Markus Söder

26 Bilder

Zeitreise ins Mittelalter! Minister Söder eröffnet neue Erlebnisburg Cadolzburg

Peter Maskow
Peter Maskow | Cadolzburg | vor 4 Tagen

CADOLZBURG (mask) – Mittelalter fühlen, schmecken, hören und riechen. Das einzigartige Mitmach-Museum Burg Cadolzburg lässt uns ab sofort Geschichte hautnah nachvollziehen! „Eine faszinierende Zeitreise in die Geschichte unserer Heimat bietet das neue Burgerlebnismuseum. Interaktive Medienstationen, Virtual-Reality-Experience, eine Vorburg-App und vieles mehr bieten einen Brückenschlag zwischen Mittelalter und Moderne“,...

4 Bilder

Söder & Hörl stellen 600 Gold-Madonnen auf den Nürnberger Kornmarkt

Peter Maskow
Peter Maskow | Nürnberg | am 14.06.2017

NÜRNBERG (mask) – Er schuf das ,,Große Hasenstück", stellte 7000 Dürerhasen aus Plastik auf dem Hauptmarkt auf. 800 Martin-Luther-Skulpturen in Wittenberg. 150 Kaspar-Hauser-Skulpturen in Ansbach. Jetzt stellen Kult-Künstler Prof. Ottmar Hörl und Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder (CSU) 600 goldene Madonnen auf den Kornmarkt! Sie gilt als ein Highlight der Kunst der Dürerzeit: Die Nürnberger Madonna. 1510 von...

1 Bild

Der Fotobeweis: Finanzminister Markus Söder kann richtig cool

Peter Maskow
Peter Maskow | Nürnberg | am 07.06.2017

NÜRNBERG (mask) – Das coolste Foto der Woche kommt von Finanzminister Dr. Markus Söder (CSU)! Er ließ es sich nicht nehmen, Rock im Park einen Besuch abzustatten. Mit Pressesprecherin Tanja Sterian und CSU-Landtagskandidat Jochen Kohler warf er, lässig in Lederjacke und T-Shirt, einen Blick hinter die Kulissen, verschaffte sich einen Eindruck von der enormen Logistik und den Sicherheitsvorkehrungen. Highlight: der Besuch der...

9 Bilder

Für 27,6 Mio! Nürnberg bekommt ein Science-Fiction-Museum

Peter Maskow
Peter Maskow | Nürnberg | am 02.06.2017

NÜRNBERG (mask) – Das wird das coolste Museum Deutschlands: Für 27,6 Mio Euro entsteht auf dem Augustinerhof-Areal im Herzen der City ein Nürnberger Ableger des Deutschen Museums München – und was für einer! „Der Bau der neuen Zweigstelle des Deutschen Museums in Nürnberg kann beginnen. Dies bringt einen Quantensprung für die vielseitige Nürnberger Museumslandschaft“, so Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder (CSU)...

93 Bilder

O'zapt is! - Bieranstich mit Söder und Köhler

Edith Link
Edith Link | Nürnberg | am 01.06.2017

Nürnberg: Mögeldorfer Kärwaplatz | Mögeldorf (li) Die Mögeldorfer Kärwa wurde am Platz an der Satzinger Mühle mit viel Polit-Prominenz eröffnet. Nach dem Einzug der Kärwaboum und -madla mit dem Baum, den Böllerschüssen der Schützen und dem Baumaufstellen ging es im Bierzelt zum Anstich. Unterstützt von der Kapelle "Die AlpenSchlawiner" sangen die Kärwaburschen "Wir wolln den Köhler sehn" und schließlich kamen Wolfgang Köhler, Vorsitzender des Bürger- und...

2 Bilder

Ganz Bayern zu Gast in Nürnberg

Ralph Zitzelsberger
Ralph Zitzelsberger | Nürnberg | am 25.04.2017

Nürnberg: Theater Pfütze | Theaterverrückt! Die 33. Theatertage der bayerischen Realschulen vom 2. bis 4. Mai. 2017 in Nürnberg „Theaterverrückt“ ist das Motto der 33. Bayerischen Realschultheatertage, welche dieses Jahr zum ersten Mal in Nürnberg stattfinden. Das Verrückte zeigt sich in vielfacher Hinsicht: Wie jedes Jahr nehmen an dem Festival theaterverrückte Schüler*innen und Lehrkräfte teil. Womöglich liegt es an der Schnapszahl 33: Einiges läuft...

