Landkreis Erlangen-Höchstadt

4 Bilder

Ein Ort für neue Begegnungen -

Adelsdorf: St. Stephanus | Caritas Erlangen eröffnet mit Unterstützung von Dr. C. SOLDAN KontaktCafé in Adelsdorf Kontakte knüpfen, Karten spielen, Impulsvorträgen lauschen oder sich zwanglos austauschen – im KontaktCafé Adelsdorf, einem neuen Sozialprojekt der Caritas Erlangen, gibt es all diese Möglichkeiten. Gestern stellte es die Caritas zum ersten Mal der Öffentlichkeit vor; unter den Gästen waren auch Pfarrer Thomas Ringer, Pfarrei St....

1 Bild

Lachende Gesichter zum Saisonabschluss

Leichtathletik Zirndorf
Leichtathletik Zirndorf | Zirndorf | am 29.07.2016

HÖCHSTADT (mg) - Das Höchstadter Leichtathletik Meeting wird seit 2011 jährlich veranstaltet. Beim diesjährigen Wettkampf konnte der örtliche Ausrichter LSC Höchstadt/Aisch erstmalig eine Teilnehmerzahl über 360 vermelden. Bei lauen sommerlichen Temperaturen ging es für die Zirndorfer neben 39 anderen Vereinen nur um Eines. Bestzeit laufen, Bestweite springen oder Bestweite zum Saisonabschluss stoßen. Den Auftakt in den...

2 Bilder

Klimaschutz in Kinderhand

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 22.07.2016

LANDKREIS (pm/mue) - „Klimaschutz in Kinderhand“ heißt das Projekt der Umweltstation Lias Grube, das aktuell auf dem Stundenplan der Fünftklässler im Landkreis Erlangen-Höchstadt steht. Einen halben Tag lang haben Referentinnen der Lias Grube die Klasse 5d der Realschule Höchstadt besucht und den Kindern Grundlagen zu Klimaschutz und Energie beigebracht. Experimente, Spiele, Geräte und Beispiele aus dem Lebensalltag der...

3 Bilder

Brauchtum und Intern. Kultur

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 30.06.2016

Facettenreich: der Landkreis Erlangen-Höchstadt Der Landkreis Erlangen-Höch­stadt – im Herzen der Europäischen Metropolregion Nürnberg – trifft fränkisches Brauchtum auf internationale Kultur: Jubiläumskonzerte auf Schloss Atzelsberg, „Märchen mit Musik“, Kunstausstellungen und Kirchweihen. Die Veranstaltungspalette lässt an Vielfalt nichts zu wünschen übrig. Zu den Highlights der Region zählen aber auch das „schärfste...

Trainingslauf unter Wettkampfbedingungen

Leichtathletik Zirndorf
Leichtathletik Zirndorf | Zirndorf | am 30.06.2016

ERLANGEN (mg) - Bei den Zirndorfer Leichtathleten geht es Schlag auf Schlag weiter. Das Abendsportfest des TV 1848 Erlangen ist schon lange kein Geheimtipp mehr, denn im Rahmen der Mittelfränkischen Langhürdenmeisterschaften wird auch Jahr für Jahr ein Sprinterabend veranstaltet. Traditionell wird das Sportfest unter der Woche an einem Mittwoch ausgerichtet. Trotz Schule, Uni oder Arbeit haben sich am Abend 90 Athletinnen und...

1 Bild

Mit Sonnenbrand und Regenschauern zum Erfolg

Leichtathletik Zirndorf
Leichtathletik Zirndorf | Zirndorf | am 14.06.2016

HERZOGENAURACH (mg) - Die Bibertstädtler eilen quer durch den Freistaat von Wettkampf zu Wettkampf. Nachdem man letzte Woche noch in Regensburg vertreten war, ging es dieses Wochenende auf dem fränkischen Oval um die Podestplätze. Die TS Herzogenaurach rief zu den Mittelfränkischen Meisterschaften in die Sportstadt auf. Was die Teilnehmerliste vorneweg vermuten ließ, bestätigte sich nach dem Wochenende – viele gute...

