Kampfkunst Benefiz Seminar

8 Bilder

Zwei Kampfkunst-Großmeister aus Franken

Annette Maul
Annette Maul | Mittelfranken | am 13.11.2015

Wilfried Harloff aus Ansbach und Matthias Dülp aus Igensdorf beeindruckten mit ihrem Können und Wissen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf dem Kampfkunst Benefiz Seminar von ZANCHIN Kampfkunst e.V. Wilfried Harloff, 8. Dan Taekwondo, 6. Dan Hapkido und Instructor des Filipino Combat Systems unterrichtet in seinem Budo Club in Ansbach www.budo-club-harloff.de. Anlässlich seines 65. Geburtstags hatte ich Wilfried...

6 Bilder

Iaido - japanische Schwertkunst - Bilder vom Kampfkunst Benefiz Seminar

Annette Maul
Annette Maul | Nürnberg | am 10.11.2015

Björn Hommert, 3. Dan Iaido aus Erlangen, leitete das Iaido-Training beim Kampfkunst Benefiz Seminar von ZANCHIN Kampfkunst e.V. Mehr zum Thema in unserem Beitrag vom 01.11.2015. Wer Iaido in einer Probestunde kennenlernen möchte, informiere sich unter www.zanchin.de; Kontakt: info@zanchin.de oder 0911-2878222 bei der Geschäftsstelle ZANCHIN Kampfkunst e.V. ZANCHIN auf Facebook

7 Bilder

Kampfkunst Benefiz Seminar: Walther Häußler leitet zwei Taichi-Workshops am 7.11.2015

Annette Maul
Annette Maul | Nürnberg | am 05.11.2015

Nürnberg: Sporthalle Johann-Daniel-Preißler-Schule | Natürlich wird dieses Jahr der Würzburger Taichilehrer Walther Häußler wieder beim Kampfkunst Benefiz Seminar mitwirken und die Teilnehmenden in die tieferen Ebenen des Taichi führen. Taichi wird oft als eine schön anzuschauende chinesische Gesundheitsgymnastik verstanden - diese oberflächliche Sichtweise nervt so manchen ernsthaften Taichipraktizierenden etwas. Aber sie schadet nicht - diese Sichtweise: schließlich findet...

1 Bild

Chinesische Schwert- und Säbelkunst beim Kampfkunst Benefiz Seminar am 7.11.2015

Annette Maul
Annette Maul | Nürnberg | am 03.11.2015

Nürnberg: Sporthalle Johann-Daniel-Preißler-Schule | Darn Jian, das gerade zweischneidige Schwert, und Miao Dao, der lange Kornblattsäbel, sind zwei besondere Waffen in der traditionellen chinesischen Kampfkunst. Die Handhabung beider Waffen kann man auf dem Kampfkunst Benefiz Seminar einmal ausprobieren und kennenlernen. ZANCHIN-Vereinsvorsitzende Annette Maul wird diese zwei Workshops leiten. Das chinesische Schwert zählt zu den anspruchsvollsten ostasiatischen Waffen. Oft...

1 Bild

Iaido - japanische Schwertkunst - mit Björn Hommert beim Kampfkunst Benefiz Seminar am 7.11.2015

Annette Maul
Annette Maul | Nürnberg | am 01.11.2015

Nürnberg: Sporthalle Johann-Daniel-Preißler-Schule | Iaido, die Kunst des Schwertziehens, ist die vornehmste der japanischen Kampfkünste. Björn Hommert aus Erlangen wird beim Kampfkunst Benefiz Seminar einen Einblick ins Iaido vermitteln. Wer sich dafür interessiert, wie man ein japanische Schwert mit Eleganz führt, kann dies auf dem Seminar üben. Beim Iaido geht es nicht nur darum, eine alte Kampfkunst zu praktizieren, sondern vor allem bei sich selbst Unkonzentriertheit...

1 Bild

Workshops mit Wilfried Harloff beim Kampfkunst Benefiz Seminar am 7.11.2015

Annette Maul
Annette Maul | Nürnberg | am 29.10.2015

Nürnberg: Sporthalle Johann-Daniel-Preißler-Schule | Beim 8. Kampfkunst Benefiz Seminar wird Wilfried Harloff in zwei Trainingsstunden in die südostasiatische Kampfkunst Filipino Combat Systems einführen. Der Kampfkunstlehrer aus Ansbach ist einer der vielseitigsten Kampfkunstmeister in Franken: 8. Dan Taekwondo, 6. Dan Hapkido, Instructor des Filipino Combat Systems, Taichilehrer und Gedächtsnistrainer und viele weitere Qualifikationen kann der 65-Jährige vorweisen....

1 Bild

Schwertkunst mit Andreas Fuchs beim Kampfkunst Benefiz Seminar am 7.11.2015

Annette Maul
Annette Maul | Nürnberg | am 26.10.2015

Nürnberg: Sporthalle Johann-Daniel-Preißler-Schule | Andreas Fuchs, Gründer und Trainer der Nürnberger Kampfkunstschule Schwert und Bogen, wird beim 8. Kampfkunst Benefiz Seminar eine Einführung in die europäische Schwertkampfkunst mit dem Langen Schwert in zwei Workshops anbieten. Vom 13. Bis 16. Jahrhundert war die Blütezeit der europäischen Schwertkampfkunst. Einer der noch heute bekanntesten Schwertkampfmeister war Johannes Liechtenauer, der wahrscheinlich aus dem...

