Kunstgeschichte

"Verstand und Gefühl - Gestaltungsprinzipien des englischen Landschaftsgartens"

Michaela Wiegner
Michaela Wiegner | Erlangen | am 09.02.2016

Erlangen: Hauswirtschafts- und Verbraucherzentrum im Altstadtmarkt | Im Gegensatz zum barocken Garten, seinem geometrischen Wegesystem und den beschnittenen Bäumen und Hecken, sollte der Englische Landschaftsgarten die Reize der natürlichen Landschaft wiederspiegeln. Verstand und Gefühl gleichermaßen anzusprechen war nun die Absicht. Das Durchwandern der Gärten sollte dem Auge des Betrachters einerseits Vergnügen bereiten, ihn aber andererseits auch zur Reflexion über die Natur anregen. Im...

VORTRAG "Die heilige Sippschaft und die heilige Anna" - ein adventliches Thema

Michaela Wiegner
Michaela Wiegner | Erlangen | am 14.10.2015

Erlangen: Hauswirtschafts- und Verbraucherzentrum im Altstadtmarkt | Wir sehen Bilder von der Verwandtschaft Jesu - heiter und besinnlich und manche Verwirrung auslösend - von Frauen, die mehrfach verheiratet waren, offensichtlich gebildet und einen Teil der späteren Entourage von Jesus stellend - und reichlich von der Grußmutter Anna, deren Verehrung stetig wuchs. Referentin: Katja Boampong-Brummer, Kunsthistorikerin Gebühr für DHB-Mitglieder: 3,50 €, Nichtmitglieder: 5,00 €

VORTRAG "Konstantin der Große - Wegbereiter des Christentums"

Michaela Wiegner
Michaela Wiegner | Erlangen | am 14.10.2015

Erlangen: Hauswirtschafts- und Verbraucherzentrum im Altstadtmarkt | Kaiser Konstantin ist einer der bedeutendsten Herrschergestalten der Antike. Er hat mit der Christianisierung des römischen Weltreiches eine geistige und kulturelle Entwicklung eingeleitet, die von der Antike zum Mittelalter führt. Ob die Förderung des Christentums eine Glaubenssache war oder ein Mittel zur Macht, ist umstritten. Auf dem langen Weg zur Alleinherrschaft des römischen Imperiums bezwang er alle seine Gegner und...

VORTRAG "Johann Georg Oegg (1703 - 1782) - Hofschlosser, Künstler und "ungestümmer Cyklope""

Michaela Wiegner
Michaela Wiegner | Erlangen | am 14.10.2015

Erlangen: Hauswirtschafts- und Verbraucherzentrum im Altstadtmarkt | Der in Silz in Tirol geborene Schlosser Johann Georg Oegg wurde nach Tätigkeit in Wien und Schlosshof an der March im Jahr 1733 nach Würzburg als Hofschlosser verpflichtet. Seine Hauptwerke in Würzburg waren u. a. das große Ehrenhofgitter (1821 abgebrochen und verschrottet), sowie die Tore zum Hofgarten. Seine Tätigkeit in Würzburg war jedoch von ständigen Querelen mit den Stadtschlossern und der Schlosserzunft, von privaten...

VORTRAG "Die Malerfamilie Cranach - Eine neue Sicht"

Michaela Wiegner
Michaela Wiegner | Erlangen | am 14.10.2015

Erlangen: Hauswirtschafts- und Verbraucherzentrum im Altstadtmarkt | Kein Künstler ist so sehr mit der Reformation verbunden und kein Künstler wurde in den letzten Jahrzehnten so verkannt wie Lucas Cranach. In unserem Vortrag wollen wir dieses Bild zurechtrücken, die vielfachen Verbindungen der Werkstatt und ihre Leistungen hervorheben unte Berücksichtigung des reformatorischen wie vorreformatorischen Programms. Referentin: Angela Lodes, Freie Kunsthistorikerin M.A.

Vortrag: "Napoleon ist an allem schuld"

Michaela Wiegner
Michaela Wiegner | Erlangen | am 26.08.2015

Erlangen: Hauswirtschafts- und Verbraucherzentrum im Altstadtmarkt | Nicht die gleichnamige Komödie von Curt Goetz steht allerdings im Mittelpunkt dieses Vortrags. Vielmehr soll mit einer reich illustrierten Biographie des aus Korsika stammenden Militärs, Feldherrn und späteren Kaisers der Franzosen der Besuch der diesjährigen Landesausstellung vorbereitet werden. Referentin: Dr. Verena Friedrich, Kunsthistorikerin Gebühr für DHB-Mitglieder: 3,50 €, Nichtmitglieder: 5,00 €

1 Bild

Eröffnung im Mai: Kunstvilla im KunstKulturQuartier

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 17.04.2014

Kunst in Nürnberg von 1900 bis heute Eröffnungswochenende: 24. und 25. Mai 2014 NÜRNBERG (pm/nf) - Die Kunstvilla im KunstKulturQuartier ist ein städtisches Museum, das sich der Präsentation, Vermittlung und Erforschung der regionalen Kunstgeschichte widmet. In einer denkmalgeschützten historischen Villa, die für ihre neue Bestimmung als Ausstellungsgebäude aufwändig renoviert und umgebaut wurde, zeigt das Museum auf...