Kardiologie

1 Bild

Vortragsreihe "Ihrer Gesundheit zuliebe!"

Maria Moosburger
Maria Moosburger | Nürnberg | am 29.09.2016

Nürnberg: Eben-Ezer-Kirche | Nürnberg: Eben-Ezer-Kirche | "Patientenveranstaltung Kardiologie in Zusammenarbeit mit der Deutschen Herzstiftung" Am 09. November 2016 sprechen zahlreiche Referenten über den Schwerpunkt Kardiologie der Medizinischen Klinik I am Krankenhaus Martha-Maria Nürnberg. Der Vortrag beginnt um 17:00 Uhr und dauert bis 18:30 Uhr. Kommen Sie in die Stadenstraße 68 (beim Krankenhaus Martha-Maria). Nutzen Sie die Buslinie 46 oder unser...

1 Bild

Vortragsreihe "Ihrer Gesundheit zuliebe!"

Birgit Kleinlein
Birgit Kleinlein | Nürnberg | am 08.04.2016

Nürnberg: Eben-Ezer-Kirche | "Koronare Herzerkrankung: Möglichkeiten und Grenzen der Therapie" Darüber spricht PD Dr. med. Karsten Pohle, Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Medizinischen Klinik I am Krankenhaus Martha-Maria Nürnberg am Mittwoch, den 4. Mai 2016 von 17:00 bis 18:30 Uhr in der Eben-Ezer-Kirche, Stadenstraße 68 (beim Krankenhaus Martha-Maria), im Rahmen der Vortragsreihe "Ihrer Gesundheit zuliebe!". Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

1 Bild

Vortragsreihe "Ihrer Gesundheit zuliebe!"

Birgit Kleinlein
Birgit Kleinlein | Nürnberg | am 27.10.2015

Nürnberg: Eben-Ezer-Kirche | Bei einem Vortragsabend in Zusammenarbeit mit der Deutschen Herzstiftung zum Thema "Herz in Gefahr“ sprechen der Ärztlicher Direktor und Chefarzt PD Dr. Karsten Pohle, Oberarzt Dr. Johannes von Erffa, Oberarzt Dr. Tobias Götz und Oberarzt Dr. Christoph Lauer der Medizinischen Klinik I am Krankenhaus Martha-Maria Nürnberg am Mittwoch, den 11. November 2015 von 17:00 bis 20:00 Uhr in der Eben-Ezer-Kirche, Stadenstraße 68 (beim...

1 Bild

Wenn im Herzen ein Engpass ist

Uwe Müller
Uwe Müller | Nürnberg | am 22.10.2015

ERLANGEN/REGION (pm) - Die jährlich stattfindenden Herzwochen widmen sich im November zwei der häufigsten Todesursachen: Koronare Herzerkrankung und Herzinfarkt zählen Millionen Betroffene auf der ganzen Welt. Prof. Dr. med. Stephan Achenbach, Direktor der Kardiologie am Universitätsklinikum Erlangen, gibt an dieser Stelle einen Überblick über Ursachen, Verlauf und Behandlungsmöglichkeiten. Das Herz ist ein Muskel und...

1 Bild

Vortragsreihe "Ihrer Gesundheit zuliebe!"

Maria Moosburger
Maria Moosburger | Nürnberg | am 10.09.2014

Nürnberg: Eben-Ezer Kirche | In Zusammenarbeit mit der Deutschen Herzstiftung sprechen folgende Referenten zum Thema „Herzrhythmusstörungen: Wenn das Herz aus dem Takt gerät“: Ärztlicher Direktor und Chefarzt PD Dr. Karsten Pohle, Leitender Oberarzt Prof. Dr. Dieter Ropers, Oberarzt Dr. Georgios Evangelidis und Funktionsoberarzt Dr. Sven-Oliver Bachmann der Medizinischen Klinik am Krankenhaus Martha-Maria Nürnberg, am Mittwoch, den 5. November 2014 von...

2 Bilder

Facharztpraxis Innere Medizin Kardiologie: ambulant und stationär

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 23.09.2013

Dr. med. Jürgen Sauerhammer – Dr. med. Sebastian Helbig Behandlungsschwerpunkte: • KHK, Herzinfarkt • Bluthochdruck • Herzklappenfehler • Herzschwäche • Herzmuskelerkrankungen • Gefäßerkrankungen • PAVK • Thrombose Leistungsspektrum: • Kardiologische Sprechstunde: EKG, Herzultraschall, Belastungs-EKG, Stressecho, Langzeit-EKG, Langzeit-Blutdruck, Spiroergometrie, Schluckecho/ TEE, Lungenfunktion. Planung...

Volkskrankheit Bluthochdruck

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 23.09.2013

Wenn der Blutdruck des arteriellen Gefäßsystems chronisch erhöht ist, spricht man von einer Hypertonie, im täglichen Sprachgebrauch auch Bluthochdruck genannt. Der ideale Blutdruck liegt bei 120/80 mmHg (sprich 120 zu 80) – von Bluthochdruck spricht man, wenn der Druck in den Arterien krankhaft auf einen systolischen Wert (entsteht während der Anspannungs- und Auswurfphase des Herzens) von über 140 mmHg und einem...

Kardiologie: Die Wissenschaft um das Herz

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 23.09.2013

Das Herz – Symbol der Liebe, Triebkraft des Lebens: Kein anderer Muskel im menschlichen Körper arbeitet so ununterbrochen, reibungslos und exakt. Das Herz ist ein Wunderwerk an Präzision. Unabhängig von außen schlägt es im immer gleichen Takt und ist fähig, sich automatisch an wechselnde Belastungen anzupassen. Rund drei Milliarden Mal schlägt ein Herz während eines Menschenlebens und bewegt dabei die unvorstellbare Menge von...