5 Bilder

Finanzminister Markus Söder macht in Nürnberg mächtig die Welle

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 20.04.2017

NÜRNBERG - (mask) Das wird 'ne richtig lässige Nummer! Nürnberg bekommt eine neue, supercoole Attraktion. Und dafür macht Finanz- und Heimatminister Markus Söder (CSU) jetzt persönlich die Welle! Hintergrund: Seit sechs Jahren kämpft der Surfer-Verein "Nürnberger Dauerwelle e.V." (rund 80 Mitglieder) um eine "stehende Welle" im Stadtgebiet nach Vorbild des berühmten Münchner Eisbachs. In der Landeshauptstadt steigen seit...

1 Bild

Partei „Die Franken“ wirft Söder und Maly Kirchturmdenken in der Standortfrage zur TechFak vor

Andreas Brandl
Andreas Brandl | Lauf | am 24.01.2017

Nürnberg – Die „Partei für Franken – DIE FRANKEN“ wirft dem Bayerischen Heimat- und Finanzminister Markus Söder und Nürnbergs Oberbürgermeister Ulrich Maly Kirchturmdenken in der Standortfrage zur TechFak vor. Aus rein lokalen parteipolitischen Interessen sollen Teile der Technischen Fakultät aus Erlangen nach Nürnberg verlagert werden. Dabei wird die hervorragende Verzahnung der Technischen Fakultät mit Siemens und den...

1 Bild

„Die Franken“ kritisieren die passive Haltung der FAU in der TechFak-Standortfrage

Andreas Brandl
Andreas Brandl | Lauf | am 21.01.2017

Erlangen – „Die Partei für Franken – DIE FRANKEN“ kritisiert die passive und abwartende Haltung der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) in der TechFak-Standortfrage. Während nach dem Scheitern der AEG-Lösung die Diskussion um den vollständigen Verbleib der TechFak in Erlangen wieder an Fahrt aufgenommen hat, hält sich die FAU im Hintergrund. „Für uns ist es nach wie vor ein großer strategischer Fehler Teile der TechFak...

1 Bild

Partei „Die Franken“ fordert vollständigen Verbleib der TechFak in Erlangen

Andreas Brandl
Andreas Brandl | Erlangen | am 10.01.2017

Alternativen für Nürnberg sind gefragt Erlangen - Nach dem Scheitern der Verhandlungen zum Kauf des einstigen AEG-Geländes macht sich die „Partei für Franken“ für den vollständigen Verbleib der Technischen Fakultät in Erlangen stark. Erlangen als hochgradig technologisch geprägte Stadt brauche die Nähe zur Technischen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität (FAU). Der Universitätsstandort Nürnberg muss mit anderen...

8 Bilder

Fotos von der Kirchweih Schweinau 2016

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 25.04.2016

NÜRNBERG (pm/vs) - Mit durchwachsenem Wetter ist die diesjährige Kirchweih in Schweinau gestartet. Vor allem am Samstag und Sonntag gab es immer wieder Regen- und Graupelschauer. Gefeiert werden darf noch bis einschließlich Dienstag, 26. April. Der MarktSpiegel hat eine kleine Fotogalerie eingestellt: Die Schweinauer Kirchweih ist wirklich einen Besuch wert und direkt an der U-Bahn-Stelle "Hohe Marter" gelegen, kann man auch...

1 Bild

Vom 22. bis 26. April 2016 öffnet die Schweinauer Kirchweih ihre Pforten

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 18.04.2016

NÜRNBERG (pm/vs) - Vom 22. bis 26. April 2016 verwandelt sich das Areal an der Schweinauer Haupstraße/Ecke Zweibrückener Straße wieder in einen Festplatz. Mit attraktiven Buden und Fahrgeschäften und einem facettenreichen Musikprogramm wird die diesjährige Kirchweih gefeiert. Am Freitag ist der Biergarten bereits ab 11 Uhr geöffnet. Die Buden und Fahrgeschäfte sind zwei Stunden später dran. Für den Bieranstich, der gegen...

