Klimaschutz

1 Bild

Keine Ausreden mehr: Auf dem Klimaweg kann man die Veränderungen sehen!

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Roth | am 10.07.2017

REGION (pm/vs) - Wer die Folgen des Klimawandels sehen will, muss nicht ins Ausland. Selbst im Schwabacher Stadtwald sind die Änderungen sichtbar, aber auch Erfolge der ersten Gegenmaßnahmen. „Klimawandel ist kein Vodoo – Klimawandel existiert“ lautete die Botschaft von Dr. Steffen Taeger, vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF). Bei der Auftaktveranstaltung der so genannten Klima-Pilgerwanderungen in der...

1 Bild

E-Mobilität und mehr: Klimawoche im Landkreis

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Forchheim | am 09.06.2017

LANDKREIS (rr) - Im Rahmen der Klimawoche im Landkreis Forchheim können die Besucher der zahlreichen Veranstaltungen sich über erneuerbare Energien vor Ort, Gebäudesanierung, E-Mobilität und kreative Klimaschutzprojekte informieren. Auftakt ist am Sonntag, 18. Juni mit dem Schautag Elektromobilität. Auf dem Gelände der Stadtwerke Ebermannstadt (Forchheimer Straße 29, 91320 Ebermannstadt) erfahren Interessierte von 10.30 –...

1 Bild

Stadtradeln 2017

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Zirndorf | am 25.04.2017

ZIRNDORF - Vom 16. Juli bis 5. August 2017 radelt Zirndorf im Rahmen der Stadtradeln-Kampagne gemeinsam mit dem Landkreis Fürth zur Gesundheitsvorsorge und für mehr Klimaschutz. Für sportliche, umweltbewusste Bibertstädtler und alle, die es werden wollen, gilt ab dem 16. Juli wieder das Motto „Auf den Sattel, fertig, los“. Zirndorf beteiligt sich in diesem Jahr schließlich bereits zum sechsten Mal an der...

1 Bild

Autostrom jetzt auch an der Ladesäule an der Heidecker Stadthalle

HEIDECK (pm/vs) - An der Stadthalle in Heideck können ab sofort Elektroautos mit Ökostrom geladen werden. Ralf Beyer, Erster Bürgermeister von Heideck, hat dieser Tage gemeinsam mit Rainer Gründel, Betreuer für kommunale Kunden bei der N-ERGIE Aktiengesellschaft, eine Ladesäule für Elektroautos symbolisch in Betrieb genommen. „Mit der neuen Ladesäule bieten wir einen tollen Service für Gäste, aber auch für Einheimische, die...

1 Bild

Sparda-Chefs holten ZDF-Star Dirk Steffens nach Nürnberg

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 04.04.2017

NÜRNBERG (mask) - Er ist durch mehr als 120 Länder gereist, begeistert TV-Deutschland mit seinen Dokus und Reportagen: Dirk Steffens, ZDF-Moderator („Terra X“), ausgezeichnet mit der Goldenen Kamera. Jetzt kam der Journalist zu einem besonderen Vortrag nach Nürnberg. Im Sheraton Carlton Hotel nahm er beim 8. Presselunch der Sparda-Bank ausgewählte Medienvertreter mit auf eine bewegende Reise von der Arktis in die Südsee....

Vortrag: effektive Nutzung von Energie

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Forchheim | am 22.03.2017

IGENSDORF (rr) - Am Donnerstag, 30. März um 19.30 Uhr informiert das Büro Energie und Klima des Landratsamtes Forchheim im Vereinshaus des FC Stöckach, Egloffsteiner Str. 11, über klimafreundliches Heizen mit Wärmepumpe und Photovoltaik. In ihrem Vortrag erläutert Thomas Strobl die Nutzung von Solarthermie und Photovoltaik, stellt Wärmepumpen vor und erklärt deren Funktionsweise sowie die Vorzüge und Einsatzmöglichkeiten der...

1 Bild

Kritik an geplanten Fahrverboten

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 23.02.2017

(ampnet/mue) - „Um die Luftqualität in den Städten zu verbessern, gibt es intelligentere und schneller wirkende Maßnahmen als temporäre oder gar dauerhafte Verkehrsbeschränkungen für einen Großteil der Diesel-Pkw im Bestand.“ Mit dieser Feststellung reagiert der Verband der Automobilindustrie (VDA) auf den Beschluss, in Stuttgart, an Tagen mit hohen Feinstaubbelastungen nur noch Dieselautos nach Abgasnorm Euro 6 in den...

