Künstler

1 Bild

Künstlergespräch mit Werner Knaupp in der Kunstvilla

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 17.07.2016

Nürnberg: Kunstvilla | NÜRNBERG - Ein Künstlergespräch mit Werner Knaupp führt Dr. Andrea Dippel, Leiterin der Kunstvilla, am Mittwoch, 20. Juli 2016, um 18.30 Uhr. Im Mittelpunkt steht nicht nur der Lebensweg von Werner Knaupp als Künstler und langjähriger Akademieprofessor für Malerei, sondern auch seine Einschätzung Nürnbergs als Standort für zeitgenössische Kunst. Die Veranstaltung findet statt in der Kunstvilla, Blumenstraße 17. Die...

1 Bild

Relation Tanz - Tanzperformance/Offene Bühne

Nürnberg: Werkstatt 141 | Sa., 18.06.2016, 19:30 Uhr Relation Tanz ist eine Plattform für Künstler verschiedener Nationen, Tanzstile und Tanzauffassungen - sie bindet und verbindet. Vom zeitgenössischen Tanz zum Tanztheater bis hin zum Butoh treten Künstler aus Amerika, Österreich und Deutschland auf. Es soll Raum geschaffen werden für ChoreographenInnen und TänzerInnen zu experimentieren und eine Möglichkeit geboten werden, Netzwerke...

1 Bild

LESEN! 2016 - BuchmarktSchau!

Daniela Kögel
Daniela Kögel | Fürth | am 13.05.2016

Fürth: Dr. -Konrad-Adenauer-Anlage | Wie kommt das Buch aus dem Kopf des Autors in die Hand des Lesers? Ohne sie geht es nicht: Autorinnen und Autoren brauchen Partner, damit aus ihren Manuskripten ein fertiges Buch entstehen kann. LESEN! zeigt sie Ihnen, die Verlage, Illustratoren und Buchhandlungen vor Ort. Die BuchmarktSchau! fiel 2015 leider „ins Wasser“. Umso mehr wünschen sich die Akteure heuer trockenes Wetter, um den Fürther Buchmarkt in seiner ganzen...

2 Bilder

supermART 2016: Kunst, Musik und Mode

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 15.04.2016

Nürnberg: supermART 2016 | Kunstsupermarkt vom 27. bis 29. Mai 2016 - Auf AEG, Halle 15 NÜRNBERG (pm/nf) - Wo vor fünf Jahren alles begann, findet 2016 der inzwischen 6. supermART statt: Auf AEG. Diesmal vom 27. bis 29. Mai 2016 in der großzügigen Halle 15 auf fast 4.000 Quadratmeter. Mit der Mixtur aus Kunst, Musik und Mode kam in der Vergangenheit sehr gut beim Publikum an. Schon 2011 gab's den ersten supermART auf AEG – für Nostalgiker noch...

1 Bild

Kunstmarkt im Schloss Almoshof

Edith Link
Edith Link | Nürnberg | am 07.04.2016

Nürnberg: Schloss Almoshof | Nürnberg (li) Der Almoshofer Kunstmarkt findet am Samstag, den 14.5., 14 bis 19 Uhr und So., 15.5., 12 bis 18 Uhr, statt. Der Eintritt ist frei. Über Pfingsten laden wir zum Stöbern und Staunen ein. Auf dem 3. Almoshofer Kunst- und Handwerkermarkt zeigen Künstlerinnen und Künstler ihr Können: Exponate aus den Bereichen Keramik, Malerei, Papier, Textil, Metall, Glas und Holz. Das gemütliche Kunstcafé hat geöffnet, lädt zum...

1 Bild

Kaffee-Künstler zaubert Bilder mit Milchschaum 1

Petra Kielmann
Petra Kielmann | Nürnberg | am 07.12.2015

München: Messe | Schnappschuss

1 Bild

Damen im KunstSchauFenster

Alexander Hertel
Alexander Hertel | Hersbruck | am 05.11.2015

Hersbruck: KunstSchauFenster HERTEL&WAGNER | In unserem KunstSchauFenster stehen elegante Damen in zweidimensionaler Form als Gemälde und dreidimensional als Keramikskulptur. Gina Bauer aus Hersbruck ist die Künstlerin, die derzeit ihre Werke bei uns ausstellt. Sie ist Mitglied im Förderverein des Hersbrucker Kunstmuseums und beim Künstler-Stammtisch. Mit ihren Werken nahm sie bereits an mehreren Einzel- und Gruppenausstellungen teil. Regelmäßig beteiligt sie sich an...

