Lesung

2 Bilder

Musikalische Lesung: Tommie Goerz präsentiert ,,Auf dem Keller"

Sabrina Nagel
Sabrina Nagel | Mittelfranken | vor 12 Stunden

Kalchreuth: Felsenkeller | Am Mittwoch, dem 17. Mai, präsentiert Tommie Goerz seinen Biergeschichtenband »Auf dem Keller«. Die Lesung findet im Felsenkeller in Kalchreuth statt und wird von Tommie Goerz' Band »Hans, Hans, Hans & Hans« musikalisch begleitet. »Wos könnersmern embfehln?« »Der Rinderbrohdn müsserd wech. Und Brohdwöschd machn ah ned vill Ärbädd.« Dieses Buch ist den fränkischen Gastwirtinnen und Gastwirten gewidmet. Wenn's euch ned...

2 Bilder

Helmut Haberkamm präsentiert ,,Englische Grüß"

Sabrina Nagel
Sabrina Nagel | Nürnberg | vor 12 Stunden, 3 Minuten

Nürnberg: Zeitungscafé Herrmann Kesten | Am Donnerstag, dem 27. April, präsentiert Helmut Haberkamm seinen neuen Mundartlyrikband »Englische Grüß«. Die Buchpremiere findet im Zeitungscafé Hermann Kesten in der Stadtbibliothek Nürnberg statt. Mit dem bekannten »Englischen Gruß« von Veit Stoß in der Lorenzkirche haben diese »Grüß« nichts zu tun: Vielmehr ist Helmut Haberkamms neuer Gedichtband – der erste seit 2010! – ein Ergebnis seiner jahrelangen...

1 Bild

„Gebrauchsanweisung für das Leben“: Buchpräsentation mit Andreas Altmann

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 19.04.2017

Nürnberg: Thalia Buchhaus Campe | NÜRNBERG (pm/nf) - Ganz schön mutig, ein Buch mit einem solchen Titel zu schreiben. Andreas Altmann hat es trotzdem versucht. In zentralen Begriffen umkreist er das, was das Leben ausmacht. Es geht um nichts weniger als Liebe und Schmerz, um Abenteuer und Freundschaften, Einsamkeit, Religion und den Tod, um Heimat und Sprache. Und um das Reisen und die Erlebnisse, die der Autor auf der ganzen Welt gesammelt hat. Andreas...

1 Bild

Jürgen Wegscheider bei "Kultur im Riedner"

Erich W. Spieß
Erich W. Spieß | Altdorf | am 15.04.2017

Altdorf: Cafe Riedner | „Der Vogel, scheint mir, hat Humor“ Eine amüsant-satirische szenische Lesung mit Jürgen Wegscheider gibt es am 3. Mai um 19.30 Uhr bei „Kultur im Riedner“. Nach dem bekannten Zitat von Wilhelm Busch erörtert der Münchner Schauspieler Jürgen Wegscheider in seiner szenischen Lesung auf humoristische Art und Weise die alltäglichen Schwächen und Stärken, aber auch die Gegensätze der Menschen: Skurrile Situationen und...

1 Bild

Lesung mit Sven Berlip

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Forchheim | am 13.04.2017

FORCHHEIM (pm/mue) – Am Mittwoch, 10. Mai, steht in der Stadtbücherei Forchheim (Spitalstr. 3) eine Lesung mit dem Dichter und Poeten Sven Berlip (Foto) auf dem Programm. Der Autor des Buches „Denkzettel – Texte, Gedichte, Gedanken“ präsentiert dem Publikum seiner Heimatstadt humorvolle Dichtung – Texte aus seinem aktuellen Buch sowie viel Information über deren Entstehung. Berlip wird nach eigenen Worten den Abend mit – bis...

"Reinegge Fux - dreibd´s etz in Franggng"

Michaela Wiegner
Michaela Wiegner | Erlangen | am 05.04.2017

Erlangen: Hauswirtschafts- und Verbraucherzentrum im Altstadtmarkt | Wie sich das alte Epos vom schlauen Fuchs anhören könnte, wenn die Geschichte nicht irgendwo, sondern in Franken gespielt hätte, das werden wir an diesem Nachmittag hören. Der Spardorfer Walter Konrad Arnold präsentiert viele "Gschichdli" über den Übeltäter Reineke Fuchs, der sich immer wieder durch geniale Lügengeschichten und ausgesuchte Bosheiten aus allen prekären Lagen gegen seinen Widersacher wie ein "Stehaufmännchen"...

