Kaufhof

1 Bild

Edeka kauft ehemaligen Kaufhof am Aufseßplatz - Gebäude wird abgerissen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 01.03.2016

Stimmen zum ehemaligen Kaufhof am Aufseßplatz NÜRNBERG (pm/nf) - Die Edeka Nordbayern-Sachsen-Thüringen Stiftung & Co. KG hat die ehemalige Kaufhaus-Immobilie am Aufseßplatz erworben, die seit der im Juni 2012 erfolgten Schließung des damaligen Galeria Kaufhof leersteht und teilweise zwischengenutzt wird. Damit konnten die jahrelangen Verhandlungen des bisherigen Eigentümers Metro Properties mit Sitz in Düsseldorf, einem...

„Gewusst wo“ – Versorgungshilfen in der Südstadt

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 21.05.2014

NÜRNBERG (pm/nf) - Eine Gemeinschaftsausstellung in den Schaufenstern des ehemaligen Kaufhofs am Aufseßplatz verschafft einen kleinen Überblick über die Angebote im lebhaften Süden Nürnbergs. Unter dem Titel „Gewusst wo – Günstige Versorgungshilfen im Stadtteil“ präsentieren sich verschiedene Einrichtungen und Geschäfte. Das Eröffnungsfest zur Schaufensterausstellung findet am Dienstag, 27. Mai 2014, von 15 bis 17 Uhr auf...

1 Bild

Südstadt ist mehr wert!

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 19.02.2014

CSU will Stadtteil-Marketingkonzept für den Einkaufsstandort Südstadt und spricht sich für den Erhalt des verkaufsoffenen Sonntags in der Südstadt aus NÜRNBERG (pm/nf) - Anlässlich seines Rundgangs durch die Südstadt mit Besuchen von Einzelhandelsgeschäften und weiteren Unternehmen sagt CSU-Fraktionsvorsitzender und OB-Kandidat Sebastian Brehm: ,,Der Einzelhandel in der Südstadt ist einzigartig. Hier gibt es eine Vielfalt...

OB Maly: Neues Leben im Herzen der Südstadt

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 18.02.2014

Neuerrichtung eines Einkaufszentrums am Aufseßplatz NÜRNBERG (pm/nf) - Die Stadt Nürnberg genehmigt den Vorbescheid für einen Neubau auf den Flächen des ehemaligen Kaufhofs am Aufseßplatz. Auf dem Baugrundstück kann, wie vorgesehen, ein Shoppingcenter mit Gastronomieflächen und ergänzenden Wohnungsflächen im 3. und 4. Obergeschoß entstehen. Nach der Schließung des Warenhauses hatte die Firma Metro als Eigentümer der...

Südstädter wollen endlich ein neues Einkaufszentrum am Aufseßplatz

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 28.01.2014

Workshop-Ergebnisse im ehemaligen Kaufhof NÜRNBERG (pm/nf) - Wirtschafts- und Stadtentwicklungsreferent Dr. Michael Fraas hat gemeinsam mit den beiden Projektleiterinnen Rita von Frantzky und Alexandra Schwab sowie dem Leiter des Amts für Wohnen und Stadtentwicklung, Hans-Joachim Schlößl, die Ausstellung der Workshop-Ergebnisse aus dem Projekt „Ein neues Herz für den Nürnberger Süden“ eröffnet. Unter dem Motto „Auf der...

„Ein neues Herz für den Nürnberger Süden“

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 24.01.2014

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Ausstellung „Ein neues Herz für den Nürnberger Süden“ zeigt Ergebnisse eines Workshops und neue Ideen für den ehemaligen Kaufhof. Die übersichtlich aufbereiteten Ergebnisse der einzelnen Workshops liegen nun vor und sollen als Ausstellung in den Schaufenstern des ehemaligen Kaufhofs am Aufseßplatz der Öffentlichkeit präsentiert werden. Seit April letzten Jahres ist das Wirtschaftsreferat und das Amt...

Südstadt-Weihnachtsmarkt im ehemaligen Kaufhof

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 06.12.2013

NÜRNBERG (pm/nf) - Morgen, 7. Dezember 2013, um 10 Uhr eröffnet im ehemaligen Kaufhof-Gebäude ein kleiner Weihnachtsmarkt. Damit möchten die Initiatoren die Tradition des Südstadt-Weihnachtsmarkts wiederbeleben. An den Ständen erwartet die Besucherinnen und Besucher ein Angebot an Lebkuchen, Glühwein und weihnachtlichen Waren. An dem Markt nehmen neben Gewerbetreibenden auch Vereine und gemeinnützige Organisationen teil....

1 Bild

Galgenfrist für den „Schocken“

Archiv MarktSpiegel
Archiv MarktSpiegel | Nürnberg | am 15.04.2013

Zwischennutzung gesichertNÜRNBERG -  Die Grundstückseigentümerin Metro Properties GmbH und die Stadt Nürnberg haben einen Mietvertrag über Räume im ehemaligen Kaufhof am Aufseßplatz unterzeichnet. Damit ist die Grundlage für eine Zwischennutzung für verschiedene Veranstaltungen und Aktionen in dem Gebäude bis zum Abriss geschaffen. Hierzu sagt Wirtschafts- und Stadtentwicklungsreferent Dr. Michael Fraas: „Nach einem...