1 Bild

Beispielhafte Lebensqualität im Landkreis

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 15.04.2016

LANDKREIS (pm/mue) - Rang 11 insgesamt und Platz 9 in der Kategorie „Lebensqualität“: Das Ergebnis für den Landkreis Erlangen-Höchstadt im aktuellen Regionalranking 2016 der IW Consult des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) kann sich sehen lassen. In der Kategorie „Wirtschaftsstruktur“ belegt Erlangen-Höchstadt Platz 30, in punkto „Arbeitsmarkt“ Platz 25. Damit liegt ERH bundesweit weit oben – seit Jahren weist der...

1 Bild

„100-mal ein Leben retten“: Aktion gegen Leukämie

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 30.10.2015

ERLANGEN/LANDKREIS (pm) - „Wenn jeder Bürger der Stadt Erlangen und des Landkreises Erlangen-Höchstadt nur einen Euro spendet, dann haben wir unser Ziel schon erreicht“, so Erlangens Oberbürgermeister Dr. Florian Janik beim Start der Aktion „100-mal ein Leben retten“. Gemeinsam mit dem Universitätsklinikum Erlangen riefen Vertreter aus der Politik dazu auf, Geld für die Stammzellbank der Transfusionsmedizinischen und...

1 Bild

Landkreis optimiert Bildungsangebot

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 15.10.2015

LANDKREIS (pm) - Der Landkreis Erlangen-Höchstadt verbessert die Bildungsqualität vor Ort: Mit Unterstützung des Programms „Bildung integriert“ wird lebenslanges Lernen in der Kommune dauerhaft gefördert und Bildung vor Ort den Bürgern noch besser zugänglich gemacht. Dazu soll künftig die Zusammenarbeit zwischen den Schulen, der Kommune, der Jugendhilfe, der Arbeitsverwaltung, der Wirtschaft und weiteren außerschulischen...

2 Bilder

C@fé T@blet: neue Termine für Senioren

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 02.10.2015

ERLANGEN (pm/rr) - Am Freitag, 9. Oktober, gibt es von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr im großen Sitzungssaal des Landratsamtes einen Workshop zum Thema: „E-Books & Onleihe“ im Rahmen der Seminarreihe C@fé T@blet. Die Nachfrage nach den Einsteigerkursen ins mobile Web für Senioren des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt ist hoch – und zwar so hoch, dass sich bisher mehrere Teilnehmer ein Tablet teilen mussten. Projektkoordinatorin Anna...

1 Bild

Schüler-Projekttag der Wirtschaftsjunioren

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 29.06.2015

ERLANGEN / LANDKREIS (mue) - Telefonieren, Kaffeetrinken, dicke Autos fahren – viele Schüler glauben, dass so der ganz normale Alltag einer Führungskraft aussieht. Aber was bedeutet es eigentlich, eine solche zu sein? Antwort auf diese Frage gibt es zum Projekttag der Wirtschaftsjunioren (WJ) Erlangen am 21. Juli. An diesem Tag dürfen interessiert Schülerinnen und Schüler praktisch hinter die Kulissen blicken und selbst...

1 Bild

Familienfreundlicher Dienstleister

Uwe Müller
Uwe Müller | Forchheim | am 22.05.2015

RÖTTENBACH (pm/rr) - Der Röttenbacher IT-Dienstleister sepp.med gmbh ist besonders familienfreundlich: Die beiden Geschäftsführerinnen Barbara Bilen und Maria Prester haben aus den Händen von Landrat Alexander Tritthart als Schirmherrn des Bündnisses für Familie des Landkreises Erlangen-Höchstadt den „Goldenen Kinderwagen“ entgegengenommen. Mit dieser Urkunde ehrt das Bündnis besonders familienfreundliche...