Nicole Jäger - Die Fettlöserin

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Fürth | am 22.03.2017

Fürth: Comödie | Anfang 2016 landete Nicole Jäger mit ihrem Buch "Die Fettlöserin – Eine Anatomie des Abnehmens“ einen SPIEGEL-Bestseller. Mit ihrem Bühnenprogramm „Ich darf das, ich bin selber dick“...

2 Bilder

Musikalische Lesung: Elmar Tannert präsentiert ,,Ein Satz an Herrn Müller"

Sabrina Nagel
Sabrina Nagel | Nürnberg | am 15.03.2017

Nürnberg: Casablanca | Am Donnerstag, dem 6. April 2017, präsentiert Elmar Tannert seinen neuen Roman »Ein Satz an Herrn Müller«. Die Veranstaltung findet im Casablanca in Nürnberg statt und wird musikalisch begleitet vom Gitarristen Martin Staeffler. Herr Müller ist Gestalter von Wohnräumen und Erfüller von Wohnträumen. Er nimmt sich Zeit, um das genau auf seine Kunden zugeschnittene Interieur zu entwerfen, das ihre Persönlichkeit...

1 Bild

Sicht eines Franken auf die Geschehnisse der Welt

Uschi Heubeck
Uschi Heubeck | Landkreis Roth | am 11.03.2017

Kammerstein: Künstlerhaus KUNSTRAUM | Lesung im Künstlerhaus KUNSTRAUM begeistert Publikum Mit einer Lesung des heimischen Autors Karl Gustav Hirschmann hat die Veranstaltungsreihe im Künstlerhaus Kunstraum in Kammerstein begonnen. Zu Beginn haben die Zuhörer erfahren, wie Kulanz das Leben viel einfacher macht und vor allem den Geldbeutel schont. Bei einem kritischen Blick hinter die Weltpolitik wäre es am besten, wenn wir uns eine Geduldsmaschine bauen...

1 Bild

„Dem Leben auf’s Maul g‘schaud.“

Uschi Heubeck
Uschi Heubeck | Landkreis Roth | am 08.03.2017

Kammerstein: Künstlerhaus KUNSTRAUM | Elke Winkler Die außergewöhnliche Fähigkeit, eigene Erlebnisse oder tägliche Vorkommnisse in mundartliche Reime zu bringen, zeichnet die Autorin Elke Winkler aus Georgensgmünd aus. Sie bringt das auf den Punkt, was das Miteinander in unserer fränkischen Heimat aus macht. Dabei begleitet sie sich selbst mit dem Akkordeon und lädt zum Mitsingen ein. Ein rundum vergnüglicher Abend.

2 Bilder

Es saugt und bläst der Heinzelmann

Gemeinde Burgthann
Gemeinde Burgthann | Burgthann | am 07.03.2017

Burgthann: Haus der Musik | Lorit- Abend Samstag, 18. März 2017 um 19:30 Uhr Haus der Musik in Unterferrieden/Burgthann Inszenierung: Ensemble Stilblüten Jetzt lesen und spielen sie wieder - das „Ensemble Stilblüten“ aus Nürnberg legt nach. Zusätzlich zu ihrem Erfolgsprogramm „Holleri du dödl du“ haben sich die vier Schauspieler/innen Luna Mittig, Tatjana Grumbach (vorm. Sieber), Lutz Glombeck und Andreas Herden weitere Sketche des...

1 Bild

Frankenlese 2017

Nürnberg: Nordstadt | Autorenlesungen in der Nordstadt 13. bis 30. März 2017 Auch das ist das Schöne an Literatur: Sie lässt uns reisen, spontan verweilen in fernen Ländern, Welten und Zeiten, sie lässt uns begegnen mit anderen Menschen, Wesen und Kulturen. Und zumeist ist es eine CO2-neutrale Reise, von Witterung und Jahreszeiten unabhängig angetreten in Bibliotheken und Buchhandlungen, bequem unternommen auf dem heimischen Sofa und in...

1 Bild

Prof. Dr. Dr. Dieter Borchmeyer kommt ins Literaturhaus

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 01.03.2017

Nürnberg: Literaturhaus | NÜRNBERG (jrb/vs) - Ganz am Puls unserer Zeit und zugleich von dauerhafter Aktualität: Am 7. März um 20.00 Uhr beleuchtet Prof. Dr. Dr. Dieter Borchmeyer im Literaturhaus Nürnberg bei der Lesung aus seinem gleichnamigen druckfrischen Werk das Thema „Was ist deutsch?“. Schon die Frage ist typisch deutsch, denn keine andere Nation hat so sehr um die eigene Identität gerungen und tut es bis heute. Auf seinem erkenntnisreichen...