1 Bild

Lotto Bayern ist neuer Exklusivpartner der SpVgg Greuther Fürth

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 08.04.2016

FÜRTH - Die SpVgg Greuther Fürth hat mit Lotto Bayern einen neuen Exklusivpartner. Zunächst gilt die Partnerschaft für die kommenden beiden Spielzeiten. Kommt Markus Söder in den Sportpark Ronhof, dann möchte er auch gern mit seinem "Club" die Punkte aus Fürth entführen. Nicht so diesmal: In seiner Eigenschaft als bayerischer Finanzminister - und somit oberster Dienstherr der bayerischen Lotterieverwaltung - brachte er in...

213 Bilder

Ball der Union 2016: Bilder der Ballnacht

Marion Fink
Marion Fink | Nürnberg | am 07.02.2016

NÜRNBERG - So wie die CSU das politische Aushängeschild erfolgreicher Politik in Bayern ist, so gehört der Flamenco zum immateriellen Kulturerbe der Menschheit: 2016 hat die CSU diese stilvollen Tänze aus Andalusien zum Motto des Balls der Union gewählt und rund 3200 Gäste liesen sich in der ausverkauften Meistersingerhalle am Samstag Abend davon begeistern. Unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Ministerpräsidenten...

9 Bilder

Wasserwelt am Wöhrder See

Edith Link
Edith Link | Nürnberg | am 05.11.2015

Nürnberg: Wasserwelten | Nürnberg (li) Am 29. Oktober fand im ehemaligen Milchhof die zweite Bürgerinformationsveranstaltung zur Umgestaltung der Norisbucht statt. Dank des milden Novemberwetters erfreuen sich die Wasserwelten mit dem Strand und dem Steg weiterhin großer Beliebtheit.

3 Bilder

Das Ludwig-Erhard-Zentrum in Fürth setzt bundesweit Zeichen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 17.09.2015

REGION/FÜRTH - (web) Die Gästeliste las sich fast wie das „Who-is-who“ der Metropolregion. Zahlreiche Prominenz aus Politik und Wirtschaft fand sich zum offiziellen Spatenstich für das Ludwig-Erhard-Zentrum in Fürth ein. Hierzu soll nicht nur das Geburtshaus von Ludwig Erhard aufwändig saniert werden. Auf dem Parkplatz hinter dem Fürther Rathaus - gegenüber dem Erhard-Haus - entsteht zudem ein kubusförmiger Neubau, der auch...

1 Bild

Die Zukunft wird an der historischen Städteachse gemacht

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 28.07.2015

FÜRTH/NÜRNBERG (web) - Gemeinsam und nicht gegeneinander: Selten bilden Fürth, Nürnberg und der Freistaat Bayern eine derartig innige Allianz wie beim Thema Technologie- und Wissenschaftsstandort, der unter der neuen Marke „Wissenschaftsmeile“ fortan weiter gestärkt werden soll. Entlang der Nürnberger- auf der einen und der Fürther Straße auf der anderen Seite soll diese „Meile“ sinnbildlich für den weiteren Aufschwung und...

3 Bilder

Kurfürsten machen neugierig auf das Cadolzburger Burgmuseum

CADOLZBURG - Im Historischen Museum von Cadolzburg wurde die Ausstellung „Brandenburgs Kurfürsten auf der Cadolzburg“ eröffnet. Sie dient als „Kostprobe“ für das künftige Burgmuseum, das im Frühjahr 2017 eröffnet werden soll. Anlass für die Ausstellung ist die auf den Tag genau 600 Jahre zurückliegende Belehnung der auf der Cadolzburg residierenden Zollern mit der Mark Brandenburg. Mit Multimedia-Stationen, einem...