Neuer Energieratgeber erschienen

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 17.04.2015

HÖCHSTADT (pm/rr) - Steigende Stromkosten, Niedrigenergie- oder Passivhaus und rechtliche Vorschriften: Wer bauen oder sanieren möchte, muss einiges beachten. Der neue Energieratgeber „Energie, Rat, Hilfe“ des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt erklärt in sieben Kapiteln Schritt für Schritt, worauf es bei der Sanierung eines Wohnhauses ankommt und gibt Tipps zu energieeffizientem Bauen. „Die Energie-Broschüre ist für den...

6 Bilder

StUB: Chance für Weiterentwicklung der Region

Uwe Müller
Uwe Müller | Nürnberg | am 14.04.2015

HÖCHSTADT/AISCH (tom) - Es ist nicht gerade alltäglich, dass Politiker von CSU, SPD und Grünen auf einer Bühne sitzen und ganz harmonisch die Werbetrommel für ein gemeinsames Projekt rühren. Und doch erlebten die rund einhundert Besucher im Maria-Elisabeth Schaeffler-Kultursaal der Fortuna genau das. Mit der Veranstaltung – dem letzten gemeinsamen Auftritt vor dem Entscheid am 19. April – sollte noch einmal für das...

Fotowettbewerb: „Coole Mädchen und Jungs“

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 09.04.2015

LK ERH (pm) - Was macht wirklich coole Mädchen in den Augen von Jungs aus? Und welche Jungs, meinen Mädchen, sind wirklich cool? Genau das wollen der Kreisjugendring Erlangen-Höchstadt, Claudia Wolter vom „Arbeitskreis Mädchen“ und Klaus Böhm vom „Arbeitskreis Jungen“ wissen. Daher veranstalten sie einen Fotowettbewerb für alle Jungs und Mädels im Landkreis, die zwischen zehn und 21 Jahren alt sind. Dabei gilt: Jungen...

1 Bild

Köstlichkeiten aus dem Aischgrund

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 20.03.2015

LK ERH (pm/rr) - Spiegelkarpfen zählt zu den bekanntesten kulinarischen Spezialitäten aus dem Aischgrund. Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Erlangen-Höchstadt plant darum für dieses Jahr, die „Karpfengaststättenbroschüre“ in Neuauflage zu drucken. „Damit wollen wir Einheimischen wie Touristen eine kulinarische Orientierungshilfe über die vielen Gaststätten im Landkreis, die Karpfen in zahlreichen Variationen anbieten,...

1 Bild

Landkreis sucht Verkehrszähler

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 26.02.2015

LANDKREIS ERH (pm) - Der Landkreis Erlangen-Höchstadt sucht für die im April beginnende Verkehrszählung 2015 insgesamt 51 Zählerinnen und Zähler. Im Landkreis Erlangen-Höchstadt sind 51 Abschnitte (einer pro Zählerin oder Zähler) zu zählen. Insgesamt wird an sechs Tagen gezählt – jeder Abschnitt an zwei Normalwerktagen (Dienstag / Mittwoch / Donnerstag), sowie an zwei Ferienwerktagen in zwei verschiedenen Wochen und zwei...

1 Bild

Mehr Tablets für „C@fe T@blet“

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 08.12.2014

HÖCHSTADT (pm/rr) - Die Nachfrage nach dem „C@fe T@blet“-Projekt des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt, bei dem Senioren von ehrenamtlichen Tutoren lernen, mit PC-Tablets umzugehen, ist so groß, dass dem Landratsamt sowohl Tablets als auch Tutoren fehlen. „Wir werden förmlich überrannt. Im Januar schulen wir noch einige Tutoren nach“, berichtet Anna Maria Preller, Seniorenbeauftragte des Landkreises und Projektkoordinatorin...

1 Bild

„Wildes“ auf dem Tisch

Uwe Müller
Uwe Müller | Forchheim | am 06.11.2014

LANDKREIS (rr) - Bereits zum fünften Mal veranstaltet der Landkreis Erlangen-Höchstadt die Wildbretwochen. Immerhin: Die Fläche des Landkreises ist zu 40 Prozent mit Wäldern bedeckt, und an die 90 Jagdreviere gibt es hier. Insgesamt 22 Gastwirte – 19 im Landkreis und drei direkt in der Stadt Erlangen – wollen bis zum 23. November gemeinsam mit dem Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband auf Wild als kulinarische...

