Mittelalter

Wie sahen Frankens Küchen früher aus?

Bad Windsheim: Freilandmuseum Bad Windsheim | Zeitreise durch die Küchen vom Mittelalter bis heute REGION (pm/nf) - Was stand auf dem Speiseplan und wie sahen Küchen früher aus Wer sich einen Überblick vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert verschaffen möchte, ist zu Küche und Kochen im Wandel der Zeit am Wochenende des 12. und 13. November von 10-16 Uhr im Fränkischen Freilandmuseum genau richtig. Vier Küchentüren aus verschiedenen Jahrhunderten stehen offen...

1 Bild

Über die Geschichte der Beleuchtung auf dem Lande

Bad Windsheim: Freilandmuseum Bad Windsheim | REGION (pm/nf) - Knips, knips - Licht an, Licht aus, so einfach ist das. Wie aber wurden früher Häuser und Ställe auf dem Land beleuchtet, als elektrischer Strom und Glühbirnen noch gar nicht erfunden waren? Der Sonntag, 6. November 2016 steht im Fränkischen Freilandmuseum des Bezirks Mittelfranken in Bad Windsheim ganz im Zeichen der Beleuchtung und leistet damit einen kleinen Beitrag für die große Veranstaltung der Stadt...

1 Bild

Mittelalter zum Anfassen

WAISCHENFELD (rr/vs) - Eines der schönsten Ritterfeste der Fränkischen Schweiz findet am Wochenende 27./28. August jeweils ab 11.00 Uhr auf Burg Waischenfeld statt. Bei den Ritterspielen bildet die Burg den authentischen Rahmen für verschiedene mittelalterliche Höhepunkte: Hier geben sich edle Ritter und gar noble Minnesänger ein illustres Stelldichein. Im großen Lager vor der Burg werden Weitgereiste nächtigen, im Burghof...

1 Bild

Mittelaltermarkt auf Burg Rabenstein: Familienkarten gewinnen 1

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 26.07.2016

BURG RABENSTEIN (pm/vs) - Vom 5. bis 7. August wird auf Burg Rabenstein wieder einer der größten und beliebtesten Mittalaltermärkte Nordbayerns veranstaltet. Im Rahmen einer spannenden Zeitreise zurück ins Mittelalter wird ein umfangreiches Programm von Aktionskünstlern und Gauklern, mittelalterliche Feldschlachten und Schaukämpfe, Puppentheater und Gauklerschule für die Kinder und jeweils eine große Feuershow am Abend...

2 Bilder

Promenadenweg

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 30.06.2016

Ereignisreiche Wanderung rund um Burg Rabenstein Die Fränkische Schweiz ist bekannt für ihre imposanten Burgen, für ihre schroffen Kalksteinfelsen und Höhlen. Auf dem rund sechs Kilometer langen „Promenadenweg“ findet man all diese reizvollen Aspekte auf engstem Raum. Startpunkt der Wanderung ist der Parkplatz von Burg Rabenstein. Von dort geht es an der Burgschänke und an der mittelalterlichen Burg vorbei nach rechts....

27 Bilder

Eigeninitiative Pausenverkauf lohnt sich!

Angela Sandler
Angela Sandler | Cadolzburg | am 29.06.2016

Cadolzburg: Dillenberg-Schule | Seit einem halben Jahr dürfen die Schüler der Dillenberg-Schule den täglichen Pausenverkauf selbst gestalten und den dabei erwirtschafteten Gewinn auch behalten. Für jeweils eine Woche liegt die Verantwortung für Einkauf, Vorbereitung und Verkauf in den Händen einer Klasse, die mit ihrer Lehrkraft dafür Zeit und Arbeit vor dem Unterricht und in den Pausen investiert. Doch die Mühen lohnen sich. Zuletzt unternahmen...

