politiker, der 2011 zum vierten Mal in seinem Amt bestätigt wurde, vollendet im kommenden Jahr sein 65. Lebensjahr und würde somit aus dem Amt ausscheiden....

1 Bild

Zwei Würfel bringen mehr Platz für die Wilhlem-Löhe Hochschule

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Fürth | am 10.02.2015

FÜRTH - (web) Die Wilhelm Löhe Hochschule (WLH) im Fürther Südstadtpark soll größer werden. Vergangene Woche wurden die Anbaupläne von Kanzlerin Sabine König vorgestellt. Mit gerademal 28 Studierenden startete die Hochschule der Diakonie Neuendettelsau ihren Betrieb in der ehemaligen Schickedanz-Villa im Winter-Semester 2012/2013. Mittlerweile sind mehr als 200 Studenten und Studentinnen an der staatlich anerkannten...