1 Bild

Prima Klima Frühstück

Julia Groothedde
Julia Groothedde | Landkreis Roth | am 06.02.2017

Hilpoltstein: LBV Umweltstation Rothsee | für Kinder ab 8 Jahren Wie beeinflusst unser Frühstück das Klima? Warum ist es nicht sinnvoll, im Dezember Erdbeeren zu kaufen oder Unmengen an kleinen Wegwerfjoghurts zu verputzen? Diesen Fragen werden wir während eines leckeren und vielseitigen Frühstücks auf den Grund gehen. Bitte mitbringen: Brotdose Kosten: für LBV-Mitglieder 3 Euro, für alle anderen 5 Euro. Frei mit Ferienpass! Wir bitten um vorherige...

1 Bild

Hut ab vor der Gemeinde Kammerstein: Vorbildlicher Klimaschutz wurde ausgezeichnet

KAMMERSTEIN (pm/vs) - Die Gemeinde Kammerstein, die sich bereits seit vielen Jahren engagiert für den Klima- und Umweltschutz einsetzt, wurde nach dem Jahr 2012 zum zweiten Mal mit dem European Energy Award® ausgezeichnet. Wie im Jahr 2012 erreichte die Gemeinde Kammerstein 65-Prozent Punkte und damit 15 mehr als erforderlich. Das Ergebnis in diesem Jahr ist umso höher einzuschätzen, da sich die Bewertungskriterien in...

1 Bild

Forum Energiewende: „Chancen & Herausforderungen für die (bayerische) Wirtschaft“

Stefan Jessenberger
Stefan Jessenberger | Erlangen | am 08.01.2017

Erlangen: VHS Erlangen | Wir laden gemeinsam mit der VHS Erlangen ein, zum Diskussionsabend im Rahmen des Forum Energiewende unter dem Titel: „Chancen & Herausforderungen für die (bayerische) Wirtschaft“ Energie spielt für eine prosperierende Wirtschaft fraglos eine wichtige Rolle. Mit entsprechendem Gewicht bringen sich die einschlägigen Wirtschaftsverbände daher in die öffentliche und wohl viel mehr noch in die nichtöffentliche Debatte um...

1 Bild

Forum Energiewende: „Energiezukunft 4.0 – neue Geschäftsmodelle für Stadtwerke“

Stefan Jessenberger
Stefan Jessenberger | Erlangen | am 08.01.2017

Erlangen: VHS Erlangen | Wir laden gemeinsam mit der VHS Erlangen ein, zum Vortrags- und Diskussionsabend im Rahmen des Forum Energiewende unter dem Titel: „Energiezukunft 4.0 – neue Geschäftsmodelle für Stadtwerke“ Die Zunahme der Eigenstromversorgung insbesondere durch Photovoltaik-Anlagen stellt Energieversorger vor Herausforderungen. Ihre Umsätze und Erlöse sinken! Gerade Stadtwerke, die aus den Gewinnen des Stromgeschäftes oft andere...

1 Bild

Forum Energiewende: „Wer verschmutzt muss zahlen!“

Stefan Jessenberger
Stefan Jessenberger | Erlangen | am 08.01.2017

Erlangen: VHS Erlangen | Wir laden gemeinsam mit der VHS Erlangen ein, zum Vortrags- und Diskussionsabend im Rahmen des Forum Energiewende unter dem Titel: “Wer verschmutzt muss zahlen!“ Vielen sagen: Eigentlich sollten wir in Deutschland auf Bus und Bahn umsteigen – doch wir kaufen SUVs wie nie zuvor, weil Benzin und Diesel billig sind. Eigentlich sollten wir in Deutschland rasch aus der Kohleverstromung aussteigen – doch konkrete Pläne...