1 Bild

Karl IV - Musik für Kaiser und Könige mit Capella Antiqua Bembergensis

Edith Link
Edith Link | Nürnberger Land | am 03.06.2016

Rückersdorf: St. Martin | Rückersdorf (li)Musik in Scheune und Kapelle – Konzert am 17. Juni 2016, Beginn 19.30 Uhr, in der Kirche St. Martin, Steinbruchweg 19a, 90607 Rückersdorf Karl IV. - Musik für Kaiser und Könige - Eine musikalische Reise ins Mittelalter 2016 feiert man in ganz Europa den 700. Geburtstag Kaiser Karls IV. Er war einer der mächtigsten und berühmtesten Herrscher seiner Epoche. Bayern und Tschechien zeigen zu seinen...

64 Bilder

Burg Rabenstein: Schöne Frauen, starke Typen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 29.05.2016

Ahorntal: Burg Rabenstein | Mittelaltermarkt auf Burg Rabenstein - Szenen aus dem Lagerleben und echte Charakterköpfe REGION (nf) - Ein Besuch des Mittelaltermarktes auf Burg Rabenstein lohnt sich nicht nur für hoffnungslose Romantiker. Historische Gruppen aus ganz Deutschland präsentieren im Ambiente der 800 Jahre alten Burg in Franken ein sehenswertes Programm. Unterhaltsame Shows mit Aktionskünstlern und Gauklern, eine Zeitreise durch die...

7 Bilder

Freikarten für Mittelalterspektakel zu gewinnen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 10.05.2016

BURG RABENSTEIN - (pm/vs) - Vom Donnerstag, 26. Mai, bis Sonntag, 29. Mai, sind Jung und Alt eingeladen, sich auf eine spannende und unterhaltsame Zeitreise zurück ins Mittelalter zu begeben. Geboten wird im stilechten Ambiente der historischen Burg Rabenstein ein umfangreiches Programm von Aktionskünstlern und Gauklern, mittelalterliche Feldschlachten und Schaukämpfe, Puppentheater und Gauklerschule für die Kinder und...

6 Bilder

Drill und Kanonendonner

LK ZEH
LK ZEH | Altdorf | am 30.04.2016

ALTDORF / SCHEYERN - Die Landsknechte der Wallensteiner Festpielgruppe 'Zeh' nahmen am dritten April-Wochenende beim dreitägigen Waffendrill vom Bund Oberschwäbischer Landsknechte teil. Austragungsort war der Prielhof des Klosters Scheyern, nördlich von München. Unter dem Motto "Scharmützel um die Scheyerner Reliquie" startete man damit in die Saison 2016. Nach Ankunft am frühen Freitag-Nachmittag stellten die...

1 Bild

Kammerstein freut sich auf kleine und große Ritter

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 27.04.2016

KAMMERSTEIN (pm/vs) - Ein bisschen Sagenwelt und ganz viel stilechtes Mittelalter: Vom 29. April bis 1. Mai lädt die Gemeinde zusammen mit der Sagen AG wieder zu einer spannenden und interessanten Zeitreise ein. Herzstück ist dabei der große Rittermarkt. Er wird bereits in der 14. Auflage auf der Freifläche vor dem Rathaus aufgebaut und darf mit Recht für sich in Anspruch nehmen, im Laufe der Jahre zum größten seiner Art in...

1 Bild

"lebendige Geschichte" sucht Mitwirkende

LK ZEH
LK ZEH | Mittelfranken | am 02.01.2016

Wir schreiben Geschichte groß! Sie auch? Für die historische Epoche des 16.Jahrhundert ist die Landsknechtsgruppe 'Zeh' des Wallenstein-Festspielvereins Altdorf e.V. in mittelalterlichen Gewandungen in Nah und Fern unterwegs. Mit Lust und guter Laune vermittelt die Gruppe glaubhaft, dass auch in früheren Zeiten eine gesellige Gemeinschaft wohl das beste Mittel gegen den Alltag war. Wer der Neuzeit und seiner...

1 Bild

Mittelaltermarkt auf Schloss Henfenfeld

Denette Whitter
Denette Whitter | Nürnberger Land | am 24.11.2015

Henfenfeld: Schloss Henfenfeld | www.opernakademie-henfenfeld.de An diesem Wochenende können Sie auf Schloss Henfenfeld zurückreisen in das Mittelalter. Als Highlight gibt es ein Ritterturnier sowie Schlossführungen. Details werden rechtzeitig bekannt: Datum bitte jetzt schon reservieren.

