Kinderbetreuung

1 Bild

Kinderladen Almoshof hat noch zwei integrative Kindergartenplätze frei

Barbara Rögner
Barbara Rögner | Nürnberg | am 31.03.2016

Ab September 2016 hat der Kinderladen Almoshof noch zwei integrative Kindergartenplätze frei. Unser ganzer Kindergarten besteht aus 18 Kindern, die von zwei Vollzeitbetreuerinnen, einer Jahrespraktikantin und zwei Teilzeitkräften betreut werden. Dieser hohe Personalschlüssel erlaubt uns einen individuellen Umgang mit den Kindern. Die Kinder sind sehr viel draußen und lernen die Natur zu jeder Jahreszeit mit allen Sinnen...

1 Bild

Bei der Kinderbetreuung hält in Fürth der positive Trend an

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 21.12.2015

FÜRTH - (web) Im Bereich Kinderbetreuung konnte Oberbürgermeister Thomas Jung jetzt eine durchaus positive Bilanz für das Jahr 2015 ziehen. Der Bedarf bei der Versorgung der unter Dreijährigen ist sogar komplett gedeckt. Jung sieht deshalb die Politik der Stadt bestätigt. Schon seit Jahren wird in Schule, Bildung und die Betreuung von Kindern am meisten Geld investiert. Auch im aktuellen Haushalt nimmt dieser Bereich den...

Kunstbesuch mit Kinderbetreuung

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 13.10.2015

NÜRNBERG (pm/nf) - „Familien bevorzugt!“ heißt ein Angebot der Kunsthalle Nürnberg für junge Familien. Nächster Termin ist am Sonntag, 18. Oktober 2015, von 10.30 bis 12 Uhr. Während die Eltern in Ruhe durch die aktuelle Ausstellung „Martin Dammann. Zum Resultat beruhigter Tumult“ in der Lorenzer Straße 32 gehen oder an einer Führung teilnehmen können, kümmert sich Lucia Hufnagel vom Kunst- und Kulturpädagogischen...

1 Bild

Unbefristeter Streik in städtischen Kitas

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 06.05.2015

NÜRNBERG (pm/nf) - Ab Montag, 11. Mai 2015, kommt es zu einem unbefristeten Streik in den städtischen Kindertageseinrichtungen. Fast alle Kindertageseinrichtungen werden von diesem Streik betroffen und somit geschlossen sein. Für dringend erforderliche Ersatzbetreuung wird ein Notdienst eingerichtet. Das Jugendamt bittet alle Eltern, für eine alternative Betreuungsmöglichkeit ihres Kindes zu sorgen, damit die Notdienste...

1 Bild

Fußballcamp beim TSV 03 Mühlhof in den Pfingstferien

Robert Hösl
Robert Hösl | Nürnberg | am 26.03.2015

Nürnberg: sportheim TSV 03 Mühlhof | Zeit: 26. - 30.05.2015 täglich 09:00 – 16:30 Uhr Alter: Kids von 7 – 12 Jahren Kosten: 95,00 € Ort: Sportplatz des TSV 03 Mühlhof Angebot •Fußballtraining & Fußballspiele in verschied. Altersgruppen •Sport und Spiel, Spaß und Action •qualifizierte und freundliche Trainer Werte orientiert + wertschätzend in Training + Betreuung •Zeit in Gemeinschaft und mit (neuen) Freunden •biblische Geschichten + Jesus Christus...

1 Bild

Wenn in der KiTa kein Platz ist

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 10.03.2015

(D.A.S.) - Bereits seit August 2013 müssen die Gemeinden Kindern, die das erste Lebensjahr vollendet haben, einen Platz in einer Tageseinrichtung oder Kindertagespflege zur Verfügung stellen. Voraussetzung ist, dass die Eltern Betreuungsbedarf haben. Gibt es in der Gemeinde nicht genug Plätze, haben Eltern Anspruch auf Erstattung der Mehrkosten, die in einer privaten Einrichtung entstehen. Dies geht der D.A.S. zufolge aus...

1 Bild

Die DiMiDo-Xy hat 20-jähriges Jubiläum

Birgit Sommer
Birgit Sommer | Erlangen | am 04.03.2015

Für den Kindergarten zu jung, doch die Krippe lohnte sich nicht. Die Vorkindergartengruppe DiMiDo-Xy wurde 1995 gegründet: Die 10-köpfige Vorkindergartengruppe wird seitdem von einer erfahrenen Erzieherin geführt. Gegründet wurde die DiMiDo-Xy von einer Elterninitiative, weil ihre Kinder für einen Kindergartenplatz noch zu jung waren und sich die Kinderkrippe für sie nicht gelohnt hätte. Seitdem treffen sich die...

1 Bild

Anmeldungen für städtische Kindertageseinrichtungen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 09.01.2015

NÜRNBERG (pm/nf) - Die beiden Anmeldetage für die Aufnahme von Kindern in städtische Kindertageseinrichtungen (Kitas) zum September 2015 finden im Januar 2015 statt. Die Anträge für die Aufnahme in städtischen Kinderkrippen, Kindergärten, Häuser für Kinder und Kinderhorte können am Samstag, 24. Januar 2015, von 9 bis 17 Uhr und am Montag, 26. Januar 2015, von 15 bis 18 Uhr gestellt werden. Die Plätze werden unabhängig davon,...

1 Bild

Kinderbetreuung im Landkreis

Uwe Müller
Uwe Müller | Forchheim | am 09.01.2015

LANDKREIS (pm) - Im Januar stellt sich für viele Eltern mit Kleinkindern wieder die Frage: Wo soll ich mein Kind zur Betreuung anmelden – welche Betreuungsform passt überhaupt zu meinem Kind und meiner Familiensituation? Ein Angebot kann die Kindertagespflege sein. Das Amt für Jugend und Familie Forchheim bietet für alle interessierte Eltern einen kostenfreien Informationsabend am Mittwoch, 14. Januar 2015, von 19.30 bis...