5 Bilder

Holz wird zu Wohnaccessoires und Skulpturen

Alexander Hertel
Alexander Hertel | Hersbruck | am 02.10.2015

Hersbruck: KunstSchauFenster HERTEL&WAGNER | HOLZ-KUNST-DESIGN zu Besuch im KunstSchauFenster im September Mathias Deinhard, gelernter Massivholzschreiner, liebt die Arbeit mit Holz. Durch seine Begeisterung für diesen sinnlichen Werkstoff setzt er sich seit 2001 auch künstlerisch mit ihm auseinander. Als Ausgangspunkt für seine Werke inspirierten ihn schon häufig skurrile Reststücke aus der Schreinerarbeit oder Fundstücke aus dem Wald und Obstbaumstämme. Diese...

5 Bilder

KEIN HIRSCH IN SICHT

Konstantinos Lianos
Konstantinos Lianos | Nürnberg | am 01.09.2015

Nürnberg: Atelier-Galerie Mara Ruehl | Am Freitag, 02. Oktober 2015 findet die Vernissage zur Ausstellung „Kein Hirsch in Sicht“ in der Atelier-Galerie der Nürnberger Künstlerin Mara Ruehl statt. Sie arbeitet im abstrakt-konkreten Bereich von Malerei und Bildobjekt und zeigt ihre aktuellen Arbeiten. Das elementare Thema in ihren Werken ist die Veränderung. Sie vollzieht sich in ihrer Werkreihe der „Farbfelder“ über fein ineinander verlaufende Farbflächen,...

1 Bild

Heimatedition

Ulrike Götz
Ulrike Götz | Nürnberg | am 05.04.2015

Nürnberg: Bunsen Goetz Galerie | Mit einer Serie von Heimat-Motiven startet die Bunsen Goetz Galerie ihre eigene Pop-Art-Edition in limitierter Auflage. Feiern Sie mit uns den legendären röhrenden Hirsch und genießen Sie unsere knallgelbe Bratwurst im Weggla. Die „Heimatedition©“ bringt die Liebe zur Region ironisch auf den Punkt. Grußwort: Dr. Markus Söder, MdL, Bayerischer Staatsminister der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat

1 Bild

Oleksiy Say (Kiew): Excel Art

Ulrike Götz
Ulrike Götz | Nürnberg | am 05.04.2015

Nürnberg: Bunsen Goetz Galerie | Der Künstler, Oleksiy Say aus Kiew, beschäftigt sich in seinem künstlerischen Werk mit "Excel Art": Er schafft Kunst aus Zellen, Formen und Farben - ein Newcomer aus der Ukraine. Grußworte: Christian Vogel, 2. Bürgermeister der Stadt Nürnberg und Vadym Kostiuk, Generalkonsul der Ukraine in München

1 Bild

Freiheit: Neues über die Blaue Nacht 2015

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 03.12.2014

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Vorbereitungen für die nächste Blaue Nacht sind bereits in vollem Gange. Intensiv gestaltet sich die Suche nach neuen Ideen und Projekten, KünstlerInnen, natürlich nach einem neuen Motiv und einem Thema: „Freiheit“ ist die Quelle der Inspiration für die Blaue Nacht am 2. Mai 2015. Neuigkeiten Der Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb, seit 2005 wichtiger Bestandteil der Langen Nacht der Kunst und Kultur,...

1 Bild

Nürnberger Symphoniker kauften Kunstwerke für Sparkasse Nürnberg

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 21.11.2014

,,Meine Bilder 2014" zeigt Werke von Nachwuchskünstlern der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg (AdbK) NÜRNBERG (pm/nf) - Jungen Künstlern erste Schritte in die Öffentlichkeit ermöglichen, ist Anliegen der Kunstförderung der Sparkasse Nürnberg. Dazu gibt es seit 2009 das Format ,,Meine Bilder". Bekannte Persönlichkeiten aus der Region begeben sich auf Einkaufstour durch die Jahresausstellung der Akademie der...

