Lesung

1 Bild

Lebensglück und Innere Klarheit

Uschi Heubeck
Uschi Heubeck | Landkreis Roth | am 22.07.2017

Kammerstein: Künstlerhaus KUNSTRAUM | Lebensglück und Innere Klarheit - Barbara Lemke hat aus ihrem gleichnamigen Buch im Atelier KUNSTRAUM gelesen. Klarheit finden klingt so einfach. Man wägt alle Möglichkeiten untereinander ab und entscheidet sich für die beste. Es wäre schön, wenn es so funktionieren würde. Aber Klarheit zu empfinden ist nichts, was unser Verstand für uns regeln kann. Barbara Lemke gab den Zuhörern ein paar Beispiele aus ihrer langjährigen...

1 Bild

Kartenvorverkauf ab dem 21. Juli: Hannelore Holger kommt ins Literaturhaus

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 18.07.2017

Nürnberg: Literaturhaus | NÜRNBERG (mask) - Sie ist eine der beliebtesten deutschen Schauspielerinnen: Hannelore Hoger (,,Kommissarin Bella Block"). Jetzt erzählt sie im Literaturhaus Nürnberg (Luitpoldstraße) erstmals ausführlich aus ihrem Leben: „Ohne Liebe trauern die Sterne“ (Rowohlt) handelt von Kindheit & Jugend in Hamburg, ersten Erfolgen, der Zusammenarbeit mit Regisseuren wie Peter Zadek, von Kollegen – und Tochter Nina. Vorverkauf ab...

2 Bilder

Lesung Feridun Zaimoglu

Nürnberg: Pellerhof | Lesung Evangelio. Ein Luther-Roman Feridun Zaimoglu liest aus seinem jüngsten Buch Freitag, 07. Juli 2017, 18.00 Uhr Pellerhof, Egidienplatz 23 (bei schlechtem Wetter in der Eingangshalle des Pellerhauses) Im Rahmen des Poetik-Kollegs des Department Germanistik & Komparatistik der FAU Erlangen-Nürnberg „Evangelio. Ein Luther-Roman“, das in diesem Jahr erschienene Buch von Feridun Zaimoglu, ermöglicht in der...

„Lebensglück und innere Klarheit“ Barbara Lemke liest aus ihrem Buch gleichnamigen Titels

Uschi Heubeck
Uschi Heubeck | Landkreis Roth | am 28.06.2017

Kammerstein: Künstlerhaus KUNSTRAUM | Diese Lesung ist eine Einladung an Menschen, die sich dafür interessieren, wie psychische Klärung zu geistiger Öffnung führen kann, um den Frieden des Herzens zu erkunden. Kleine Übungen für den Alltag laden zu einer feinsinnlichen, kreativen Lebenshaltung ein.

1 Bild

Am 6. Juli in der Galerie Pfaff: Gregor Hiltner liest aus seinen Kinderbüchern

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 23.06.2017

Schwarzenbruck: Galerie Pfaff | Nürnberger U-Bahn-Fahrer kennen den vielseitigen Künstler Gregor Hiltner dank seiner Gestaltung des Bahnhofes „Rathenauplatz“. Doch der Nürnberger Maler, der seit 10 Jahren in Berlin lebt, kann noch viel mehr: zur Zeit sind Werke von ihm in der Galerie Pfaff in Schwarzenbruck (Zum Schwarzachtal 3a) zu sehen. Und er schreibt Kinderbücher. Sein 3. und 4. Kinderbuch „Das Gerücht“ und „Im Tal des Großen Königs“ stellt er am...

1 Bild

Die Sache mit der Liebe

Uschi Heubeck
Uschi Heubeck | Landkreis Roth | am 21.06.2017

Kammerstein: Künstlerhaus KUNSTRAUM | Kammerstein: Künstlerhaus KUNSTRAUM | Die Sache mit der Liebe; heiter erotische Lesung von Katharina Storck-Duvenbeck. Die in Roth lebende Schriftstellerin, die 2012 mit dem Elisabeth-Engelhardt-Literaturpreis ausgezeichnet wurde, sieht genau hin. Die Liebe hat viele Facetten. Sie macht glücklich, traurig, nachdenklich und hat durchaus auch ihre witzigen Seiten. Mit Geschichten und Gedichten, die aus dem Leben gegriffen...

