Martin Luther

1 Bild

Fahrt auf den Spuren von Martin Luther

REDNITZHEMBACH (pm/vs)- Unter Leitung von Waltraud Westhoven hatte die ökumenische Erwachsenenbildung Rednitzhembach eine Fahrt auf den Spuren von Martin Luther organisiert. 44 Frauen und Männer aus Rednitzhembach und Umgebung erlebten drei spannende Tage mit vielen kulturellen Höhepunkten. Natürlich durfte eine Stadtführung in Eisenach sowie die Besichtigung von Erfurt, Wittenberg und der Wartburg nicht fehlen. Dabei...

1 Bild

500 Jahre Reformation im Literarturhaus

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 11.10.2016

Nürnberg: Literaturhaus | NÜRNBERG (jrb/vs) - Willi Winkler liest im Literaturhaus aus seiner großen Luther-Biografie. „500 Jahre Reformation“ – das große Jubiläum 2017 erinnert an das Schlüsselereignis am 31. Oktober 1517, den Thesenanschlag an der Schlosskirche zu Wittenberg, und an den Mann, der alles ins Rollen brachte: Martin Luther. In neuem Licht erscheint er in der gewichtigen, lebendig geschriebenen Biografie „Luther. Ein deutscher Rebell“...

1 Bild

Luther-Musical in Schwabach startet am 24. Juni

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 07.06.2016

SCHWABACH (pm/vs) - Das Theatrum-Mundi-Ensemble stellt sich einer seiner bisher größten Herausforderungen: Ende Juni wird auf dem Martin-Luther-Platz und in der Stadtkirche das Muscial „Martin L.“ aufgeführt. Unter der Regie von Karlheinz Odörfer werden rund 80 Mitwirkende die Geschichte von Gisle Kverndokk (Musik) und Øytein Wiik (Text) aufwändig in Szene setzen. Auch, wenn wichtige Stationen im Leben Martin Luthers...

7 Bilder

Luther für Kinder im Germanischen Nationalmuseum

Edith Link
Edith Link | Nürnberg | am 10.10.2015

Nürnberg: Germanisches Nationalmuseum | Nürnberg (li) Das Reformationsfest wird am 31. Oktober in den Evangelischen Kirchen gefeiert. Der geschichtlichte Hintergrund: Martin Luther (1483-1546) prägte als Reformator europäische und deutsche Geschichte. 1505 wurde er in Erfurt Mönch im dortigen Augustinerkloster, als Theologieprofessor in Wittenberg fand er zu einem neuen Verständnis von der Gnade Gottes in den Schriften des Neuen Testaments. 1517 veröffentlichte er...

2 Bilder

PLAYMOBIL-Spielfigur ,,Martin Luther" ist der Renner

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 16.02.2015

NÜRNBERG (pm/nf) - Damit hatten die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) und die Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg (CTZ) nicht gerechnet: die PLAYMOBIL-Spielfigur „Martin Luther“ hat bereits wenige Tage nach der Pressevorstellung Tausende von Anhängern gefunden. Die Startauflage ist mittlerweile vergriffen, die Nachproduktion wird Mitte April zur Verfügung stehen. „Wir freuen uns über den Erfolg der Spielfigur...