Schwanstetter Künstler und Gäste stellen aus

Eva Aechtner
Eva Aechtner | Schwabach | am 13.09.2014

Schwanstetten: Gemeindehalle | Anmeldung zur Kunstausstellung 6./7.12.2014 Der Kulturförderverein Schwanstetten (K.i.S. e.V.) lädt zur diesjährigen Kunstausstellung am 6. und 7. Dezember 2014 in der Gemeindehalle Schwanstetten ein. Interessierte Künstlerinnen und Künstler melden sich bitte unter Angabe der Art der Präsentation (Malerei, Skulpturen, Handwerk etc.) und der gewünschten Stellfläche (Stellwände, Tische) bis 15.10.2014 bei: Dr. Bernd...

1 Bild

Einladung zum Atelierbesuch der Nürnberger Künstlerin Mara Ruehl

Konstantinos Lianos
Konstantinos Lianos | Nürnberg | am 03.09.2014

Nürnberg: Atelier Mara Ruehl | Interessieren Sie sich für Kunst? Hätten Sie gerne einmal Einblick in den Alltag und das Atelier einer Künstlerin? Würden Sie sich gerne einmal vollkommen unverbindlich umsehen? Und würden Sie gerne näheres darüber wissen, warum und wie ein Kunstwerk geschaffen wurde? Zu all dem bietet sich Ihnen die perfekte Möglichkeit an einem Wochenende im September! Die Nürnberger Künstlerin Mara Ruehl öffnet ihr Atelier...

18 Bilder

Kunstgenuss pur: die RathausART 2014

Petra Kielmann
Petra Kielmann | Nürnberg | am 11.08.2014

Nürnberg: Rathaus | Am Wochenende lockte wieder die RathausART zahlreiche Kunstliebhaber ins Nürnberger Rathaus. Regionale Galerien präsentierten stolz die von Ihnen vertretenen Künstler. Viel Verkaufserfolg sei den Künstlern und Galerien beschieden - den Gästen großes bewunderndes Staunen! Lassen wir einfach die Impressionen für sich sprechen - der Besuch der einzelnen Galerien im Nachgang ist sicher...

1 Bild

Ausstellung "Warm und Kalt"

Konstantinos Lianos
Konstantinos Lianos | Nürnberg | am 29.04.2014

Nürnberg: Atelier MR | Ausstellung "Warm & Kalt" Am Freitag, 09. Mai 2014 findet die Vernissage zur Ausstellung „Warm & Kalt“ statt. Der Bamberger Bildhauer Friedrich M. Kern und die Nürnberger Künstlerin Mara Ruehl zeigen ihre Werke. Friedrich M. Kern zeigt Skulpturen und künstlerisch ausgearbeitete Gebrauchskeramiken aus Holz, Stein und Ton, teilweise kombiniert mit Metall und Glas, die auf vielschichtige, im Raum fließende und strömende...

1 Bild

Kunst in der Kulturfabrik

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 26.03.2014

Roth: Kulturfabrik | ROTH (pm/vs) - Nach vier Jahren Pause zeigt die Kulturfabrik wieder eine Gruppenschau bildender Künstlerinnen und Künstler aus der Region. Fast 20 Aussteller wollen sich daran beteiligen. Die Vernissage unter dem Motto „WAS MACHT KUNST“ findet am Freitag, 16. Mai, 19.30 Uhr in Anwesenheit der Künstler statt. Den Einführungsvortrag wird der Kunsthistoriker Dr. Harald Tesan halten. Den musikalischen Part übernimmt Ina Horn...

1 Bild

Südart 2014 mit genialen Künstlern der Region - besuchenswert!

Petra Kielmann
Petra Kielmann | Nürnberg | am 17.03.2014

Nürnberg: Atelier | Nürnberg Südtstadt | Herzliche Einladung zur Südart 2014 vom 28. bis 30. März 2014! Am 29. und 30.03.2014 öffnen 34 südstädtische Maler/Bildhauer/Gestalter/Zeichner… ihre Türen der Öffentlichkeit und gewähren Einblick und Eintritt in ihre (un)heiligen Hallen (bzw. stillen Kämmerlein :-). Am Samstag von 14-18 Uhr und Sonntag von 11-16 Uhr kann man also durch die Südstadt flanieren und die verschiedenen Ateliers nach Lust...

