Martin Luther

1 Bild

Feridun Zaimoglu stellt seinen neuen Luther-Roman im Literaturhaus Nürnberg vor

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | vor 3 Stunden, 5 Minuten

Nürnberg: Literaturhaus | NÜRNBERG (jrb/vs) - Ausnahmetalent Feridun Zaimoglu ist am 4. Mai um 20 Uhr im Literaturhaus Nürnberg zu erleben: Zum Kultautor avancierte er gleich mit seinem Debüt „Kanak Sprak“ 1995. Seither bringt er es regelmäßig zu großen Erfolgen und Auszeichnungen mit hochkarätigen Romanen wie „Leyla“ und „Liebesbrand“, mit denen er bereits im Literaturhaus das Publikum begeistert hat. Passend zum großen Jubiläum „500 Jahre...

1 Bild

Seniorenunion Landkreis Roth bestätigt ihren Vorstand

ROTH (dn/vs) - Ein eindeutiger Vertrauensbeweis: Mit 100 Prozent der Stimmen ist Prof. Dr. Bernd Schulze aus Schwanstetten erneut zum Kreisvorsitzenden der Seniorenunion im Kreis Roth gewählt worden. In seiner Ansprache nannte Bernd Schulze vier Ziele, welche die SEN als die Stimme der Senioren im politischen Prozess und der CSU im Besonderen bis 2019 umsetzen will: Mitglieder werben, politische Themen wie die Ausweitung...

1 Bild

Diskussion über Martin Luther im Presseclub Nürnberg

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 21.03.2017

NÜRNBERG (jrb/vs) - Das Reformaionsjahr ist angelaufen und wird am 31. Oktober 2017 seinen vorläufigen Höhepunkt erreichen. Für den PresseClub Nürnberg ein willkommener Anlass, zwei namhafte Vertreter der beiden großen christlichen Kirchen aufs Podium zu bitten: den katholischen Stadtdekan Hubertus Förster und den evangelischen Regionalbischof Prof. Dr. Stefan Ark Nitsche. Moderiert wurde der Abend von Alexander Jungkunz,...

Evangelischer Kingergarten "Gräfin Ottilie" in Stein | Frühjahrs-Basar

Daniela Maciol
Daniela Maciol | Stein | am 23.01.2017

Stein: Gemeindehaus der Martin-Luther-Kirche | Am 11.03.2017 findet von 13.30 bis 16.00 Uhr unser Frühjahrs-Basar statt. Wo: Gemeindehaus der Martin-Luther-Kirche, Martin-Luther-Platz 3 in Stein. Verkauft werden kann alles rund ums Kind. Bekleidung, Bücher, Spielsachen etc. Tischreservierung & Infos unter Tel. 0911/ 25288929 oder in Gruppe 1. Kosten 7,--€ pro Tisch, Kleiderständer + 1 € Anmeldeschluss ist der 17.02.2017 Aufbau ab 13 Uhr. Zum Verzehr...

1 Bild

Fahrt auf den Spuren von Martin Luther

REDNITZHEMBACH (pm/vs)- Unter Leitung von Waltraud Westhoven hatte die ökumenische Erwachsenenbildung Rednitzhembach eine Fahrt auf den Spuren von Martin Luther organisiert. 44 Frauen und Männer aus Rednitzhembach und Umgebung erlebten drei spannende Tage mit vielen kulturellen Höhepunkten. Natürlich durfte eine Stadtführung in Eisenach sowie die Besichtigung von Erfurt, Wittenberg und der Wartburg nicht fehlen. Dabei...

1 Bild

500 Jahre Reformation im Literarturhaus

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 11.10.2016

Nürnberg: Literaturhaus | NÜRNBERG (jrb/vs) - Willi Winkler liest im Literaturhaus aus seiner großen Luther-Biografie. „500 Jahre Reformation“ – das große Jubiläum 2017 erinnert an das Schlüsselereignis am 31. Oktober 1517, den Thesenanschlag an der Schlosskirche zu Wittenberg, und an den Mann, der alles ins Rollen brachte: Martin Luther. In neuem Licht erscheint er in der gewichtigen, lebendig geschriebenen Biografie „Luther. Ein deutscher Rebell“...

1 Bild

Luther-Musical in Schwabach startet am 24. Juni

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 07.06.2016

SCHWABACH (pm/vs) - Das Theatrum-Mundi-Ensemble stellt sich einer seiner bisher größten Herausforderungen: Ende Juni wird auf dem Martin-Luther-Platz und in der Stadtkirche das Muscial „Martin L.“ aufgeführt. Unter der Regie von Karlheinz Odörfer werden rund 80 Mitwirkende die Geschichte von Gisle Kverndokk (Musik) und Øytein Wiik (Text) aufwändig in Szene setzen. Auch, wenn wichtige Stationen im Leben Martin Luthers...

7 Bilder

Luther für Kinder im Germanischen Nationalmuseum

Edith Link
Edith Link | Nürnberg | am 10.10.2015

Nürnberg: Germanisches Nationalmuseum | Nürnberg (li) Das Reformationsfest wird am 31. Oktober in den Evangelischen Kirchen gefeiert. Der geschichtlichte Hintergrund: Martin Luther (1483-1546) prägte als Reformator europäische und deutsche Geschichte. 1505 wurde er in Erfurt Mönch im dortigen Augustinerkloster, als Theologieprofessor in Wittenberg fand er zu einem neuen Verständnis von der Gnade Gottes in den Schriften des Neuen Testaments. 1517 veröffentlichte er...

2 Bilder

PLAYMOBIL-Spielfigur ,,Martin Luther" ist der Renner

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 16.02.2015

NÜRNBERG (pm/nf) - Damit hatten die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) und die Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg (CTZ) nicht gerechnet: die PLAYMOBIL-Spielfigur „Martin Luther“ hat bereits wenige Tage nach der Pressevorstellung Tausende von Anhängern gefunden. Die Startauflage ist mittlerweile vergriffen, die Nachproduktion wird Mitte April zur Verfügung stehen. „Wir freuen uns über den Erfolg der Spielfigur...