1 Bild

Landkreis Fürth trat erfolgreich für den Klimaschutz in die Pedale

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 09.12.2016

ZIRNDORF - Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden die diesjährigen Landkreis-Sieger im Stadtradeln durch den Fürther Landrat Matthias Dießl geehrt. Bevor er zur eigentlichen Preisverleihung kam, wartete Dießl erstmal mit beeindruckenden Zahlen auf. Insgesamt waren 430 aktive Teilnehmer aus acht Kommunen in 35 Teams beim Stadtradeln im Landkreis Fürth an den Start gegangen. Dabei wurden stolze 89.567 Kilometer...

1 Bild

Studie: Metropolregion Nürnberg kann zum Vorreiter der Energiewende werden

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 01.10.2016

REGION (pm/nf) - Die Europäische Metropolregion Nürnberg kann in ausgewählten Bereichen als Modellregion für die Energiewende in Deutschland vorangehen. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung der Energieagentur Nordbayern GmbH zusammen mit der Kompetenzinitiative ENERGIEregion Nürnberg e.V., die die Foren für „Wirtschaft & Infrastruktur“ und „Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung“ der Europäischen Metropolregion Nürnberg...

2 Bilder

Klimaschutz in Kinderhand

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 22.07.2016

LANDKREIS (pm/mue) - „Klimaschutz in Kinderhand“ heißt das Projekt der Umweltstation Lias Grube, das aktuell auf dem Stundenplan der Fünftklässler im Landkreis Erlangen-Höchstadt steht. Einen halben Tag lang haben Referentinnen der Lias Grube die Klasse 5d der Realschule Höchstadt besucht und den Kindern Grundlagen zu Klimaschutz und Energie beigebracht. Experimente, Spiele, Geräte und Beispiele aus dem Lebensalltag der...

Einen neuen Lebensstil wagen

Nürnberg: Caritas Pirckheimer Haus | Podiumsdiskussion zum Thema Globalisierung und weltweite Gerechtigkeit Wie kann ein gerechtes Wirtschafts- und Sozialsystem aussehen? Welche Verantwortung tragen wir dafür? Wie können wir in Nürnberg zu mehr Gerechtigkeit, mehr Menschenrechten und mehr Solidarität in der Welt beitragen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich eine Podiumsdiskussion im Nürnberger Caritas-Pirckheimer-Haus. Diskutanten sind Dr. Jürgen Bergmann...

1 Bild

Erlangen: Radeln für ein gutes Klima

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 20.06.2016

ERLANGEN (pm/mue) - Ab dem 4. Juli wird in Erlangen wieder kräftig in die Pedale getreten: Die Stadt beteiligt sich am deutschlandweiten Wettbewerb „Stadtradeln – Radeln für ein gutes Klima“; die Aktion dauert bis zum 24. Juli. Die Bevölkerung ist dabei eingeladen, drei Wochen lang möglichst viele Fahrradkilometer für den Klimaschutz – und für die Hugenottenstadt – zu sammeln. Die Kilometer werden online erfasst, die...

16 Bilder

Tierisch gut ?! Klimaschutz auf dem Teller

Edith Link
Edith Link | Nürnberg | am 29.04.2016

Nürnberg: Gebrüder-Grimm-Schule | Nürnberg (li) Die Umweltstation Nürnberg des Instituts für Pädagogik und Schulpsychologie (IPSN) bietet Unterrichtseinheiten für Klassen an um das Bewusstsein der Kinder für gesunde und gute Ernährung zu prägen. Die Pädagogin Birgit Paulsen begeisterte in zwei Unterrichtseinheiten von je 4 Stunden die Schüler der Klasse 4a der Gebrüder-Grimm-Schule für dieses Thema. Sie befassten sich mit Fragen wie "Wie kommt die Salami...

1 Bild

Exkursion: Bürgerwindpark und Biomasse-Nahwärmenetz Mühlhausen

Mühlhausen: Bioenergie Mühlhausen | Wir laden ein zu einer Exkursion nach Mühlhausen zur Besichtigung des dortigen Bürgerwindparks sowie des Biomasse-Nahwärmenetzes. Ein Bürgerwindpark, mehrere kleine private Laufwasserkraftanlagen, private Solaranlagen auf den Dächern und eine Biogasanlage versorgen die Gemeinde mit Strom. Die Abwärme, die bei der Verstromung des Biogases anfällt, wird in ein genossenschaftliches Nahwärmenetz eingespeist. Damit haben die...