1 Bild

Gerd Kanz ist ,,Künstler des Monats Januar"

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 15.01.2014

Aktion der Metropolregion Nürnberg NÜRNBERG (pm/nf) - Das Forum Kultur der Metropolregion Nürnberg hat den Coburger Maler und Bildhauer Gerd Kanz zum „Künstler des Monats“ Januar 2014 gekürt. „Ich wünsche mir Kunst voller Sinnlichkeit und echte Leidenschaft. Und mir selbst wünsche ich Mut, Achtsamkeit und einen klaren Geist“ – so Gerd Kanz, der Maler und Bildhauer zugleich ist. Der geborene Erlanger, Jahrgang 1966, hat von...

Landkreis sucht Talente – machen Sie Vorschläge!

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 14.01.2014

ERLANGEN (pm/mue) - Der Verein Kultur Erlangen-Höchstadt verleiht 2014 zum vierten Mal einen Jugendförder- und einen Kulturpreis an Landkreiskünstlerinnen oder -künstler für besondere Talente. Auch dieses Jahr bittet Landrat Eberhard Irlinger die Bürgerinnen und Bürger aus Erlangen-Höchstadt um Mithilfe: Sie können Kandidaten für beide Preise vorschlagen! Künstlerinnen und Künstler, die im Landkreis Erlangen-Höchstadt...

1 Bild

Singen und lachen für den guten Zweck

Archiv MarktSpiegel
Archiv MarktSpiegel | Fürth | am 10.06.2013

Zweitägige Benefiz-Gala in der Comödie Fürth FÜRTH - Am 21. und 22. Juni findet die diesjährige Benefizgala zu Gunsten des Kompetenzzentrums für Menschen mit Demenz in der Comödie Fürth statt.   Zahlreiche Künstler treten dabei auf und stellen sich in den Dienst der guten Sache. Wegen des umfangreichen Programms findet das Benefizkonzert an zwei Tagen statt.  Zunächst ist Moderator, Humorist und Stimmenimitator Bernd...

1 Bild

Kunst bringt mehr Lebensfreude

Archiv MarktSpiegel
Archiv MarktSpiegel | Fürth | am 28.05.2013

Inspirierende Begegnung von Künstlern und Senioren FÜRTH - Um die Bewohner des Stiftungsaltenheim in Fürth aus dem üblichen Alltag zu entführen, hat die Wachskünstlerin Inge Gutbrod das mit 3.000 Euro von der Bürgerstiftung Fürth unterstützte Projekt „BeKüSen“ – Begegnung von Künstlern und Senioren – ins Leben gerufen. Dabei haben zehn Senioren haben wöchentlich die Möglichkeit, gemeinsam kreativ...

1 Bild

Bühne frei in der Fußgängerzone

Archiv MarktSpiegel
Archiv MarktSpiegel | Nürnberg | am 13.05.2013

Sparda-Bank Nürnberg verzaubert NÜRNBERG - Ab dem 18. Mai heißt es wieder: Bühne frei in der Nürnberger Fußgängerzone. Bereits zum vierten Mal sorgt die Sparda-Bank Nürnberg mit faszinierenden Straßenkünstlern für Abwechslung beim samstäglichen Innenstadtbummel.   Von Mai bis Juli verwandelt sich die Karolinenstraße 38-40 direkt vor der Sparda-Bank-Filiale in eine internationale Kleinkunstbühne. An insgesamt sechs...

1 Bild

Weltoffenheit, Vielfalt und Kreativität

Archiv MarktSpiegel
Archiv MarktSpiegel | Erlangen | am 13.05.2013

Künstlerin Lotte Funke ausgezeichnetERLANGEN - Das Forum Kultur der Metropolregion hat Lotte Funke zur „Künstlerin des Monats“ April 2013 gekürt.    Sie ist die Meisterin des unwirklichen Realismus. Aber dieser Schein täuscht: Ihre Landschaften sind keine bloßen Abbilder, sondern Traumbilder, so konkret wie Träume oft sind, so von Emotionen geprägt, wie Träume persönlich sind, so vielschichtig wie ihr Blick auf...