1 Bild

Die Sache mit der Liebe

Uschi Heubeck
Uschi Heubeck | Landkreis Roth | am 16.06.2017

Kammerstein: Künstlerhaus KUNSTRAUM | Die Sache mit der Liebe; heiter erotische Lesung von Katharina Storck-Duvenbeck. Die in Roth lebende Schriftstellerin, die 2012 mit dem Elisabeth-Engelhardt-Literaturpreis ausgezeichnet wurde, sieht genau hin. Die Liebe hat viele Facetten. Sie macht glücklich, traurig, nachdenklich und hat durchaus auch ihre witzigen Seiten. Mit Geschichten und Gedichten, die aus dem Leben gegriffen sind, vermittelt Storck-Duvenbeck mit...

1 Bild

Josef Rauch und Xaver Maria Gwaltinger lesen - tiefschwarzer Humor wird garantiert

Stadtmuseum Fürth
Stadtmuseum Fürth | Fürth | am 06.06.2017

Fürth: Stadtmuseum Fürth | Wer war der wahre Vater Jesu? Die Antwort gibt es in dem neuen Kriminalroman "Heiliger Bastard" - die fränkisch-bayerische Antwort auf "Sakrileg", Teil 2. Nach ihrem erfolgreichen Debüt "Schwarze Madonna" lassen die Krimi-Autoren Xaver Maria Gwaltinger (Allgäu) und Josef Rauch (Franken) ihre beiden Detektive Emil Bär und Philipp Marlein erneut gemeinsam agieren. Das Ergebnis, "Heiliger Bastard", ist wieder ein provokanter...

2 Bilder

15 Jahre länger leben? Deutschlands Anti-Aging-Mediziner Nr. 1 sagt Ihnen wie!

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 23.05.2017

Die 7-Säulen-Anti-Aging-Strategie – Ein Abend mit Prof. Dr. med. Bernd Kleine-Gunk NÜRNBERG (nf) - Gesund altern und fit sein bis ins hohe Alter. Wer will das nicht? Der neue Ansatz von Prof. Dr. med. Bernd Kleine-Gunk liegt darin, den eigenen Alterungsprozess bewusst zu steuern. Präventivmedizin statt Reparaturmedizin - also ,,mit hundert Jahren munter in die Kiste" ist die Zielvorgabe des Anti-Aging-Papstes. Der...

1 Bild

Raoul Schrott liest aus "Erste Erde"

HVD Bayern
HVD Bayern | Nürnberg | am 09.05.2017

Nürnberg: Meistersingerhalle Konferenzraum 7 | Raoul Schrotts Buch Erste Erde ist das Ergebnis einer intensiven Auseinandersetzung mit dem heutigen Wissen über die Welt: vom Urknall über die Entstehung des Planeten bin hin zu uns. Welches Bild vom Menschen geht daraus hervor? Was bedeutet es für unsere Existenz? Erste Erde unternimmt den großen Versuch, unsere wissenschaftlichen Erkenntnisse literarisch umzusetzen und sie an einzelnen Figuren und ihren...

1 Bild

Martin Droschke und Rainer Christoph präsentieren ,,Die Goldene Straße"

Sabrina Nagel
Sabrina Nagel | Nürnberg | am 25.04.2017

Nürnberg: Kulturscheune der Altstadtfreunde | Am Mittwoch, dem 31. Mai, präsentieren Martin Droschke und Rainer Christoph den Freizeitführer ,,Die Goldene Straße". Die Veranstaltung findet in der Kulturscheune der Altstadtfreunde in Nürnberg statt. Lauf, Hersbruck, Weiden, Bärnau, Tachov, Pilsen … Wie Perlen reihen sich die historischen Kleinstädte auf der Goldenen Straße aneinander, dem spätmittelalterlichen Handelsweg von Nürnberg nach Prag, der gerade als...

2 Bilder

Musikalische Lesung: Tommie Goerz präsentiert ,,Auf dem Keller"

Sabrina Nagel
Sabrina Nagel | Mittelfranken | am 24.04.2017

Kalchreuth: Felsenkeller | Am Mittwoch, dem 17. Mai, präsentiert Tommie Goerz seinen Biergeschichtenband »Auf dem Keller«. Die Lesung findet im Felsenkeller in Kalchreuth statt und wird von Tommie Goerz' Band »Hans, Hans, Hans & Hans« musikalisch begleitet. »Wos könnersmern embfehln?« »Der Rinderbrohdn müsserd wech. Und Brohdwöschd machn ah ned vill Ärbädd.« Dieses Buch ist den fränkischen Gastwirtinnen und Gastwirten gewidmet. Wenn's euch ned...

