Leseförderung

1 Bild

Digitales Lesen - Fachtag von MENTOR - Die Leselernhelfer

Agnes Gorny
Agnes Gorny | Oberfranken | am 15.02.2018

Coburg: Landratsamt Coburg | Immer wieder sind digitale Medien dem Vorwurf ausgesetzt, für den Rückgang des Lesens besonders bei Jugendlichen verantwortlich zu sein. MENTOR will den Spieß umdrehen und klären, wie sich Laptop, Smartphone, Tablet und Co. sinnvoll in die Leseförderung für Kinder und Jugendliche integrieren lassen. Gerade weil die digitalen Medien so attraktiv sind, bieten sie enormes Potenial, werden sie richtig eingesetzt. MENTOR lädt alle...

1 Bild

MENTOR - Mehr als Lesen - 1:1 Förderung für Kinder in Erlangen

Agnes Gorny
Agnes Gorny | Erlangen | am 17.10.2017

Erlangen: Volkshochschule | • 4,5 Prozent der 15-Jährigen haben Probleme beim Lesen und Schreiben. • 7,5 Mio. Menschen in Deutschland können nicht oder nur unzureichend lesen und schreiben. • Auch dem bayerischen Kultusministerium machen die jugendlichen Nicht-Leser „vor allem unter den Buben“ Sorgen. Das wollen wir ändern! Denn Lesekompetenz und Sprachverständnis sind Schlüssel für einen Schulabschluss, eine Berufsausbildung und...

1 Bild

Hunde können Kindern die Angst vorm Vorlesen nehmen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 04.04.2017

REGION (IVH) - Für manche Schüler ist es eine Tortur, vor der Klasse laut vorzulesen – insbesondere, wenn ihnen das Lesen schwerfällt und sie dabei stottern. Spotten und piesacken Klassenkameraden auch noch, entsteht für das eine oder andere Kind ein Teufelskreis. Laut einer Studie aus Freiburg gibt es einen Ausweg aus dieser Negativspirale: die Leseförderung mit Hund. Forscher der Pädagogischen Hochschule Freiburg, des...

1 Bild

Großzügige Spende der Firma Merk an die "Lobby für Kinder"

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 21.03.2017

REGION (jrb/vs) - Der Verein LOBBY FÜR KINDER durfte sich dieser Tage über eine großzügige Geldspende der Firma Merk Textil-Mietdienste freuen. Andreas W. Merk, Geschäftsführer, und Anja Zogel, Marketing, überreichten der stellvertretenden Vorsitzenden der LOBBY FÜR KINDER e.V., Dr. Christa Räppe, einen Scheck in Höhe von 5.000 Euro. Die LOBBY FÜR KINDER e.V. investiert diesen Betrag in die Projekte „Gesundes Schulfrühstück“...

Trotz Traumsommer in den Sommerferien 1312 Bücher gelesen

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Bayern | am 02.10.2015

ROSENHEIM - eim diesjährigen Sommerferien-Leseclub haben 177 Schülerinnen und Schüler in sechs Wochen 1312 Bücher verschlungen und wurden dafür mit einer Urkunde belohnt. Während der Sommerferien fand in Bayern landesweit der Sommerferien-Leseclub statt, eine Initiative zur Leseförderung von Kindern und Jugendlichen. Über 150 öffentliche Bibliotheken beteiligen sich heuer an der Ferienaktion und die Rosenheimer...