31 Bilder

Serie Ortstermin: Die Wehrkirche Hohenpölz

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Oberfranken | am 14.10.2015

REGION - In der MarktSpiegel-Serie ,,Ortstermin“ möchten wir Ihnen interessante Sehenswürdigkeiten, besondere Orte, Veranstaltungen, Begegnungen und die Menschen aus Franken vorstellen. Dieses Mal: Mittelalterliches in Oberfranken. Einen Eindruck vermittelt unsere Bildergalerie. Der auffallende, schiefergedeckte Zwiebelturm ist schon von weitem sichtbar. Als Orientierungspunkt ragt er über die Höhen des Juras hinaus. Die...

2 Bilder

Mittelalter hautnah bei den Ritterspielen auf Burg Waischenfeld

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Forchheim | am 25.08.2015

WAISCHENFELD (rr) - Eine Zeitreise ins Mittelalter gibt es am Wochenende 29. und 30. August jeweils ab 11.00 Uhr auf Burg Waischenfeld. Bei den Ritterspielen bildet die Burg den authentischen Rahmen für verschiedene, mittelalterliche Höhepunkte. Hier geben sich edle Ritter und gar noble Minnesänger ein illustres Stelldichein; im großen Lager vor der Burg werden Weitgereiste nächtigen, im Burghof stellen Händler und...

1 Bild

Nacht der Spielleut in Königsberg: Mittelalter mit Musik und Tanz

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Unterfranken | am 18.08.2015

Königsberg in Bayern: Reichsburg Königsberg in Bayern` | Königsberg i. Bay. Freiheit – wo gibt es die noch? Allemal beim „freien Burgvolk“ zu Königsberg i. Bay. in den Haßbergen. Das Burgvolk lädt am 12. und 13. September 2015 zu seiner „Nacht der Spielleut’“. Eine authentische Kulisse für das Spektakel ist die imposante Reichsburg aus dem 12. Jahrhundert, die hoch auf einem Bergplateau über Königsberg i. Bay. thront. Dort tauchen auch die Besucher der „Nacht der Spielleut’“...

Führung durch die Sonderausstellung auf Burg Abenberg

Abenberg: Burg | ABENBERG (pm/vs) - Am Sonntag, 16. August, wird um 15 Uhr eine Führung durch die Ausstellung "Esskultur und Heilkunst im Mittelalter" im Haus fränkischer Geschichte auf Burg Abenberg angeboten. Wie haben die Menschen im Mittelalter gelebt? Wie schaute ihr Alltag aus? Dies sind spannende Fragen. Haferbrei war jahrhundertelang das wichtigste Gericht des Mit-telalters, bis schließlich Brot im Lauf des 13. Jahrhunderts zum...

3 Bilder

Mittelalter zum Anfassen

Uwe Müller
Uwe Müller | Forchheim | am 13.08.2015

WAISCHENFELD (rr) - Eine Zeitreise ins Mittelalter gibt es am Wochenende 29. und 30. August jeweils ab 11.00 Uhr auf Burg Waischenfeld. Bei den Ritterspielen bildet die Burg den authentischen Rahmen für verschiedene, mittelalterliche Höhepunkte. Hier geben sich edle Ritter und gar noble Minnesänger ein illustres Stelldichein; im großen Lager vor der Burg werden Weitgereiste nächtigen, im Burghof stellen Händler und...

3 Bilder

Kindermuseumstag am 9. August auf Burg Abenberg

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 04.08.2015

Abenberg: Burg | ABENGERG (pm/vs) - Mittelalterliches Leben kehrt beim Kindermuseumstag am 9. August von 14 bis 18 Uhr auf Burg Abenberg ein. Die Museen und der Kreisjugendring Roth laden zu einem lebendigen Nachmittag mit vielen Mitmachangeboten ein: Buben und Mädchen können in der Bäckerei Fladen backen, in der Kräuterapotheke Heiltee und Seife herstellen, beim Seilmacher arbeiten, sich beim Wolle spinnen und färben üben, Gaukler und...

