KulturTour

1 Bild

KulturTour nach Neumarkt zur neuen Ausstellung im Fischer-Museum

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Oberpfalz | am 29.11.2016

Neumarkt in der Oberpfalz: Lothar-Fischer-Museum | Die letzte KulturTour des KulturNetzwerkes Schwarzenbruck in diesem Jahr führt wieder einmal nach Neumarkt. Im Lothar-Fischer-Museum ist eine ganz besondere und höchst interessante Ausstellung zu sehen. Unter dem Ausstellungstitel "Wir sind, was wir sammeln" (Boris Groys) zeigt das Museum eine der bedeutendsten süddeutschen Privatsammlungen, die in diesem Umfang öffentlich noch nie gezeigt worden ist. Lothar Fischer stand in...

1 Bild

KulturTour zum Lothar-Fischer-Preisträger nach Neumarkt

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Oberpfalz | am 29.09.2016

Neumarkt in der Oberpfalz: Lothar-Fischer-Museum | Im zweijährigen Turnus verleiht die Lothar & Christel Fischer Stiftung in Zusammenarbeit mit der Stadt Neumarkt den dotierten Lothar-Fischer-Preis. 2015 ging diese Ehrung, die im Folgejahr mit einer Ausstellung im Museum verknüpft ist, an den 1968 in Göppingen und jetzt in Stuttgart lebenden Künstler Stefan Rohrer. Und da das KulturNetzwerk sehr neugierig ist, wollten wir natürlich sehen, was dieser Stefan Rohrer so macht -...

1 Bild

Picasso und Deutschland und Schwarzenbruck in Schwäbisch Hall

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Feucht | am 14.07.2016

Am 13. Juli war es wieder soweit: Das KulturNetzwerk Schwarzenbruck mit der Organisatorin Francoise Werner fuhr mit KulturTour-Begeisterten nach Schwäbisch Hall zur Sammlung Würth, die zur Zeit in Kooperation mit dem Museo Picasso Málaga die Ausstellung PICASSO UND DEUTSCHLAND zeigt. Drei Jahre lang haben José Lebrero Stals und sein Team vom Picasso-Museum Málaga die Ausstellung „Picasso und Deutschland“ zusammengestellt....

1 Bild

KulturTour zur Sorolla-Ausstellung nach München war wieder ein tolles Erlebnis

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Feucht | am 13.06.2016

Es war wieder eine sehr informative und unterhaltsame KulturTour des KulturNetzwerkes: Die Kunsthalle München zeigt erstmals in Deutschland eine umfangreiche Retrospektive des spanischen Malers Joaquín Sorolla (1863–1923). Der in Valencia geborene Künstler hat es wie kein anderer seiner Zeit verstanden, das Licht des Südens in Farbe zu fassen - seine sonnendurchfluteten Bilder haben selbst Zeitgenossen wie Claude Monet tief...

3 Bilder

KulturTour mit dem KulturNetzwerk zu Picasso nach Schwäbisch Hall am 13. Juli

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 12.06.2016

Schwarzenbruck: Bahnhof | Am 13. Juli ist es wieder soweit: Das KulturNetzwerk Schwarzenbruck mit der KulturTour-Organisatorin Francoise Werner lädt ein zur nächsten Fahrt. Und es geht wieder einmal nach Schwäbisch Hall zur Sammlung Würth, die in Kooperation mit dem Museo Picasso Málaga die Ausstellung PICASSO UND DEUTSCHLAND zeigt. Um 85 Werke von Pablo Picasso und weitere rund 150 Arbeiten von anderen Künstlern, die thematisch in Beziehung dazu...

3 Bilder

KulturTour in die HypoKunsthalle nach München zu Joaquin Sorolla

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Feucht | am 11.05.2016

Schwarzenbruck: Bahnhof | Die Kunsthalle München zeigt erstmals in Deutschland eine umfangreiche Retrospektive des spanischen Malers Joaquín Sorolla (1863–1923). Der in Valencia geborene Künstler hat es wie kein anderer seiner Zeit verstanden, das Licht des Südens in Farbe zu fassen - seine sonnendurchfluteten Bilder haben selbst Zeitgenossen wie Claude Monet tief beeindruckt. Die Ausstellung zeigt 120 Werke aus allen Schaffensphasen des Künstlers,...

