Kultur

1 Bild

EU-Städtevergleich: Nürnberg stark bei Kultur und Kreativität

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 14.07.2017

NÜRNBERG (pm/nf) Die Noris ist reich an Kultur und Kreativität. Dies bestätigte jetzt der erste europaweite Städtevergleich „Kultur und Kreativität“, der von der Europäischen Kommission durchgeführt wurde. Im diesem Ranking erreicht Nürnberg in seiner Einwohnerklasse unter 36 bewerteten europäischen Großstädten den 4. Platz, vor Städten wie Florenz, Liverpool oder Malmö. Beim Kriterium „Kreative Wirtschaft“ belegt...

1 Bild

Gospelkonzert in St. Bonifaz mit den ,,Amazingers"

Monika Schuster
Monika Schuster | Erlangen | am 02.07.2017

Erlangen: St. Bonifaz | Die katholische Gemeinde St. Bonifaz Erlangen lädt herzlich zum Gospelkonzert mit den „Amazingers“ am 16.07.17 um 20.00 Uhr ein Der Gospelchor “Amazingers” ist in der Pfarrgemeinde Sankt Bonifaz in Erlangen zu Hause. Seit mehr als 20 Jahren singen sich die “Amazingers” in die Herzen der Zuhörer und haben inzwischen über die Grenzen ihrer Heimatstadt hinaus treue Fans gefunden. Die „Amazingers“ sind ein Freizeit-Chor mit...

1 Bild

Gospelkonzert in Christkönig Fürth

Monika Schuster
Monika Schuster | Fürth | am 02.07.2017

Fürth: Christkönig | Die katholische Gemeinde Christkönig Fürth lädt herzlich zum Gospelkonzert mit den „Amazingers“ am 15.07.17 um 19.00 Uhr ein Der Gospelchor “Amazingers” ist in der Pfarrgemeinde Sankt Bonifaz in Erlangen zu Hause. Seit mehr als 20 Jahren singen sich die “Amazingers” in die Herzen der Zuhörer und haben inzwischen über die Grenzen ihrer Heimatstadt hinaus treue Fans gefunden. Die „Amazingers“ sind ein Freizeit-Chor mit...

1 Bild

Gospelkonzert in Bubenreuth, Maria Heimsuchung

Bubenreuth: Maria Heimsuchung | Die katholische Gemeinde Maria Heimsuchung lädt herzlich zum Gospelkonzert mit den „Amazingers“ am 14.07.17 um 20.00 Uhr ein Der Gospelchor “Amazingers” ist in der Pfarrgemeinde Sankt Bonifaz in Erlangen zu Hause. Seit mehr als 20 Jahren singen sich die “Amazingers” in die Herzen der Zuhörer und haben inzwischen über die Grenzen ihrer Heimatstadt hinaus treue Fans gefunden. Die „Amazingers“ sind ein Freizeit-Chor mit...

5 Bilder

Tagaktiv Kultur, Info, Bewegung 60+

Karl Heinz Bösl
Karl Heinz Bösl | Fürth | am 01.07.2017

Fürth: fübs | Veranstaltungen von fübs (Fürther Fachstelle für Seniorinnen und Senioren) und Seniorenrat Fürth Tel: 0911/974-1785 oder 0911/974-1839

1 Bild

Fiesta Cultural de Verano, kulturelles Sommerfest des Centro Espanol e.V.

astrid kries
astrid kries | Nürnberg | am 11.06.2017

Nürnberg: Kulturwerkstatt Auf AEG - Kulturbüro Muggenhof | Fiesta Cultural de Verano, kulturelles Sommerfest des Centro Espanol e.V. auf AEG Gelände, Fürtherstr. 244d, Flamenco, Span. Spezialitäten und weitere Höhepunkte, Eintritt frei

7 Bilder

10. Ateliertage Hemhofen

Hemhofen: Atelier Sabine Nein | Hemhofen: Atelier Sabine Nein | Hemhofen: Atelier Sabine Nein | Die Hemhofener Glaskünstlerin Sabine Nein ,die Malerin Gerti und Erwin Koch ( Malerei & Skulpturen ) öffnen am 1.7 & 2.7. 17 (jeweils von 11:00- 18:00) wieder ihr Ateliers. Gäste: Atelier Nein, Ralf Röhner - Metall. Atelier Koch - Barbara Plank- Keramik Die Glaskünstlerin, eine gebürtige Erlangerin, erhielt bereits viele Kunstpreise, darunter den Preis der...