2 Bilder

Helmut Haberkamm präsentiert ,,Englische Grüß"

Sabrina Nagel
Sabrina Nagel | Nürnberg | am 24.04.2017

Nürnberg: Zeitungscafé Herrmann Kesten | Am Donnerstag, dem 27. April, präsentiert Helmut Haberkamm seinen neuen Mundartlyrikband »Englische Grüß«. Die Buchpremiere findet im Zeitungscafé Hermann Kesten in der Stadtbibliothek Nürnberg statt. Mit dem bekannten »Englischen Gruß« von Veit Stoß in der Lorenzkirche haben diese »Grüß« nichts zu tun: Vielmehr ist Helmut Haberkamms neuer Gedichtband – der erste seit 2010! – ein Ergebnis seiner jahrelangen...

1 Bild

„Gebrauchsanweisung für das Leben“: Buchpräsentation mit Andreas Altmann

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 19.04.2017

Nürnberg: Thalia Buchhaus Campe | NÜRNBERG (pm/nf) - Ganz schön mutig, ein Buch mit einem solchen Titel zu schreiben. Andreas Altmann hat es trotzdem versucht. In zentralen Begriffen umkreist er das, was das Leben ausmacht. Es geht um nichts weniger als Liebe und Schmerz, um Abenteuer und Freundschaften, Einsamkeit, Religion und den Tod, um Heimat und Sprache. Und um das Reisen und die Erlebnisse, die der Autor auf der ganzen Welt gesammelt hat. Andreas...

1 Bild

Jürgen Wegscheider bei "Kultur im Riedner"

Erich W. Spieß
Erich W. Spieß | Altdorf | am 15.04.2017

Altdorf: Cafe Riedner | „Der Vogel, scheint mir, hat Humor“ Eine amüsant-satirische szenische Lesung mit Jürgen Wegscheider gibt es am 3. Mai um 19.30 Uhr bei „Kultur im Riedner“. Nach dem bekannten Zitat von Wilhelm Busch erörtert der Münchner Schauspieler Jürgen Wegscheider in seiner szenischen Lesung auf humoristische Art und Weise die alltäglichen Schwächen und Stärken, aber auch die Gegensätze der Menschen: Skurrile Situationen und...

1 Bild

Lesung mit Sven Berlip

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Forchheim | am 13.04.2017

FORCHHEIM (pm/mue) – Am Mittwoch, 10. Mai, steht in der Stadtbücherei Forchheim (Spitalstr. 3) eine Lesung mit dem Dichter und Poeten Sven Berlip (Foto) auf dem Programm. Der Autor des Buches „Denkzettel – Texte, Gedichte, Gedanken“ präsentiert dem Publikum seiner Heimatstadt humorvolle Dichtung – Texte aus seinem aktuellen Buch sowie viel Information über deren Entstehung. Berlip wird nach eigenen Worten den Abend mit – bis...

"Reinegge Fux - dreibd´s etz in Franggng"

Michaela Wiegner
Michaela Wiegner | Erlangen | am 05.04.2017

Erlangen: Hauswirtschafts- und Verbraucherzentrum im Altstadtmarkt | Wie sich das alte Epos vom schlauen Fuchs anhören könnte, wenn die Geschichte nicht irgendwo, sondern in Franken gespielt hätte, das werden wir an diesem Nachmittag hören. Der Spardorfer Walter Konrad Arnold präsentiert viele "Gschichdli" über den Übeltäter Reineke Fuchs, der sich immer wieder durch geniale Lügengeschichten und ausgesuchte Bosheiten aus allen prekären Lagen gegen seinen Widersacher wie ein "Stehaufmännchen"...

Nicole Jäger - Die Fettlöserin

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Fürth | am 22.03.2017

Fürth: Comödie | Anfang 2016 landete Nicole Jäger mit ihrem Buch "Die Fettlöserin – Eine Anatomie des Abnehmens“ einen SPIEGEL-Bestseller. Mit ihrem Bühnenprogramm „Ich darf das, ich bin selber dick“...

2 Bilder

Musikalische Lesung: Elmar Tannert präsentiert ,,Ein Satz an Herrn Müller"

Sabrina Nagel
Sabrina Nagel | Nürnberg | am 15.03.2017

Nürnberg: Casablanca | Am Donnerstag, dem 6. April 2017, präsentiert Elmar Tannert seinen neuen Roman »Ein Satz an Herrn Müller«. Die Veranstaltung findet im Casablanca in Nürnberg statt und wird musikalisch begleitet vom Gitarristen Martin Staeffler. Herr Müller ist Gestalter von Wohnräumen und Erfüller von Wohnträumen. Er nimmt sich Zeit, um das genau auf seine Kunden zugeschnittene Interieur zu entwerfen, das ihre Persönlichkeit...

