Kommunalwahl Schwabach

1 Bild

Die letzten vier Fragen an Oberbürgermeisterkandidat Matthias Thürauf (CSU)

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 13.03.2014

SCHWABACH (pm/vs) - Am Schluss der Fragerunde ist nochmals der amtierende Oberbürgermeister der Stadt Schwabach, Matthias Thürauf (CSU) an der Reihe. MSP: Herr Thürauf, schon seit einigen Jahren wird debattiert, was man mitdem Markgrafensaal machen soll. Was halten Sie von der Idee, ihn als UNESCO-Weltkulturerbe vorzuschlagen. Dann könnte man sogar Werbung mit ihm machen? Matthias Thürauf: Gute Idee, bei meinen...

1 Bild

Die letzten vier Fragen an Oberbügermeisterkandidat Klaus Neunhoeffer (Bündnis 90/Die Grünen)

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 13.03.2014

SCHWABACH (pm/vs) - Auch an den Oberbürgermeisterkandidaten Klaus Neunhoeffer (Bündnis 90/Die Grünen) haben wird die gleichen Fragen gestellt: MSP: Herr Neunhoeffer, schon seit einigen Jahren wird debattiert, was man mit dem Markgrafensaal machen soll. Was halten Sie von der Idee, ihn als UNESCO-Weltkulturerbe vorzuschlagen. Dann könnte man sogar Werbung mit ihm machen? Klaus Neunhoeffer: Wir müssen uns auch ohne die...

1 Bild

Die letzten vier Fragen an Oberbürgermeisterkandidatin Doris Reinecke (SPD)

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 13.03.2014

SCHWABACH (pm/vs) - Als nächstes ist die SPD-Oberbürgermeisterkandidatin Doris Reinecke an der Reihe. MSP: Frau Reinecke, schon seit einigen Jahren wird debattiert, was man mit dem Markgrafensaal machen soll. Was halten Sie von der Idee, ihn als UNESCO-Weltkulturerbe vorzuschlagen. Dann könnte man sogar Werbung mit ihm machen? Doris Reinecke: Ich vertraue auf die Urteilskraft der UNESCO... MSP: Ein Paradox der...

1 Bild

Die letzten vier Fragen an Oberbürgermeisterkandidat Axel Rötschke (FDP)

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 13.03.2014

SCHWABACH (pm/vs) - In den vergangenen Wochen hat der MarktSpiegel den Schwabacher Oberbürgermeisterkandidaten zahlreiche Fragen gestellt, teils politischer teils privater Natur und nicht selten auch mit einem Augenzwinkern. Heute endet die Serie mit den letzten vier Fragen. Erster in der Abschlussrunde ist der Oberbürgermeisterkandidat der FDP, Axel Rötschke. MSP: Herr Rötschke, schon seit einigen Jahren wird debattiert,...

1 Bild

Stadtjubiläum und mehr: Vier Fragen an Doris Reinecke (SPD)

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 10.03.2014

SCHWABACH (pm/vs) - Und am Ende der nächsten Fragerunde ist nun noch die Oberbürgermeisterkandidatin der SPD, Doris Reinecke, an der Reihe. MSP: Frau Reinecke, in der Fastenzeit geben die Kirchen wieder das Motto „sechs Wochen ohne“ aus. Ganz ehrlich: Könnten Sie privat und beruflich sechs Wochen lang aufs Autofahren verzichten? Doris Reinecke: Ja. Aber ich hätte dann große Probleme, meine alten Eltern regelmäßig zu...

1 Bild

Stadtjubiläum und mehr: Vier Fragen an Klaus Neunhoeffer (Bündnis 90/Die Grünen)

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 10.03.2014

SCHWABACH (pm/vs) - Und nun ist Klaus Neunhoeffer (Bündis 90/Die Grünen) an der Reihe. MSP: MSP: In der Fastenzeit geben die Kirchen wieder das Motto „sechs Wochen ohne“ aus. Ganz ehrlich: Könnten Sie privat und beruflich sechs Wochen lang aufs Autofahren verzichten? Klaus Neunhoeffer: Beruflich: nein; Privat: ja. MSP: Wenn Sie die Oberbürgermeisterwahl gewinnen, wären Sie beim Stadtjubiläum 2017 im Amt. Haben Sie eine...