1 Bild

"Kultur in Brunn" präsentiert Wolfgang Kalb

Erich W. Spieß
Erich W. Spieß | Nürnberger Land | am 30.05.2017

Nürnberg: Sportheim Brunn | Ehrlicher, authentischer Blues Am 7. Juli um 19.30 Uhr ist bei „Kultur in Brunn“ mit Wolfgang Kalb eine feste Größe der deutschen Country-Blues-Szene zu Gast. Mehr als 40 Jahre spielt und singt Wolfgang Kalb akustisch, vorwiegend Country Blues, angereichert durch Ragtimes, Gospelsongs oder auch Jazzballaden. Im Fingerpickingstil oder mit der Bottleneckspielweise interpretiert er die Lieder der alten Meister auf eigene...

1 Bild

"Wollmond" im Riedner

Erich W. Spieß
Erich W. Spieß | Altdorf | am 29.05.2017

Altdorf: Cafe Riedner | Zwei Stimmen und zehn Saiten Das Duo „Wollmond“ ist am 21. Juni in Altdorf bei „Kultur im Riedner“ zu Gast. Was 2009 als Straßenmusikprojekt zweier Musiker aus Altdorf begann, ist mittlerweile eine feste Institution der lokalen Szene geworden: Wollmond, das sind zwei Stimmen, zehn Seiten und handgemachte Songs irgendwo zwischen Folk und Americana. Das erste Album „Stupid Old Songs“ nahmen Wolfgang Völkl (Kontrabass) und...

1 Bild

Hans Gerzlich "So kann ich nicht arbeiten!"

Jan Breuer
Jan Breuer | Erlangen | am 30.04.2017

Erlangen: Fifty-Fifty | Diplom-Ökonom Hans Gerzlich hat sich in der Büro-Arena unter jene Gladiatoren gemischt, die ihren überfüllten Terminkalender mit einem erfüllten Leben verwechseln, deren Freizeit Rufbereitschaft heißt und auf deren Grabstein steht: Er brannte für seinen Job... aus. Staubtrocken und bleistiftspitz knöpft sich der Kabarett-Seiteneinsteiger DAS brandaktuelle Thema Nr. 1 unserer schönen neuen Arbeitswelt vor: Burnout! Dazu hat...

Wochenendtripp nach Berlin für Kulturfans mit wenig Zeit

MarktSpiegel Service
MarktSpiegel Service | Nürnberg | am 21.04.2017

SERVICE (ak/fi) - Die langen Wochenenden im Mai und Juni eignen sich perfekt für einen Kurzurlaub. Für Kulturbegeisterte ist ein Kulturtrip in die Hauptstadt eine beliebtes Wahl. Zu entdecken gibt es mehr als genug, schließlich ist Berlin bekannt für seine blühende Kulturlandschaft. In keiner anderen deutschen Stadt liegen Museen, Galerien, Denkmälern und geschichtsträchtige Orte so dicht und zahlreich beieinander wie in der...

1 Bild

Jürgen Wegscheider bei "Kultur im Riedner"

Erich W. Spieß
Erich W. Spieß | Altdorf | am 15.04.2017

Altdorf: Cafe Riedner | „Der Vogel, scheint mir, hat Humor“ Eine amüsant-satirische szenische Lesung mit Jürgen Wegscheider gibt es am 3. Mai um 19.30 Uhr bei „Kultur im Riedner“. Nach dem bekannten Zitat von Wilhelm Busch erörtert der Münchner Schauspieler Jürgen Wegscheider in seiner szenischen Lesung auf humoristische Art und Weise die alltäglichen Schwächen und Stärken, aber auch die Gegensätze der Menschen: Skurrile Situationen und...

1 Bild

„Kunst, Kultur und Genuss“ – Bürgerreise nach Kavala

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 07.04.2017

NÜRNBERG (pm/nf) - „Kunst, Kultur und Genuss“ ist das Motto der Bürgerreise nach Nordgriechenland. Die vom Reisebüro Reiseglück in Kooperation mit dem Amt für Internationale Beziehungen der Stadt Nürnberg zunächst vom 9. bis 16. Mai 2017 geplante Reise findet nun vom 10. bis 17. Oktober 2017 statt. Zu Beginn der Reise warten ein Sonderprogramm in der Partnerstadt Kavala und deren malerischen Altstadt sowie Ausflüge...