1 Bild

Tulipa e.V.: Lesung am Weltfrauentag

Nürnberg: Kulturwerkstatt Auf AEG - Kulturbüro Muggenhof | Vortrag mit anschließender Diskussion Anlässlich des Weltfrauentags am 08. März wird es einen Vortrag rund um das Thema "Frauen" - insbesondere berühmte und einflussreiche Frauen in und um Nürnberg geben. Anschließend wurde genug Zeit eingeplant um auf Ihre Fragen einzugehen und darüber diskutieren zu können. Referentinnen werden sein: Anna-Maria Rufer, Prof. Gabriele Franger-Huhle, Inga Thies sowie eine...

1 Bild

Buchpräsentation ,,Eine Mutter kämpft gegen Hitler"

Sabrina Nagel
Sabrina Nagel | Nürnberg | am 24.02.2017

Nürnberg: Staatstheater | Am Donnerstag, dem 16. März 2017, findet in der Blue Box am Staatstheater Nürnberg die Präsentation der Neuauflage von »Eine Mutter kämpft gegen Hitler« statt. Das Buch enthält den erschütternden Bericht Irmgard Littens, die im NS-Staat um das Leben ihres Sohnes Hans Litten kämpfte. Lesen wird Patricia Litten, Schauspielerin und Enkelin Irmgard Littens, die derzeit auch die Rolle ihrer Großmutter am Staatstheater Nürnberg...

1 Bild

Krimi & Whisky – eine mörderische Kombination


Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 15.02.2017

Nürnberg: Mövenpick Restaurant | Lesung mit Krimiautor Jan Beinßen im Mövenpick Restaurant am Flughafen NÜRNBERG (pm/nf) - Die Mischung macht’s: Zum wiederholten Mal liest Krimiautor Jan Beinßen im Mövenpick Restaurant am Flughafen aus seinen Romanen, während in den Pausen passende Leckerbissen aus der Küche serviert werden. Thema am Dienstag, 4. April 2017, um 19 Uhr: Krimi & Whisky. Die Herstellung von Whisky ist längst kein Privileg der Schotten...

2 Bilder

"Drei Worte auf einmal" Musikalische Lesung mit Maria Knissel und Stephan Völker

KiS Kulturverein
KiS Kulturverein | Landkreis Roth | am 08.02.2017

Schwanstetten: Kulturscheune Leerstetten | Es ist die Geschichte der beiden Brüder Christopher und Klaus. Chris ist 13 Jahre alt, als Klaus mit dem Motorrad verunglückt und schwer behindert in die Familie zurückkehrt. Der große Bruder, der bis dahin für Chris immer Vorbild war, kann weder gehen noch sprechen. Mit Hilfe der Musik findet Chris Wege, um seinen Bruder neu kennenzulernen und mit ihm zu kommunizieren. Am Ende ist es Klaus, der seinem Bruder den Weg zum...

1 Bild

Ewald Arenz liest aus "Herr Müller, die verrückte Katze und Gott" - eine göttliche Komödie

KiS Kulturverein
KiS Kulturverein | Landkreis Roth | am 08.02.2017

Schwanstetten: Kulturscheune | Lesung mit Piano Jehudi, Erzengel mit einer Liebe für Gin Tonic und verantwortlich für die Verwaltung der Seelen im Vorhimmel, stellt bei seinem Kontrollgang im vierzehnten Stock des Spiegel-Hochhauses bestürzt fest, dass eine Seele fehlt: die von Kurt Müller. Der hat sich derweil als Katze in Frankreich reinkarniert und keine Ahnung davon, dass nicht nur die Himmelsmächte nach ihm suchen, sondern zudem die Unterwelt den...

1 Bild

„Es war einmal…. und blieb nicht so“  - Verwandlung & Verzauberung im Märchen

Jürgen Kmelisch
Jürgen Kmelisch | Nürnberg | am 06.02.2017

Nürnberg: actcenter e.V. | Märchen… Sind das nicht Geschichten, die Kindern erzählt werden, mit Hexen, Königen und Prinzessinnen in Türmen?  Ja, auch, und noch viel mehr: Märchen und Erzählungen gehören seit jeher zur Kultur der Menschheit, stecken voller Weisheiten, Wahrheiten und können Wegweiser für alle Lebensabschnitte sein. Sie stiften Gemeinschaft oder laden ganz einfach zum Träumen und zum Eintauchen in fremde und phantasievolle Welten...