1 Bild

Stadtjubiläum und mehr: Vier Fragen an Axel Rötschke (FDP)

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 10.03.2014

SCHWABACH (pm/vs) -Weiter geht es mit Axel Rötscke, dem Oberbürgermeisterkandidaten von der FDP. MSP: Herr Rötschke, in der Fastenzeit geben die Kirchen wieder das Motto „sechs Wochen ohne“ aus. Ganz ehrlich: Könnten Sie privat und beruflich sechs Wochen lang aufs Autofahren verzichten? Axel Rötschke: Vor einem Jahr habe ich mein Auto verkauft – also ja! MSP: Wenn Sie die Oberbürgermeisterwahl gewinnen, wären Sie...

1 Bild

Stadtjubiläum und mehr: Vier Fragen an Matthias Thürauf (CSU)

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 10.03.2014

SCHWABACH (pm/vs) - Der Wahlkampf geht in die heiße Phase und die Fragenrunde des MarktSpiegels in die vorletzte Runde. MSP: Herr Thürauf, in der kommenden Fastenzeit geben die Kirchen wieder das Motto „sechs Wochen ohne“ aus. Ganz ehrlich: Könnten Sie privat und beruflich sechs Wochen lang aufs Autofahren verzichten? Matthias Thürauf: Da ich mitten in der Stadt der kurzen Wege wohne, könnte das schon klappen. Oft brauche...

1 Bild

Oberbürgermeisterkandidat Axel Rötschke (FDP) ganz privat

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 03.03.2014

SCHWABACH (vs) - Und nun ist noch Axel Rötschke, Oberbürgermeisterkandidat der FDP an der Reihe MSP: Herr Rötschke, Schwabach ist ja Goldschlägerstadt. Welche Gold-Souvenirs aus Schwabach stehen bei Ihnen zuhause? Axel Rötschke: Ehrlich gesagt gar keine. Ich verschenke diese lieber, da diese überall gut ankommen als Mitbringsel aus meiner Heimat. MSP: Welchen Kabarettisten/welche Kabarettistin würden Sie gerne einmal...

1 Bild

Oberbürgermeisterkandidat Klaus Neunhoeffer (Bündnis 90/Die Grünen) ganz privat

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 03.03.2014

SCHWABACH (vs) - Weiter geht es in der privaten Fragerunde mit Klaus Neunhoeffer von Bündnis 90/Die Grünen. MSP: Herr Neunhoeffer, Schwabach ist ja Goldschlägerstadt. Welche Gold-Souvenirs aus Schwabach stehen bei Ihnen zuhause? Klaus Neunhoeffer: Ein Blattgoldwürfel; andere Souvenirs, wie beispielsweise die Blattgoldbrosche oder die Schlüsselanhänger verschenke ich gerne an liebe Menschen, denen ich etwas über...

1 Bild

Oberbürgermeisterkandidat Matthias Thürauf (CSU) ganz privat

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 03.03.2014

SCHWABACH (vs) - Weiter geht es mit dem amtierenden Oberbürgermeister Matthias Thürauf (CSU). MSP: Herr Thürauf, Schwabach ist ja Goldschlägerstadt. Welche Gold-Souvenirs aus Schwabach stehen bei Ihnen zuhause? Matthias Thürauf: Zum Geburtstag hab ich zum Beispiel ein vergoldetes Hufeisen bekommen. Ich hoffe das bringt mir bei den Wahlen Glück! MSP: Welchen Kabarettisten/welche Kabarettistin würden Sie gerne einmal im...

1 Bild

Oberbürgermeisterkandidatin Doris Reinecke (SPD) ganz privat

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 03.03.2014

SCHWABACH (vs) - In der nächsten Fragerunde lassen wir das Politische außen vor. Mal ernst, mal weniger ernst beleuchtet der MarktSpiegel jetzt das Privatleben der Oberbürgermeisterkandidaten. Wir beginnen mit Doris Reinecke (SPD). MSP: Frau Reinecke, Schwabach ist ja Goldschlägerstadt. Welche Gold-Souvenirs aus Schwabach stehen bei Ihnen zuhause? Doris Reinecke: Eine Cappuccino-Tasse mit “Blattgoldmotiv”. Ein...

1 Bild

Schuldenabbau, Grüne Welle, Karneval und Wunschpartner

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 28.02.2014

SCHWABACH (vs) - Und zum Abschluss für diese Woche nun noch die Antworten von Klaus Neunhoeffer (Bündnis 90/Die Grünen). Nächste Woche geht es weiter. Dann steht Privates im Vordergrund. MSP: Herr Neunhoeffer, wenn Sie Oberbürgermeister werden. Wen hätten Sie gerne als Bürgermeister an Ihrer Seite und warum? Klaus Neunhoeffer: Glücklicher Weise entscheidet diese Frage nicht der Oberbürgermeister, sondern der Stadtrat -...