1 Bild

Der wilde Westen kommt nach Eibach

Barbara Geyer
Barbara Geyer | Nürnberg | am 25.03.2017

Nürnberg: Sigmund-Schuckert-Gymnasium | Wildwest Musical WANTED Sind Sie dabei, wenn die Turnhalle am SSG wieder in ein spektakuläres Musical-Theater verwandelt wird, wenn über 100 SSG-SchülerInnen und zahlreiche LehrerInnen auf oder hinter der Bühne schwitzen und ihr Bestes geben. All go wild wild West! Das Mega Kultur Ereignis in Eibach. Musical "Wanted" Dead or Alive am 24.03. (ausverkauft) und am 25.03.2017 (Restplätze an der Abendkasse) am...

2 Bilder

2. Nürnberger Impro-Marathon am 13. Mai 2017: Das besondere Theatervergnügen

Philipp Hofmann
Philipp Hofmann | Nürnberg | am 23.03.2017

Nürnberg: Kulturkellerei | Endlich ist es soweit: Der 2. Nürnberger Impro-Marathon präsentiert von Volle Möhre! 7 Stunden Theater-Vergnügen Non Stop: EINTRITT FREI Das Nürnberger Improtheater-Ensemble Volle Möhre! Hat zahlreiche Impro-Gruppen aus ganz Deutschland eingeladen um einem begeisterten Publikum einen ganzen Tag voller Spontan-Theater zu präsentieren. Am Samstag, den 13. Mai 2017 geht es hoch her in der Kulturkellerei im Künstlerhaus,...

1 Bild

Fränkisch – flott und heiter

Erich W. Spieß
Erich W. Spieß | Nürnberger Land | am 20.03.2017

Nürnberg: Sportheim Brunn | „Kultur in Brunn“ präsentiert am Freitag, 28. April um 19.30 Uhr, Steffis kleine Zachmusik mit fränkischen Liedern und Geschichten. Seit ihrer Kindheit ist die Nürnbergerin Steffi Zachmeier mit verschiedenen Formationen und Solo auf Bühnen und bei Festen unterwegs – kein Wunder, denn sie ist mit den fränkischen Melodien aufgewachsen. Als Moderatorin ist sie seit etlichen Jahren in den Volksmusiksendungen des Bayerischen...

2 Bilder

Weißes Schloss Heroldsberg: Ein neuer Stern in der Museumslandschaft

Heroldsberg: Weisses Schloss | Wiedereröffnung des Weißen Schlosses mit Schlüsselübergabe: Bayerns Innen- und Bauminister Joachim Herrmann, Bürgermeister Johannes Schalwig und Landrat Alexander Tritthart bei der Einweihung am 24. März 2017 REGION (pm/nf) - Heroldsberg wird oft auch als die „Vier-Schlösser-Gemeinde“ bezeichnet. Nicht zu Unrecht, denn gleich vier mittelalterliche Herrensitze – alle von der Nürnberger Patrizierfamilie Geuder Ende des 15....

1 Bild

"Spiritueller Abendspaziergang": Ronhof-Stadeln-Vach

Markus Pöllinger
Markus Pöllinger | Fürth | am 17.03.2017

Fürth: Wilhelm Löhe Gedächtniskirche | Besondere Kirchen und spirituelle Angebote im Raum Fürth: Besonderheiten in den Kirchenräumen stehen im Mittelpunkt des Kirchenbesuchs und liefern spirituelle Impulse für die Wegstrecke zur nächsten Kirche. „Nach.Folgen“ lautet der Titel des Passionsweges von der Wilhelm-Löhe- Gedächtniskirche Ronhof über die Christuskirche Stadeln zur Wehrkirche St. Matthäus Vach am Freitag, 31. März, 17.30 bis 20 Uhr. Treffpunkt ist auf...

1 Bild

Frankenlese 2017

Nürnberg: Nordstadt | Autorenlesungen in der Nordstadt 13. bis 30. März 2017 Auch das ist das Schöne an Literatur: Sie lässt uns reisen, spontan verweilen in fernen Ländern, Welten und Zeiten, sie lässt uns begegnen mit anderen Menschen, Wesen und Kulturen. Und zumeist ist es eine CO2-neutrale Reise, von Witterung und Jahreszeiten unabhängig angetreten in Bibliotheken und Buchhandlungen, bequem unternommen auf dem heimischen Sofa und in...