1 Bild

Potentielle Stromsparer gesucht

Uwe Müller
Uwe Müller | Forchheim | am 10.10.2014

HÖCHSTADT (pm/rr) - Im Durchschnitt kann jeder Haushalt laut Deutscher Energie-Agentur (dena) 25 Prozent seines Stromverbrauchs einsparen. Der Landkreis Erlangen-Höchstadt will, zusammen mit der Agenda 21 Herzogenaurach und der Initiative Energiewende ER(H)langen seine Bürgerinnen und Bürger dabei unterstützen. Um beispielhaft zu zeigen, wie und wo Bürgerinnen und Bürger im Haushalt Strom sparen können, hat der Landkreis...

1 Bild

Regionales auf einen Klick

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 02.10.2014

HÖCHSTADT (pm/rr) - Lästiges Surfen auf unterschiedlichen Seiten zum Auffinden regionaler Lebensmittel, Dienstleistungen oder dergleichen gehört der Vergangenheit an: Ab sofort stellt das Regionalmanagement des Landkreises Erlangen-Höchstadt eine Datenbank mit mehreren Suchfunktionen zur Verfügung. Wer Anbieter sucht, die an der Direktvermarkter-Initiative „original regional aus dem Landkreis Erlangen-Höchstadt“ teilnehmen...

1 Bild

Zertifikate für erste Absolventen der BDS-AzubiAkademie

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 07.08.2014

LANDKREIS (pm/mue) - Insgesamt 26 Auszubildende aus sechs unterschiedlichen Betrieben im Landkreis Erlangen-Höchstadt haben in der ersten Staffel der „BDS-AzubiAkademie“ gebüffelt, sich immer wieder neue Themen erarbeitet und überbetriebliche Freundschaften geschlossen. Jetzt haben die Lehrlinge vom Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann sowie von Ingolf F. Brauner, Präsident des Bundes der Selbständigen (BDS) Bayern, im...

1 Bild

Gesundheitsförderung und Prävention

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 17.07.2014

ERLANGEN / LANDKREIS ERH (pm/mue) - Die Stadt Erlangen und der Landkreis Erlangen-Höchstadt wollen sich gemeinsam „auf den Weg machen“ und ein übergreifendes Konzept zu Gesundheitsförderung und Prävention erarbeiten. Darauf verständigten sich Erlangens Bürgermeisterin Susanne Lender-Cassens und Landrat Alexander Tritthart bei einem Treffen relevanter Netzwerkpartner im Bereich Gesundheit. „Wenn wir unsere Lebenswelt gesünder...

1 Bild

Tag der offenen Gartentür

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 17.06.2014

LANDKREIS ERH (pm/mue) - Gartenfans bekommen am Sonntag, 29. Juni, von 10 bis 17 Uhr im Landkreis Erlangen-Höchstadt viele Gestaltungsideen, Tipps und Austausch unter Gleichgesinnten: Fünf Gartenbesitzer in Adelsdorf, Ailersbach, Eckental und Heroldsberg lassen Neugierige beim 16. „Tag der offenen Gartentür“ ihr „Allerheiligstes“ betreten. Um 10 Uhr eröffnet Landrat Alexander Tritthart bei Familie Dennerlein-Resce,...

Firmen für „Exportpreis Bayern“ gesucht

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 15.05.2014

LK ERH - Noch bis zum 31. Juli können sich Unternehmen aus dem Landkreis Erlangen-Höchstadt für den diesjährigen „Exportpreis Bayern“ bewerben. Der Preis zeichnet kleine und mittlere Unternehmen mit bis zu 50 Vollzeitbeschäftigten (ohne Auszubildende), die erfolgreich in Auslandsmärkten tätig sind, aus. Interessenten können sich für die Kategorien „Industrie“, „Handwerk“, „Dienstleistung“ oder „Handel“ bewerben. „Gerade für...