1 Bild

Schuldenabbau, Grüne Welle, Karneval und Wunschpartner

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 28.02.2014

SCHWABACH (vs) - Gestern hatten wir Oberbürgermeister Matthias Thürauf (CSU) und seiner Herausforderung Doris Reinecke von SPD Fragen zu den Themen Schuldenabbau, Grüne Welle, Karneval und Wunschpartner gestellt. Heute sind mit den gleichen Fragen Axel Rötschke (FDP) und Klaus Neunhoeffer (Bündnis 90/Die Grünen) an der Reihe. MSP: Herr, Rötschke, wenn Sie Oberbürgermeister werden. Wen hätten Sie gerne als Bürgermeister an...

1 Bild

Schuldenabbau, Grüne Welle, Karneval und Wunschpartner

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 27.02.2014

SCHWABACH (vs) - Und jetzt ist der amtierende Oberbürgermeister, Matthias Thürauf (CSU) an der Reihe: MSP: Wenn Sie Oberbürgermeister werden. Wen hätten Sie gerne als Bürgermeister an Ihrer Seite und warum? Matthias Thürauf: Auch zukünftig möchte ich die Bürgermeister aktiv in die Verwaltungsleitung einbinden, deshalb ist mir fachliche Kompetenz sehr wichtig. Mit meinem jetzigen Führungsteam bin ich sehr zufrieden, die...

1 Bild

Schuldenabbau, Grüne Welle, Karneval und Wunschpartner

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 27.02.2014

SCHWABACH (vs) - Am Beginn der Fragenrunde hatten wir mit allgemeinen politischen Fragen begonnen. Die Themen waren staubtrocken, die Antworten der OB-Kandidaten und der OB-Kandidatin souverän und sachlich. Zwar stehen auch bei den nächsten vier Fragen wieder politische Themen im Vordergrund, diesesmal jedoch mit der einen oder anderen Spitzfindigkeit. Den Anfang macht die SPD-Oberbürgermeisterkandidatin, Doris...

1 Bild

Vier politische Fragen an Oberbürgermeisterkandidat Axel Rötschke (FDP)

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 26.02.2014

SCHWABACH (vs) - Und nun die gleichen Fragen an Oberbürgermeisterkandidat Axel Rötschke (FDP): MSP: Herr Rötschke, welche kommunalpolitischen Erfahrungen können Sie vorweisen? Axel Rötsche: Mit meinen 20 Jahren schaue ich auf keine langjährigen Erfahrungen zurück. Von Mai bis Oktober des vergangenen Jahres habe ich für den damaligen Vizepräsidenten des Bayerischen Landtags und kommunalpolitischen Sprecher Jörg Rohde MdL...

1 Bild

Vier politische Fragen an Oberbürgermeisterkandidat Klaus Neunhoeffer (Bündnis 90/Die Grünen)

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 26.02.2014

SCHWABACH (vs) - Der MarktSpiegel hat die vier Kandidaten befragt, die am 16. März in der Goldschlägerstadt zur Oberbürgermeisterwahl antreten werden. Den Anfang haben Oberbürgermeister Matthias Thürauf (CSU) und Doris Reinecke (SPD) mit der Beantwortung allgemeiner politischer Fragen gemacht. im zweiten Teil sind jetzt Klaus Neunhoeffer (Bündnis 90/Die Grünen) und Axel Rötschke (FDP) an der Reihe. Zunächst der Kandidat der...

Neue Serie: Wer wird in Schwabach Oberbürgermeister/in?

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 25.02.2014

SCHWABACH (vs) – Am Sonntag, 16. März wird in der Goldschlägerstadt ein neuer Oberbürgermeister und ein neuer Stadtrat gewählt. Gegen Amtsinhaber Matthias Thürauf treten Doris Reinecke (SPD), Klaus Neunhoeffer (Bündnis 90/Die Grünen) und Axel Rötschke (FDP) an. Die Freien Wähler haben keinen Oberbürgermeisterkandidaten aufgestellt, sind jedoch auf der Liste für den Stadtrat vertreten. Ein kurzer Rückblick auf den März vor...

1 Bild

Vier Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 04.02.2014

SCHWABACH - Der Wahlausschuss der Stadt Schwabach hat in seiner Sitzung vom 4. Februar, die Wahlvorschläge für die Kommunalwahl am 16. März 2014 beschlossen. Als Kandidaten für das Amt des Oberbürgermeisters wurden zugelassen: Matthias Thürauf (CSU), Doris Reinecke (SPD), Klaus Neunhoeffer (Grüne) und Axel Rötschke (FDP). Weitere Wahlvorschläge lagen nicht vor. Für die Wahl zum Stadtrat wurden insgesamt fünf gültige...