Kindertagespflege im Landkreis

Uwe Müller
Uwe Müller | Forchheim | am 12.12.2014

LANDKREIS (pm) - Im Januar stellt sich für viele Eltern mit Kleinkindern wieder die Frage: Wo soll ich mein Kind zur Betreuung anmelden – welche Betreuungsform passt überhaupt zu meinem Kind und meiner Familiensituation? Ein Angebot kann die Kindertagespflege sein. Das Amt für Jugend und Familie Forchheim bietet für alle interessierte Eltern einen kostenfreien Informationsabend am Mittwoch, 14. Januar 2015, von 19.30 bis...

1 Bild

Ehrenamtliche für Kinderbetreuung ab 1. Juni gesucht

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 22.05.2014

Diakonie leistet Beitrag zur Integration syrischer Flüchtlingsfamilien NEUENDETTELSAU (pm/nf) – Die Diakonie Neuendettelsau nimmt ihren Auftrag ernst: Ab dem 1. Juni 2014 gibt es von Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr im Besucherzentrum der Diakonie Neuendettelsau eine Betreuung für Kinder aus syrischen Flüchtlingsfamilien. Für die syrischen Familien, die in einem Haus der Diakonie Neuendettelsau leben,...

BRK-Kreisgruppe wird mit über 600.000 Euro gefördert

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 28.03.2014

REGION (DN/vs) - „Ich freue mich sehr, dass der Freistaat Bayern in Georgensgmünd eine Förderung in Höhe von 607.600 Euro für 24 neue Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren in der BRK-Kreisgruppe „Grashüpfer“ vornehmen wird“, kommentierte Landtagsabgeordneter Volker Bauer. "Für die Kinderbetreuung sind in Bayern die Kommunen zuständig. Bayerns Bürgermeisterinnen und Bürgermeister setzen auf Familienfreundlichkeit:...

1 Bild

MoDiDo-Vorkindergartengruppe hat ab September wieder freie Plätze

Stefanie Jezussek
Stefanie Jezussek | Erlangen | am 24.02.2014

Erlangen: Martin-Luther-Kirche | Die MoDiDo-Vorkindergartengruppe bietet ab September wieder Betreuungsplätze an. Nach den Sommerferien startet die neue Gruppe mit zehn Kindern, die zu diesem Zeitpunkt ca. zwei Jahre alt sind. Die MoDiDo trifft sich an drei Vormittagen in der Woche (MOntag, DIenstag und DOnnerstag) für jeweils drei Stunden im Gruppenraum der Martin-Luther-Kirche in Büchenbach zum Spielen und gemeinsamen Frühstücken, Singen und Basteln im...

Gesprächskreis für Alleinerziehende

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Forchheim | am 07.02.2014

Forchheim: Bürgerzentrum Mehrgenerationenhaus | FORCHHEIM – Am Dienstag, 11. Februar kann ab 16 Uhr im Bürgerzentrum - Mehrgenerationenhaus (Paul-Keller-Str. 19) an einer Veranstaltung für Alleinerziehende teilgenommen werden. Der Gesprächskreis ist ein Angebot zur Unterstützung. Begleitet von einer Fachkraft besteht die Möglichkeit sich auszutauschen, Informationen und Anregungen zu erhalten sowie neue Kontakte zu knüpfen. Eine Kinderbetreuung wird angeboten.

1 Bild

Familienministerin Müller: 5,3 Millionen Euro für Krippenplätze und Kinderbetreuung für Nürnberg

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 15.01.2014

NÜRNBERG (pm/nf) - „Bayerns Bürgermeisterinnen und Bürgermeister setzen auf Familienfreundlichkeit: Sie ermitteln regelmäßig, wie viele Familien in welchem Umfang Kinderbetreuung in Anspruch nehmen wollen und schaffen ein bedarfsgerechtes Angebot an Betreuungsplätzen. Der Freistaat unterstützt sie dabei kraftvoll: So fördern wir den Bau neuer Kinderkrippen mit bis zu 80 Prozent der Investitionskosten und beteiligen uns auch...

1 Bild

Joachim Herrmann: Frühförderung wichtige Zukunftsaufgabe

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 02.01.2014

ERLANGEN (pm/mue) - „2013 sind mit über 5,6 Millionen Euro an staatlicher Förderung 248 neue Kinderkrippenplätze in Erlangen entstanden. Die Siemens- und Universitätsstadt ist damit weiterhin 'Spitze' bei der Kindertagesbetreuung“, freut sich Bayerns Innenminister Joachim Herrmann. Damit, so heißt es in einer Pressemitteilung aus dem Bayerischen Staatsministerium des Innern, könne beinahe jedem zweiten Erlanger Kind unter...

1 Bild

Früherer Supermarkt ist nun Spielstätte für Kinder

Archiv MarktSpiegel
Archiv MarktSpiegel | Fürth | am 13.05.2013

AWO Fürth eröffnet erste Kinderkrippe in FürthFÜRTH - Fürth wird seinem Ruf als kinder- und familienfreundliche Stadt weiter gerecht. Vor wenigen Tagen hat in der Friedrich-Ebert-Straße die erste Kinderkrippe der Arbeiterwohlfarht (AWO).Nach den guten Erfahrungen mit dem Kinderhort (An der Martersäule) war es naheliegend, das Kinderbetreuungsangebot auszubauen, erklärte Hans Klinner, stellvertretender Geschäftsführer der AWO...