Musizieren

2 Bilder

Es ist nie zu spät für etwas Neues

Studien belegen: Musikmachen schützt vor geistigem Abbau Es ist nie zu spät, sich neuen Herausforderungen, wie zum Beispiel dem Erlernen eines Musikinstruments, zu stellen. Die moderne Hirnforschung belegt, dass das menschliche Gehirn bis zum Lebensende lernen kann, dass Musizieren sogar vor geistigem Abbau schützt. Beim Musizieren sind nämlich viele verschiedene Hirnareale aktiv, die motorische, akustische und...

1 Bild

Mitmachkonzert lädt am 22. Februar in die Musikschule Schwabach ein

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 16.02.2017

Schwabach: Evangelisches Haus | SCHWABACH (pm/vs) - „Ein musikalischer Streifzug durch Schwabach mit der Schwabacher Stadtkatze“ – unter diesem Motto findet am Mittwoch, 22. Februar, um 17 Uhr, im Evangelischen Haus, Wittelsbacherstraße 4, das alljährliche Mitmachkonzert der Adolph von Henselt-Musikschule statt. Das Konzert zum Mitmachen und Zuhören ist für alle Kinder der Musikalischen Früherziehung und der Musikalischen Grundausbildung gedacht. Sie können...

Schüler musizieren!

KiS Kulturverein
KiS Kulturverein | Landkreis Roth | am 08.02.2017

Schwanstetten: Kulturscheune | Alle Jahre wieder – kommt der Mai und damit die traditionelle Veranstaltung „Schüler musizieren“, bei der sich in bewährter Weise Schülerinnen und Schüler der Musikschulen von Ruth Schauer und Martin Riegauf präsentieren dürfen. Musikalisch, pädagogisch und psychologisch von ihren Lehrkräften begleitet und unterstützt, bieten die Interpreten vom Schulanfänger bis zu der nach oben offenen Altersgrenze eine breite Palette...

1 Bild

Ein Instrument spielen statt auf dem Smartphone daddeln

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 16.11.2016

SCHWABACH (pm/vs) - „Weg vom Smartphone, ran ans Instrument“ – mit diesem Ziel hat Rudi Nobis eine Spendenaktion mit drei Schwabacher Unternehmen initiiert. So dürfen sich die Musikklassen verschiedener Schwabacher Schulen über neue Instrumente freuen. „Kinder sollen wieder mehr Musik machen, in der Schule, aber auch zuhause. Das dürfen Eltern und Großeltern auch gerne unterstützen“, erklärt Rudi Nobis. Das ist dem...

1 Bild

Musizieren mit Kleinkindern von 18 Monaten bis 3 Jahren

Hallstadt: Hans-Schüller-Mittelschule | Der Sängerkreis Bamberg bietet am 15.Oktober 2016 in der Zeit von 09.00 bis 17.00Uhr in der Hans-Schüller-Mittelschule Hallstadt ein Fortbildungsseminar für Erzieher/innen, Kinderpfleger/innen, Chorleiter/innen und Auszubildende im erzieherischen Bereich an. Mit Lotte Dietzfelbinger-Roy, Diplom-Pädagogin mit dem Hauptfach EMP und Lehrbeauftragte für Elementare Musikpädagogik an der Musikhochschule Nürnberg, konnte eine...

1 Bild

Singen in der Grundschule

Hallstadt: Hans-Schüller-Mittelschule | Der Sängerkreis Bamberg bietet am 22.Oktober 2016 in der Zeit von 09:00 bis 17:00 Uhr in der Hans-Schüller-Mittelschule Hallstadt ein Fortbildungsseminar für Grundschullehrer/innen, Erzieher/innen, Chorleiter/innen und Auszubildende im erzieherischen Bereich an. Mit Doris Hamann und Michael Forster, Diplom-Pädagogen mit dem Hauptfach und Lehrbeauftragte für Elementare Musikpädagogik an der Musikhochschule Nürnberg, konnte...

1 Bild

Singen im Kindergarten

Hallstadt: Hans-Schüller-Mittelschule | Der Sängerkreis Bamberg bietet am 15.Oktober 2016 in der Zeit von 09.00 bis 17.00Uhr in der Hans-Schüller-Mittelschule Hallstadt ein Fortbildungsseminar für Erzieher/innen, Kinderpfleger/innen, Chorleiter/innen und Auszubildende im erzieherischen Bereich an. Mit Doris Hamann und Michael Forster, Diplom-Pädagogen mit dem Hauptfach EMP an der städtischen Musikschule Bamberg und Lehrbeauftragte für Elementare Musikpädagogik an...

2 Bilder

Freizeitvergnügen Klavier

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 28.06.2016

Musische Beschäftigung ist ein reizvolles Hobby Es ist selten zu früh und kaum zu spät, um mit einem Hobby zu beginnen und damit viel Freude zu haben. Das gilt nicht zuletzt auch für eine musische Beschäftigung wie das Klavierspielen. Bereits im frühen Kindesalter lassen sich – bei einer angemessenen Methodik – die ersten Schritte hin zum Klavierspielen machen. Richtig „ernst“ mit einem regelmäßigen Unterricht wird es dann...

1 Bild

Jetzt für die Musikschule anmelden

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Forchheim | am 20.06.2016

FORCHHEIM (pm/rr/mue) - Noch bis Donnerstag, 30. Juni, nimmt die Musikschule Anmeldungen für das neue Schuljahr 2016/17 entgegen. Eine Anmeldung empfiehlt sich vor allem, wenn das Kind musikalisch interessiert ist und / oder bereits seit längerem ein Instrument erlernen und mit anderen Kindern in der Gruppe Musik machen möchte. In der Musikalischen Eltern-Kind-Gruppe werden Kinder von eineinhalb bis dreieinhalb Jahren...