Menüservice

1 Bild

Malteser unterstützen Angehörige mit Ferienangeboten - Urlaub ohne Sorgen um Mutter und Vater

Nürnberg, 16.03.2016. Osterzeit ist Urlaubszeit. Doch für immer mehr Menschen fallen unbeschwerte Ferien jenseits der Heimat aus: Sie betreuen einen Angehörigen und wissen nicht, wer für ihn kochen soll, wenn sie nicht da sind, oder wer helfen kann, wenn etwas passiert. „Urlaub vom Betreuungsalltag ist sehr wichtig, um neue Kraft zu tanken und nicht Gefahr zu laufen, irgendwann selbst nicht mehr zu können“, sagt Nicolas...

1 Bild

Malteser unterstützen Angehörige mit Ferienangeboten: Urlaub ohne Sorgen um Mutter und Vater

Nürnberg, 14.08.2015. Sommerzeit ist Urlaubszeit. Doch für immer mehr Menschen fallen unbeschwerte Ferien jenseits der Heimat aus: Sie betreuen einen Angehörigen und wissen nicht, wer für ihn kochen soll, wenn sie nicht da sind, oder wer helfen kann, wenn etwas passiert. „Urlaub vom Betreuungsalltag ist sehr wichtig, um neue Kraft zu tanken und nicht Gefahr zu laufen, irgendwann selbst nicht mehr zu können“, sagt Nicolas...

2 Bilder

Essen auf Rädern

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 07.05.2015

Seit über 50 Jahren gibt es den praktischen Menüservice schon in Deutschland Lohnt sich die Mühe, einzukaufen und sich an den Herd zu stellen, um sich dann – möglicherweise sogar nur für sich allein – ein Essen zuzubereiten? Viele ältere Menschen beantworten die Frage mittlerweile mit „Nein!“ und lassen sich ein abwechslungsreiches, schmackhaftes und gesundes Essen nach Hause liefern. „Essen auf Rädern“ ist ein Angebot,...

Johanniter-Menüservice beliefert Senioren auch während der Weihnachtszeit

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 10.12.2014

REGION (pm/vs) - Damit auch Senioren und Seniorinnen zu Hause auf ihren weihnachtlichen Festtagsschmaus nicht verzichten müssen, hat der Menüservice der Johanniter in Mittelfranken Weihnachtsklassiker wie Entenbraten im Angebot. Auch wer eine bestimmte Diät einhalten muss, braucht auf den Festtagsgenuss nicht zu verzichten. Für besondere Ernährungsanforderungen hält der Menüservice ein breites Kostformangebot bereit. Die...

1 Bild

30 Jahre mobiler Dienst für Hungrige und Genießer

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 12.12.2013

REGION (pm/vs) - Der Menüservice des BRK Kreisverbandes Südfranken feiert sein 30-jähriges Bestehen. „Anfangs haben eine Hand voll Senioren den Service genutzt“, erzählt Stefanie Arendt, Leiterin des Menüservice. „Heute sind es bereits über 50.000 Menüs jährlich, die wir direkt ins Haus bringen“. Der ursprüngliche Gedanke einer Versorgung für alle, denen das Kochen und Einkaufen schwerfällt, wird heute weit übertroffen....