Lkw

3 Bilder

Großes traditionelles Oldtimertreffen in 91452 Wilhermsdorf-Unterulsenbach

Walter Spies
Walter Spies | Landkreis Fürth | am 11.08.2016

Wilhermsdorf: Unterulsenbach | Traktoren, LKW, PKW, Motorräder und alte Maschinen. Geschicklichkeitsparcours, Verlosung, Musik und beste Verpflegung, Eintritt frei, ein Fest für die ganze Famile.

1 Bild

Digital gesteuertes Kompaktparken

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 23.02.2016

REGION (pm/mue) - Digitale Steuerung von Parkplätzen ist keine Zukunftsmusik mehr, sondern gebaute Wirklichkeit in Bayern. Ab sofort werden die Parkmöglichkeiten für Lkw-Fahrer auf der Tank- und Rastanlage Jura West an der A3 spürbar verbessert. Grund dafür ist ein telematisch gesteuertes System für Kompaktparken, welches von Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann gemeinsam mit der parlamentarischen...

1 Bild

CO2-Emissionen: Bundesamt will LKW an den „Kragen“

Uwe Müller
Uwe Müller | Nürnberg | am 05.08.2015

(ampnet) - Das Umweltbundesamt (UBA) plädiert für eine ambitionierte Umsetzung des Aktionsprogramms Klimaschutz im Verkehrssektor. „Der Verkehrssektor ist der einzige, der seine Emissionen seit 1990 nicht mindern konnte. Weil immer mehr Güter auf der Straße transportiert werden und der Trend zu mehr PS und schwereren Fahrzeugen geht, haben die sparsameren Motoren dem Klimaschutz wenig genützt. Im Verkehrssektor muss daher...

1 Bild

CSU fordert: LKW-Parken in Wohngebieten eindämmen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 31.10.2014

NÜRNBERG (pm/nf) - Auf den Bürgerversammlungen in den unterschiedlichsten Stadtteilen wird ein Thema mit steigender Tendenz kritisiert: Das Abstellen von LKWs in den Wohnstraßen vieler Stadtteile. ,,Vom Kleinlaster bis zum 40-Tonnen Sattelzug werden Lastwagen öfter ohne Rücksicht auf Parkplatzgröße und Anwohner in die Wohngebiete gestellt. Insbesondere aus den Stadtteilen mit Nähe zu Gewerbestandorten oder beispielsweise...

Radfahrer bei Verkehrsunfall in Schweinau tödlich verletzt

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 19.09.2014

NÜRNBERG (ots/nf) - Gestern (18.09.2014) kam es in Nürnberg-Schweinau zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 70-jähriger Radfahrer wurde dabei tödlich verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei Nürnberg war der Fahrradfahrer kurz nach 15 Uhr in der Dieselstraße unterwegs und überquerte die Hansastraße. Als ein 50-Jähriger mit seinem Lkw von der Dieselstraße nach rechts in die Hansastraße einbog,...