1 Bild

Heimatedition

Ulrike Götz
Ulrike Götz | Nürnberg | am 05.04.2015

Nürnberg: Bunsen Goetz Galerie | Mit einer Serie von Heimat-Motiven startet die Bunsen Goetz Galerie ihre eigene Pop-Art-Edition in limitierter Auflage. Feiern Sie mit uns den legendären röhrenden Hirsch und genießen Sie unsere knallgelbe Bratwurst im Weggla. Die „Heimatedition©“ bringt die Liebe zur Region ironisch auf den Punkt. Grußwort: Dr. Markus Söder, MdL, Bayerischer Staatsminister der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat

Wichtiges Signal für die StUB

Uwe Müller
Uwe Müller | Nürnberg | am 15.10.2014

ERLANGEN / NÜRNBERG (pm) - Die beiden Oberbürgermeister Ulrich Maly (Nürnberg) und Florian Janik (Erlangen) sowie Landrat Alexander Tritthart (ERH) begrüßen die erhöhte Förderung des Freistaates Bayern für die geplante Stadt-Umland-Bahn Nürnberg-Erlangen-Herzogenaurach (StUB). Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann und Finanzminister Markus Söder hatten in einem Schreiben mitgeteilt, dass das Land Bayern die...

Elf Millionen für neues Parkhaus

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 30.07.2014

ERLANGEN (pm/mue) - Am Chemikum der Universität Erlangen-Nürnberg entsteht ein Parkhaus. „Der Neubau mit Kosten von voraussichtlich 11 Millionen Euro steht im Zusammenhang mit der vorgesehenen Errichtung eines Studierendenwohnheims durch das Studentenwerk. Hierzu wird gleichzeitig die Erschließungsstraße auf dem Südgelände erweitert“, teilte Finanzminister Dr. Markus Söder anlässlich der Erteilung der Planungsfreigabe für die...

1 Bild

CSU Nürnberg-Fürth zieht Bilanz

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 08.04.2014

NÜRNBERG (pm/vs) - Auf dem Bezirksparteitag der CSU Nürnberg Fürth Schwabach blickte Bezirkschef Dr. Markus Söder in seinem Rechenschaftsbericht auf die Wahlen seit dem letzten Bezirksparteitag zurück und stellte dabei fest: „Die CSU ist die bestimmende Partei der Metropolregion.“ Die CSU verharrte nicht in der Analyse vergangener Wahlen, sondern gab auch dem mittelfränkischen Europaabgeordneten Martin Kastler die Chance,...

2 Bilder

Dr. Markus Söder zeichnet verdiente Persönlichkeiten aus

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 04.04.2014

NÜRNBERG (pm/vs) - Der Bayerische Finanzminister Dr. Markus Söder hat heute bei einer Feierstunde in Nürnberg die Ordensinsignien des Bundesverdienstkreuzes und das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten an verdiente Persönlichkeiten überreicht. Das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse erhielt Dr. Joachim Conradi aus Nürnberg. Dr. Conradi aus Nürnberg hat sich ehrenamtlich in außergewöhnlicher Weise für die nachhaltige...

7 Bilder

Goldener Hering wurde verliehen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 12.03.2014

NÜRNBERG (pm/vs) - Seit 1980 wird alljährlich am Aschermittwoch der „Goldene Hering“ verliehen. In diesem Jahr trafen sich rund 60 Persönlichkeiten im Spiegelsaal des Arvena-Park-Hotels Nürnberg um den Heringsträger 2014 zu küren. Nach einer kurzen Begrüßung durch Egon Helmhagen, vom Nürnberger Heringskomitee (NHK), hielt Vorjahres-Heringsträger Martin Wagner die Laudatio auf den diesjährig geehrten Dr. Markus Söder. „Als...

1 Bild

Medaille für Prof. Dr. Christian Rödl

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 28.01.2014

NÜRNBERG (jrb/vs) - Im Rahmen einer Feierstunde hat der Bayerische Staatsminister der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat, Dr. Markus Söder, Prof. Dr. Christian Rödl von Rödl & Partner mit der Medaille für besondere Verdienste um das Bayerische Finanzwesen ausgezeichnet. Die Verleihung erfolgte bei einem Firmenbesuch des Staatsministers im Nürnberger Stammhaus der internationalen Beratungs- und...