1 Bild

Ute Weidinger erzählt bei „Kultur im Riedner“

Erich W. Spieß
Erich W. Spieß | Altdorf | am 28.02.2017

Altdorf: Cafe Riedner | Heiter, herzig und heftig Am Mittwoch, 8. März um 19.30 Uhr, gibt es im Altdorfer Café Riedner einen Erzählabend mit der Nürnberger Erzählerin Ute Weidinger über die Abenteuer der kraftvollen weiblichen Gestalten aus der Mythen-, Sagen- und Märchenwelt. Japanische Sumoringerinnen, fränkische Köchinnen, Isolde, Medusa und manch andere tauchen an diesem Abend auf. Lassen Sie sich überraschen, fesseln und erheitern – wie immer...

1 Bild

15. Hersbrucker Kindertheatertage

Angelika Pflaum
Angelika Pflaum | Hersbruck | am 12.02.2017

Hersbruck: Grete Schickedanz Schule Happurgerstraße | Dieses Jahr bei den 15. Hersbrucker Kindertheatertagen wie gewohnt drei tolle Theaterstücke für Kinder von 3 bis 99! Am Freitag, 17.03.17 - um 15.00 Uhr für die Größeren "Kaspar Hauser" mit dem Theater "Kopfüber" am Samstag, 18.03.17 - um 10.30 Uhr für die Kleinen ab ca. 3 Jahren "Der kleine Wassermann" mit der "Schaubühne" und am selben Tag um 15.00 Uhr für alle ab ca. 6 Jahren "Das doppelte Lottchen" mit dem Theater...

5 Bilder

Weltmeisterinnen, ein Heimspiel und die Hits von Boney M. - Volles Programm in Zirndorf

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 25.01.2017

ZIRNDORF - (web) Bissiges Kabarett, hochkarätig besetzter Theaterspaß und dazu viel Musik - die Paul-Metz-Halle in Zirndorf bietet auch im neuen Jahr 2017 ein abwechlsungsreiches und vielfältiges Programm. Einer der Höhepunkte ist sicher der Auftritt der Kabarettistin Lis Fitz am 30. März mit ihrem Programm „Weltmeisterinnen - gewonnen wird im Kopf“. Direkt, mit viel Wortwitz, einem Schuss Blödsinn und trotzdem immer...

1 Bild

Männer-Runde Vach: "500 Jahre nach Luthers Thesenanschlag"

Markus Pöllinger
Markus Pöllinger | Fürth | am 14.01.2017

Fürth: Kantorat St. Matthäus Vach | Der 31. Oktober 2017 ist ein Tag des Gedenkens und Erinnerns. Wir wollen uns informieren und darüber sprechen wie es dazu kam, was es veränderte und was das heute noch für uns bedeutet. Als Gast und Referent begrüßen wir: Herrn Professor em. Dr. Walter Sparn, FAU Erlangen Treffpunkt 19:30 Uhr im Kantorat Kontakt: Heinz Landler Tel. 76 16 31 und Pfr. Pöllinger, Tel. 76 12 62 http://www.kirchevach.de

1 Bild

Ägyptischer Abend - Eine Tanzreise entlang des Nils

Nürnberg: Kulturwerkstatt Auf AEG - Kulturbüro Muggenhof | Wissenswertes über ägyptische Kultur und Tanzfolklore mit Zaina, Inci und Maamun Aufführung Tänzerische Untermalung und Live-Musik, Wissenswertes über ägyptische Kultur und Folklore und orientalisches Flair erwarten die Zuschauer an diesem Abend. Zaina und Inci nehmen Sie mit auf eine Reise entlang des Nils von Assuan über Luxor bis nach Kairo. Begleitet von dem Musiker Maamun Kamran an der Trommel, erklären sie die...

1 Bild

„Kultur im Riedner“ präsentiert Gerd Berghofer

Erich W. Spieß
Erich W. Spieß | Altdorf | am 10.01.2017

Altdorf: Cafe Riedner | „Versprechen gehalten“, eine Sammlung von Kurzgeschichten“, heißt das neueste Werk Gerd Berghofers. Berghofer, einer der bekannteren fränkischen Autoren, veröffentlicht seine Belletristik eher sparsam: Das letzte derartige Buch erschien vor rund zehn Jahren unter dem Titel „Der Tod der Feigenverkäuferin“. Der letzte Gedichtband liegt sogar noch länger zurück. Dennoch blieb Berghofer seiner Lieblingsform, der Kurzgeschichte,...