1 Bild

Abenberg: Führung durch die Sonderausstellung Esskultur und Heilkunst im Mittelalter

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 03.07.2015

Abenberg: Haus fränkischer Geschichte | ABENBERG (pm/vs) - Am Sonntag, 5. Juli, laden die Museen Burg Abenberg um 15 Uhr zu einer öffentlichen Führung in der Sonderausstellung „Esskultur und Heilkunst im Mittelalter“ ein. Wie haben die Menschen im Mittelalter gelebt? Wie schaute ihr Alltag aus? Dies sind spannende Fragen, denen sich die diesjährige Sonderausstellung im Haus fränkischer Geschichte auf der Burg Abenberg unter den Aspekten von Ernährung und Heilung...

1 Bild

Zeitreise auf Burg Rabenstein

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Nürnberg | am 19.05.2015

BURG RABENSTEIN - Zweimal im Jahr kann man auf Burg Rabenstein eine spannende Zeitreise zurück ins Mittelalter unternehmen. Der nächste Termin ist vom 4. bis 7. Juni. Geboten wird ein umfangreiches Programm von Aktionskünstlern und Gauklern mit Jonglagen, mittelalterlichen Feldschlachten und Schaukämpfen, Puppentheater für die Kinder und jeweils eine große Feuershow am Abend bei Einbruch der Dunkelheit. Historische Gruppen...

2 Bilder

Sonderführungen zum Tag des Wassers am 22. März 2015

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 17.03.2015

Nürnberg: Infostand | Förderverein Nürnberger Felsengänge. e.V. informiert über die Geschichte der Wasserversorgung Nürnbergs NÜRNBERG (pm/nf) - Am Sonntag, 22. März 2015, wird der Förderverein Nürnberger Felsengänge e.V. einen Infostand mit mittelalterlicher Röhrenbohrmaschine auf dem Tiergärtnertorplatz aufbauen und von dort aus Führungen in die Lochwasserleitung starten. Dabei wird ausnahmsweise über den Kunstbunker in die...

1 Bild

Schwertkampf im Pfalzmuseum

Uwe Müller
Uwe Müller | Forchheim | am 27.02.2015

FORCHHEIM (pm) - Am Samstag, 14. März, wird im Pfalzmuseum von 10.00 bis 15.00 Uhr ein Workshop für Erwachsene zum Thema „Historisches Schwertfechten“ angeboten. Hoch entwickelte Kampfkünste gab es früher auch in Europa: Das Fechten mit dem langen Schwert, das so genannte „Bloßfechten“, wird den Teilnehmer des Seminars vermittelt. Mittelalterhistorikerin Nicole Meisen M.A. von AGIL (Museumspädagogischer Verein Bamberg e.V.)...

1 Bild

Kostümführung entfällt – dafür geht's durch die Altstadt

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 19.09.2014

(Update vom 22.09.2014) ERLANGEN - Die an dieser Stelle angekündigte Kostümführung „Rosalias Geschichten vom Schröpfen, Scheren und vom wahren Leben“ mit Baderin Rosalia Jacobina Crudi (vorgesehen für Sonntag, 28. September, um 15 Uhr) muss wegen Krankheit der Stadtführerin leider entfallen. Dies teilte der Erlanger Tourismus und Marketing Verein (ETM) mit. Statt dessen wird eine interessante Führung durch die Erlanger...

Ritterspiele auf Burg Waischenfeld

Uwe Müller
Uwe Müller | Forchheim | am 14.08.2014

WAISCHENFELD - Eine Zeitreise ins Mittelalter gibt es am Wochenende 30. / 31. August auf Burg Waischenfeld. Bei den dann angesagten Ritterspielen bildet die Burg den authentischen Rahmen für verschiedene mittelalterliche Höhepunkte; denn hier geben sich edle Ritter und gar noble Minnesänger ein illustres Stelldichein. Im großen Lager vor der Burg werden Weitgereiste nächtigen, im Burghof stellen Händler und Handwerker ihre...