1 Bild

Es war eine fröhliche Tour zu Wilhelm Busch nach Schwäbisch Hall

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Feucht | am 03.05.2016

Das KulturNetzwerk Schwarzenbruck fuhr am 21. April nach Schwäbisch Hall und besuchte dort die wirklich spannende Ausstellung über einen ganz Berühmten: Wilhelm Busch, dem großen Humoristen, Zeichner und Verseschmied sowie Erfinder der berühmten Querulanten Max und Moritz, widmet die Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall ihre große Ausstellung 2016. Mit von der Partie ist Heinrich Hoffmanns Struwwelpeter, dem Busch vieles...

1 Bild

KulturNetzwerk auf fröhlicher Tour: zu Wilhelm Busch in Schwäbisch Hall

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 08.04.2016

Schwarzenbruck: Bahnhof | Wilhelm Busch, dem großen Humoristen, Zeichner und Verseschmied sowie Erfinder der berühmten Querulanten Max und Moritz, widmet die Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall ihre große Ausstellung 2016. Mit von der Partie ist Heinrich Hoffmanns Struwwelpeter, dem Busch vieles verdankt. Da beide Bücher weltweite Rezeption erfuhren, werden sie nicht nur in ihren originalen Handschriften, sondern auch in zahlreichen Buchausgaben...

Ähnliche Themen zu "KulturTour"
1 Bild

KulturNetzwerk und die Terrakotta-Armee: eine friedliche Begegnung

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Feucht | am 17.03.2016

Am 9. März war es soweit: die KulturToure des KulturNetzwerkes Schwarzenbruck führte zur großen Ausstellung der Terrakotta-Armee nach Nürnberg auf AEG. Auf Grund der großen Nachfrage wurden 2 Führungen von Francoise Werner organisiert - fast 50 Teilnehmer erlebten eine hochinteressante und spannende Führung durch diese einmalige Ausstellung. Alle Teilnehmer waren überwältigt von der Größe und der Unterschiedlichkeit der...

1 Bild

KulturNetzwerk auf Tour im Lothar-Fischer Museum

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Feucht | am 17.03.2016

Am Mittwoch, den 16. März trafen sich (wieder einmal mehr) Kulturinteressierte auf Einladung von Francoise Werner vom KulturNetzwerk Schwarzenbruck in Neumarkt im schönen Lothar-Fischer-Museum. Dort ist zur zeit eine Ausstellung des Bildhauers Wilhelm Lehmbruck zu sehen. Die Gruppe aus Schwarzenbruck genoss die hochinteressante und inspirierende Führung von Frau Isenberg. Mit dieser konzentrierten...

2 Bilder

KulturNetzwerk in friedlicher Mission: Besuch der Terrakotta-Armee am 9. März

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 08.02.2016

Schwarzenbruck: Bahnhof | Es handelt sich um den größten historischen Fund der neueren Geschichte: „Die Terrakotta-Armee & Das Vermächtnis des Ewigen Kaisers“ ist in einer imposanten Ausstellung in Nürnberg auf AEG zu sehen. Auf einer Fläche von 2.000 Quadratmetern sind 150 lebens-große Terrakotta-Figuren (Infanteristen, Kavalleristen, Bogenschützen, Offiziere, Generäle) und acht original große Pferde effektvoll in Szene gesetzt. Ebenso wie die...

1 Bild

KulturTour zu Lucas Cranach ins Germanische NationalMuseum

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Feucht | am 24.01.2016

Am 20. Januar ging’s mit dem KulturNetzwerk zur zweiten KulturTour dieses Jahres nach Nürnberg zur Ausstellung „ZWISCHEN VENUS UND LUTHER. CRANACHS MEDIEN DER VERFÜHRUNG“ (die Ausstellung ist bis 22.05.2016 im Germanischen NationalMuseum zu sehen). Die rund zwanzig dauerhaft gezeigten Cranach-Gemälde des Germanischen Nationalmuseums werden in ihrem kulturhistorischen Kontext umfassend erläutert. Neue Fragen erschließen für...