1 Bild

Sternstunden mit Martin Walser im Literaturhaus Nürnberg

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 18.01.2017

NÜRNBERG (jrb/vs) - Landauf, landab wird Martin Walser jetzt gefeiert, im Literaturhaus Nürnberg konnte ihn das zahlreiche Publikum sogar live zu erleben: Dass er hier seine neuesten Werke präsentiert, hat schon Tradition. So kam Walser auch dieses Mal mit Vergnügen und stellte sein druckfrisches Buch vor: „Statt etwas oder der letzte Rank“ – in der Literaturszene mit größter Spannung erwartet, im „heute Journal“ gewürdigt...

1 Bild

„Kultur im Riedner“ präsentiert Gerd Berghofer

Erich W. Spieß
Erich W. Spieß | Altdorf | am 10.01.2017

Altdorf: Cafe Riedner | „Versprechen gehalten“, eine Sammlung von Kurzgeschichten“, heißt das neueste Werk Gerd Berghofers. Berghofer, einer der bekannteren fränkischen Autoren, veröffentlicht seine Belletristik eher sparsam: Das letzte derartige Buch erschien vor rund zehn Jahren unter dem Titel „Der Tod der Feigenverkäuferin“. Der letzte Gedichtband liegt sogar noch länger zurück. Dennoch blieb Berghofer seiner Lieblingsform, der Kurzgeschichte,...

1 Bild

Tommie Goerz liest bei „Kultur in Brunn“

Erich W. Spieß
Erich W. Spieß | Nürnberger Land | am 10.01.2017

Nürnberg: Sportheim Brunn | Am Freitag, 24. Februar, ist um 19.30 Uhr einer der erfolgreichsten fränkischen Krimiautoren im Sportheim in Brunn zu Gast. Tommie Goerz liest an diesem Abend aus fast allen seinen Büchern, in jedem Fall aus „Schafkopf“, „Dunkles“, „Leergut“ und natürlich auch aus dem neuesten Krimi, „Schlachttag“. Goerz, eigentlich Dr. Marius Kliesch, studierte Soziologie, Philosophie und Politische Wissenschaften, war 20 Jahre bei einem...

2 Bilder

Literaturdinner: Veit Bronnenmeyer präsentiert »Tod Steine Scherben«

Sabrina Nagel
Sabrina Nagel | Fürth | am 29.11.2016

Fürth: Kofferfabrik | Am Samstag, den 03. Dezember 2016, liest Veit Bronnenmeyer aus seinem neuen Krimi »Tod Steine Scherben«. Die Veranstaltung findet in der Kofferfabrik in Fürth statt. Der Bau- und Sanierungsboom der letzten Jahre hat im Szeneviertel Konradshof zur Bildung einer Aktionsfront geführt. Junge Menschen, die sich nicht aus ihren günstigen Wohnungen vertreiben lassen wollen, leisten Widerstand, indem sie Wände besprühen,...

1 Bild

Kabarettistische Lesung mit Bernd Händel am 25. November

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 22.11.2016

Nürnberg: buch 2003 | NÜRNBERG (jrb/vs) - Eine kabarettistische Lesung der anderen Art bietet Moderator, Kabarettist und Musiker Bernd Händel am Freitag, 25. November, um 19.30 Uhr in der Buchhandlung „Buch 2003“, Germersheimer Straße 4, in Nürnberg. Er, der Präsident der „Fastnacht in Franken“, liest Geschichten aus seinem neuen Buch „Faschingskind“. Es handelt von seinem Weg ins Showgeschäft bis an die Spitze der Fränkischen Fastnacht. Eine...

2 Bilder

Matthias Kröner präsentiert »Dahamm und Anderswo«

Sabrina Nagel
Sabrina Nagel | Nürnberg | am 18.11.2016

Nürnberg: Villa Leon | Was ist Heimat? Und was heißt es, diese zu verlassen? Im Klangraum der Mundart gewinnt der gebürtige Nürnberger Matthias Kröner dem hoch aufgeladenen wie inflationär benutzten Begriff neue Seiten ab. Er betastet sein eigenes Verhältnis zu Herkunft, Erinnerung und Zugehörigkeit – ebenso wie er von Flüchtlingen spricht, die aus krisengeschüttelten Gebieten nach Deutschland kommen, um ein neues Zuhause zu finden. Auf der Suche...