3 Bilder

Ju Jitsu mit Matthias Dülp beim Kampfkunst Benefiz Seminar am 7.11.2015

Annette Maul
Annette Maul | Nürnberg | am 22.10.2015

Nürnberg: Sporthalle Johann-Daniel-Preißler-Schule | Beim 8. Kampfkunst Benefiz Seminar wird Matthias Dülp die Kampfkunst Ju Jitsu in zwei Workshops unterrichten. ZANCHIN Kampfkunst e.V. freut es sehr, dass wieder einer der hochgraduiertesten Kampfkunstexperten aus Franken als Referent mit dabei sein wird. Der japanische Begriff "Ju Jitsu" bedeutet sinngemäß: "sanfte Kunst". Beim Ju Jitsu nutzt man die Kraft oder Wucht eines gegnerischen Angriffs so geschickt aus, dass man...

3 Bilder

Stockkampfkunst mit Jutta Bootz beim Kampfkunst Benefiz Seminar

Annette Maul
Annette Maul | Nürnberg | am 16.10.2015

Nürnberg: Sporthalle Johann-Daniel-Preißler-Schule | Beim 8. Kampfkunst Benefiz Seminar von ZANCHIN Kampfkunst e.V., das dieses Jahr am 7. November stattfindet, wird Kampfkunsttrainerin Jutta Bootz zwei Workshops zum Thema Stockkampfkunst leiten. ZANCHIN Kampfkunst lädt ein, wirbelnde, tanzende, kämpfende Stöcke kennen zu lernen und in die Welt der Stockkampfkunst einzutauchen. Stöcke sind arachisch und wurden als Gebrauchsgegenstand oder - wenn nötig - als Waffe benutzt,...

8 Bilder

8. Nürnberger Kampfkunst Benefiz Seminar am 7. November 2015

Annette Maul
Annette Maul | Nürnberg | am 04.10.2015

Nürnberg: Sporthalle Johann-Daniel-Preißler-Schule | Auch in diesem Jahr veranstaltet ZANCHIN Kampfkunst e.V. www.zanchin.de wieder ein Kampfkunst Benefiz Seminar. Die Teilnahme ist gebührenfrei - unser Verein freut sich jedoch über großzügige Geldspenden für unser Projekt "Kampfkunst trotzt Armut" zur Förderung von Kampfkunstangeboten für Bedürftige. Hier ein kurzer Programmüberblick: Japanische Schwertkunst mit Björn Hommert: 9:30 - 11:45...

14 Bilder

7. Kampfkunst Benefiz Seminar war gut besucht

Annette Maul
Annette Maul | Nürnberg | am 05.11.2014

Mit den Spendenerlösen des Benefiz Seminars wird ZANCHIN Kampfkunst e.V. wie auch in diesem Jahr weitere kostenlose Trainingsstunden in Senioreneinrichtungen und in Nürnberger Parks anbieten können. Die große Zahl der Teilnehmenden kämpfte sich mit Schwertern, Stöcken oder „nur“ mit Händen und Füßen durch die vielfältigen Kampfkunst-Workshops. Sieben fränkische Kampfkünstlerinnen und Kampfkünstler führten durch das Seminar,...

3 Bilder

Ju-Jitsu - Workshop mit Matthias Dülp am 1. November in Nürnberg

Annette Maul
Annette Maul | Nürnberg | am 29.10.2014

Nürnberg: Sporthalle Johann-Daniel-Preißler-Schule | Ju-Jitsu entwickelte sich aus der waffenlosen Selbstverteidigung der japanischen Samurai und bedeutet „sanfte nachgebende Kunst“. Bei einem Verlust des Schwertes oder einer anderen Waffe blieb nur noch, sich mit Händen und Füßen zur verteidigen. Zunächst wurde diese Kampfkunst geheim innerhalb des japanischen Adels geübt, später auch von Anderen. Ziel beim Ju-Jitsu ist, sich mit Schlag-, Tritt-, Stoß-, Wurf- und...

3 Bilder

Drei Spielarten des Taichi

Annette Maul
Annette Maul | Nürnberg | am 29.10.2014

Nürnberg: Sporthalle Johann-Daniel-Preißler-Schule | Die chinesische Kampf- und Bewegungskunst Taichi wird in vielen Variationen geübt. Auf dem Kampfkunst Benefiz Seminar von ZANCHIN Kampfkunst e.V. kann man Taichi als Partnerübung, Taichi mit Schwert und Taichi mit Säbel kennen lernen. Am 1. November von 9:30 bis 18:00 in der Sporthalle der Preißlerschule, Paumgartnerstraße 13 in Nürnberg. Partner-Taichi mit Walther Häußler In „korrekter“ Ausführung kann man mit...

5 Bilder

Philippinische Kampfkünste mit Wilfried Harloff am 1. November in Nürnberg

Annette Maul
Annette Maul | Nürnberg | am 29.10.2014

Nürnberg: Sporthalle Johann-Daniel-Preißler-Schule | Auch dieses Mal wird Wilfried Harloff wieder als Referent beim Kampfkunst Benefiz Seminar von ZANCHIN Kampfkunst e.V. mit dabei sein. Sein Thema: Filipino Combat Systems, eine Kampfkunst aus Südostasien. Wer das einmal üben möchte, ist herzlich willkommen. Filipino Combat Systems wird mit Händen, Stöcken, Klingen und auch Schwertern praktiziert. Die Waffe wird dabei zur Verlängerung der eigenen Arme. Man übt Techniken...