1 Bild

Forum Energiewende: Speicher für die Energiewende

Stefan Jessenberger
Stefan Jessenberger | Erlangen | am 17.01.2016

Erlangen: VHS Erlangen | Wir laden gemeinsam mit der VHS Erlangen ein zum Vortrags- und Diskussionsabend im Rahmen des Forum Energiewende zum Thema: Speicher für die Energiewende Zentrale oder dezentrale Speicher? Elektrochemische Speicher, Pumpspeicher, Lagespeicher oder thermische Speicher? Die Fragen aber auch die Liste der zur Verfügung stehenden Bausteine zur Lösung der Herausforderungen des Speicherns großer Mengen regenerativ...

3 Bilder

Forum Energiewende: Divestment – Kapital raus aus Atom, Kohle, Öl und Gas!

Stefan Jessenberger
Stefan Jessenberger | Erlangen | am 17.01.2016

Erlangen: Lesecafé „Anständig essen“ | Wir laden gemeinsam mit der VHS Erlangen ein, zum Vortrags- und Diskussionsabend im Rahmen des Forum Energiewende zum Thema: Divestment, Kapital raus aus Atom, Kohle, Öl und Gas! Weltweit wächst rasant die sog. Divestment-Bewegung. Ein breites Netzwerk aus Nichtregierungsorganisationen, Graswurzel-AktivistInnen, Städten, Gemeinden, Universitäten, Kirchen und Stiftungen ruft unter dem Motto „Go-Fossil-free“ zum...

2 Bilder

Filmvorführung "The Yes Men - jetzt wird's persönlich"

Stefan Jessenberger
Stefan Jessenberger | Erlangen | am 17.01.2016

Erlangen: E-Werk | In Kooperation mit der Filmreihe "Weitsicht ERlangen" zeigen wir den Film "The Yes Men - jetzt wird's persönlich" Ihre Aktionen sind inzwischen legendär: Sie gaben auf einer gefälschten Pressekonferenz als Abgeordnete der US Handelskammer einen radikalen Kurswechsel der Klimapolitik bekannt und sprachen sich für die Einführung einer CO2-Steuer aus; sie verkündeten auf dem Klimagipfel in Kopenhagen im Namen Kanadas, dass...

1 Bild

Klimaschutz und Energiewende im Fokus

Stefan Jessenberger
Stefan Jessenberger | Erlangen | am 17.01.2016

Der Verein Energiewende ER(H)langen lädt auch im ersten Halbjahr 2016 wieder zu vielfältigen Veranstaltungen ein. Neben einer Reihe von Vortragsveranstaltungen stehen auch Filmvorführungen und eine Exkursion auf dem Programm. In Kooperation mit der VHS Erlangen wird die Vortragsreihe „Forum Energiewende“ fortgesetzt. Hier werden die Themen Energiespeicher, Nahwärmenetze, Divestment einschließlich nachhaltiger...

1 Bild

Auf nach Paris zur großen Klimagipfel-Demo

Stefan Jessenberger
Stefan Jessenberger | Erlangen | am 09.11.2015

Paris (Frankreich): Platz der Republik | Am 12. Dezember werden in Paris zig-tausende Menschen auf die Straßen gehen, um nach dem Klimagipfel (COP21) das letzte Wort zu haben und den Delegationsteilnehmern ein starkes Mandat für die anschließende Umsetzung des Klimaschutzabkommens zu verleihen. Ein breites Bündnis unterschiedlichster Organisationen plant zum Abschluss der Konferenz eine Massenmobilisierung. Auch wir sind mit einer eigenen Delegation...

1 Bild

Energiewende: Preis ging an Forchheim

Uwe Müller
Uwe Müller | Forchheim | am 27.11.2014

FORCHHEIM / BERLIN (pm) - Die Stadtwerke Forchheim haben mit dem Projekt „Wohnen am Stadtpark“ den „Preis der Deutschen Gaswirtschaft für Innovation & Klimaschutz 2014“ in der Kategorie ENERGIEKONZEPTE gewonnen. Der alle zwei Jahre verliehene Preis wird bereits zum 18. Mal von der ASUE, Arbeitsgemeinschaft für sparsamen und umweltfreundlichen Energieverbrauch e.V., gemeinsam mit den Verbänden der Gaswirtschaft und Partnern...