1 Bild

Sicht eines Franken auf die Geschehnisse der Welt

Uschi Heubeck
Uschi Heubeck | Landkreis Roth | am 11.03.2017

Kammerstein: Künstlerhaus KUNSTRAUM | Lesung im Künstlerhaus KUNSTRAUM begeistert Publikum Mit einer Lesung des heimischen Autors Karl Gustav Hirschmann hat die Veranstaltungsreihe im Künstlerhaus Kunstraum in Kammerstein begonnen. Zu Beginn haben die Zuhörer erfahren, wie Kulanz das Leben viel einfacher macht und vor allem den Geldbeutel schont. Bei einem kritischen Blick hinter die Weltpolitik wäre es am besten, wenn wir uns eine Geduldsmaschine bauen...

1 Bild

„Dem Leben auf’s Maul g‘schaud.“

Uschi Heubeck
Uschi Heubeck | Landkreis Roth | am 08.03.2017

Kammerstein: Künstlerhaus KUNSTRAUM | Elke Winkler Die außergewöhnliche Fähigkeit, eigene Erlebnisse oder tägliche Vorkommnisse in mundartliche Reime zu bringen, zeichnet die Autorin Elke Winkler aus Georgensgmünd aus. Sie bringt das auf den Punkt, was das Miteinander in unserer fränkischen Heimat aus macht. Dabei begleitet sie sich selbst mit dem Akkordeon und lädt zum Mitsingen ein. Ein rundum vergnüglicher Abend.

2 Bilder

Es saugt und bläst der Heinzelmann

Gemeinde Burgthann
Gemeinde Burgthann | Burgthann | am 07.03.2017

Burgthann: Haus der Musik | Lorit- Abend Samstag, 18. März 2017 um 19:30 Uhr Haus der Musik in Unterferrieden/Burgthann Inszenierung: Ensemble Stilblüten Jetzt lesen und spielen sie wieder - das „Ensemble Stilblüten“ aus Nürnberg legt nach. Zusätzlich zu ihrem Erfolgsprogramm „Holleri du dödl du“ haben sich die vier Schauspieler/innen Luna Mittig, Tatjana Grumbach (vorm. Sieber), Lutz Glombeck und Andreas Herden weitere Sketche des...

1 Bild

Frankenlese 2017

Nürnberg: Nordstadt | Autorenlesungen in der Nordstadt 13. bis 30. März 2017 Auch das ist das Schöne an Literatur: Sie lässt uns reisen, spontan verweilen in fernen Ländern, Welten und Zeiten, sie lässt uns begegnen mit anderen Menschen, Wesen und Kulturen. Und zumeist ist es eine CO2-neutrale Reise, von Witterung und Jahreszeiten unabhängig angetreten in Bibliotheken und Buchhandlungen, bequem unternommen auf dem heimischen Sofa und in...

1 Bild

Prof. Dr. Dr. Dieter Borchmeyer kommt ins Literaturhaus

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 01.03.2017

Nürnberg: Literaturhaus | NÜRNBERG (jrb/vs) - Ganz am Puls unserer Zeit und zugleich von dauerhafter Aktualität: Am 7. März um 20.00 Uhr beleuchtet Prof. Dr. Dr. Dieter Borchmeyer im Literaturhaus Nürnberg bei der Lesung aus seinem gleichnamigen druckfrischen Werk das Thema „Was ist deutsch?“. Schon die Frage ist typisch deutsch, denn keine andere Nation hat so sehr um die eigene Identität gerungen und tut es bis heute. Auf seinem erkenntnisreichen...

1 Bild

Tulipa e.V.: Lesung am Weltfrauentag

Nürnberg: Kulturwerkstatt Auf AEG - Kulturbüro Muggenhof | Vortrag mit anschließender Diskussion Anlässlich des Weltfrauentags am 08. März wird es einen Vortrag rund um das Thema "Frauen" - insbesondere berühmte und einflussreiche Frauen in und um Nürnberg geben. Anschließend wurde genug Zeit eingeplant um auf Ihre Fragen einzugehen und darüber diskutieren zu können. Referentinnen werden sein: Anna-Maria Rufer, Prof. Gabriele Franger-Huhle, Inga Thies sowie eine...