Josua Flierl

1 Bild

Echt heiß: Popcornmaschine für die Jugendfeuerwehr!

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Forchheim | am 08.12.2017

FORCHHEIM (pm/rr/vs) – Die Junge Union unterstützt die Kinder- und Jugendarbeit der Freiwilligen Feuerwehr Forchheim mit einer neuen Popcornmaschine im Wert von rund 750 Euro. Seit einigen Jahren betreibt die Junge Union einen eigenen Weinstand auf dem Forchheimer Altstadtfest und freut sich über die große Akzeptanz und die guten Einnahmen. „Gerne möchten wir davon etwas zurückgeben und unterstützen Forchheimer Projekte“,...

1 Bild

Freikarten für Dance Club Workshop zu verschenken

Uwe Müller
Uwe Müller | Forchheim | am 28.10.2015

FORCHHEIM (pm/mue) - Für den D!‘s Dance Club Workshop mit Detlef D! Soost am 28. November in der Ehrenbürghalle verschenkt Josua Flierl, Jugendbeauftragter der Stadt, zehn Freikarten an Forchheimer Jugendliche ab zwölf Jahren. „Beim D!‘s Dance Club Workshop treffen die coolsten Moves auf aktuelle Chart Hits: Es werden drei Choreographien in verschiedenen Schwierigkeitsstufen gezeigt. Bei dem Workshop dürfen die Jugendlichen...

1 Bild

Tore vom Jugendbeauftragten

Uwe Müller
Uwe Müller | Forchheim | am 20.07.2015

FORCHHEIM (pm/mue) - Josua Flierl, Jugendbeauftragter der Stadt Forchheim, hat neue Tore für den Spielplatz in der Raiffeisenstraße organisiert. Die beiden Kinder Emma und Luca aus Buckenhofen hatten sich vor kurzem an Flierl gewandt – im Rahmen der Jugendsprechstunde, die der Jugendbeauftragte freitags im Rathaus abhält, hatten sie angeregt: „Wir sind gerne auf dem Spielplatz in der Raiffeisenstraße! Leider gibt es nur ein...

1 Bild

Zu Besuch beim Jugendbeauftragten

Uwe Müller
Uwe Müller | Forchheim | am 10.03.2015

FORCHHEIM (pm) - Samuel Rüther nutzte als Erster die Gelegenheit, sein Anliegen mit dem Jugendbeauftragten der Stadt Forchheim, Josua Flierl, zu besprechen: Für seine Band sucht der Drummer Übungsräume. Bereits Anfang März fand die erste Sprechstunde des Jugendbeauftragten im Rathaus statt, und Rüther schilderte ganz klar sein Problem: Seine fünfköpfige Band sucht nach preiswerten Übungsräumen, die ungefähr 50 m² groß sind,...