KulturTour als Stadtspaziergang: die Verborgenen Oasen in Nürnberg

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 14.01.2016

Schwarzenbruck: Bahnhof | Karl Valentin hat es wieder einmal mehr auf den Punkt gebracht: nach der „staaden Zeit“ wird’s dann auch wieder ruhiger! Was für eine schöne Vorlage für die Organisatorin der KulturTouren des KulturNetzwerkes Schwarzenbruck, also für Francoise Werner. Und so führt die zweite Tour dieses noch so jungen Jahres am 18. Februar (die erste fand bereits am 20. Januar ins Germanische National Museum zu Cranach und Luther statt)...

1 Bild

KulturTour zur Ausstellung Klee & Kandinsky nach München

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Feucht | am 01.11.2015

Die Ausstellung des Jahres 2015 hängt in München im Lenbachhaus und heisst schlicht und einfach KLEE & KANDINSKY. Und diese Ausstellung verrät viel über den schmalen Grat zwischen Freundschaft und Rivalität, zwischen gegenseitiger künstlerischer Anregung und Abgrenzung, aber auch zwischen Erfolg und Verfemung. Noch nie zuvor wurde eine derart hochkarätige Auswahl von Werken der beiden Meister und Bauhaus-Nachbarn in einer...

1 Bild

KulturTour nach Schwäbisch Hall: Staunen, staunen, staunen.

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Feucht | am 18.10.2015

SCHWARZENBRUCK. Am 13. Oktober war es wieder soweit: die äusserst aktive Organisatorin der KulturTouren des KulturNetzwerkes Schwarzenbruck hatte zu einem Besuch der Ausstellungen „Silberhirsch & Wunderprunk“ und „OP Art, Kinetik, Licht“ (die beide bis Anfang Januar 2016 zu sehen sind) eingeladen. Diese Ausstellungen im Würth-Museum bestehen aus drei Teilen: der OP Art, dem Silberprunk und der Kunstkammer der Sammlung Würth....

1 Bild

Wenn einer eine Reise tut: KulturNetzwerk bei Napoleon in Ingolstadt

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Feucht | am 25.09.2015

Francoise Werner vom KulturNetzwerk hatte eingeladen - und viele viele (2 Gruppen á 18 Leuten) kamen: Schauplatz war die ehemals von Napoleon zerstörte und vom bayerischen König Ludwig I. wieder aufgebaute einstige Landesfestung Ingolstadt, die heute das Bayerische Armeemuseum beherbergt. 2015 jährt sich die Niederlage Napoleons bei Waterloo, seine endgültige Abdankung und Verbannung nach St. Helena zum 200. mal. Es wurde...

1 Bild

Mit dem KulturNetzwerk am 13. Oktober ins Würth-Museum nach Schwäbisch Hall

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 31.08.2015

Schwarzenbruck: Bahnhof | Das berühmte Londoner Victoria & Albert Museum, das weltweit älteste und größte Museum für Design und Kunstgewerbe, ist mit einer Auswahl seiner berühmten Silbersammlung, darunter auch Meisterwerke aus der erlesenen Rosalinde & Arthur Gilbert Collection zu Gast in der Kunstkammer Würth! So verbinden sich in den kommenden Monaten Meisterwerke der britischen National Collection of Silver mit hochkarätigen Kunstkammerobjekten...

1 Bild

KulturTour zur Landesausstellung nach Ingolstadt am 22. September

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 31.08.2015

Schwarzenbruck: Bahnhof | Das KulturNetzwerk hat sich mit dem Programm der KulturTouren vorgenommen, immer wieder neue Aspekte aus Kultur und Geschichte kennen zu lernen. Die Bayerische Landesausstellung 2015 „Napoleon und Bayern“ ist ein Ereignis, das wunderbar in dieses Programm passt. Also hat Francoise Werner diese Tour nach Ingolstadt am 22. September vorbereitet: Schauplatz ist die ehemals von Napoleon niedergelegte und vom bayerischen König...