Nürnberg Altstadt

1 Bild

Deutliche Erhöhung der Parkplatzgebühren führte zu keinem Besucherrückgang

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 05.10.2016

Im Januar stiegen die Gebühren für Kurzzeitparkplätze um einen Euro – Mehreinnahmen für die Stadt in Höhe von 640.000 Euro NÜRNBERG (pm/nf) - Die Attraktivität der Nürnberger Altstadt ist ungebrochen hoch. Befürchtungen, dass die zum 1. Januar 2016 erfolgte Erhöhung der Parkgebühren zu einem Rückgang der Besucherfrequenz führen könnte, haben sich nicht bestätigt. Bei mehreren Stichproben in der Altstadt wurde festgestellt,...

1 Bild

Eine Bierleiche zum Dessert

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 24.03.2016

Nürnberg: Altstadt | Bierkrimiführung durch die Nürnberger Altstadt mit Jan Beinßen NÜRNBERG - Am Freitag, 8. April 2016, 17 Uhr, führt Krimiautor Jan Beinßen auf Flemmings Spuren durch die Altstadt und liest Auszüge aus seinem aktuellen Buch „Eine Bierleiche zum Dessert“. Im April 1516 trat der Bayerische Landständetag unter Vorsitz von Herzog Wilhelm IV. in Ingolstadt zusammen. Dieses Gremium billigte eine vom Herzog vorgelegte...

1 Bild

City Management soll Handel stärken

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 04.09.2015

Nürnberg App für den Einzelhandel geplant NÜRNBERG (pm/nf) - Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas legt dem Ausschuss für Recht, Wirtschaft und Arbeit des Stadtrats am 16. September 2015 das Konzept für das City Management für die Altstadt und die angrenzenden Einkaufsquartiere Südstadt und Nordstadt (dort insbesondere Maxfeld und Pirckheimerstraße) vor. Das Konzept wurde im Auftrag der Stadt von den Nürnberger...

1 Bild

Demos und Gegenkundgebung heute in Nürnberg

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 05.03.2015

NÜRNBERG (nf/ots) - Heute, am Donnerstag, 5. März 2015, finden in der Nürnberger Innenstadt im Bereich der Färberstraße und des Jakobsplatzes eine Versammlung mit Aufzug sowie eine Gegenkundgebung statt. Es muss deshalb mit Verkehrsbeeinträchtigungen gerechnet werden. Ab ca. 17:00 Uhr sind der Jakobsplatz und die Dr.-Kurt-Schumacher-Straße zwischen Ludwigsplatz und Färberstraße komplett gesperrt. Dies gilt ebenso für den...

5 Bilder

Erstmals mehr als 1,5 Millionen Gäste in Nürnberg

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 24.03.2014

Spitzenergebnisse im Juli und Dezember durch Individualreisende NÜRNBERG (pm/nf) - Mehr Gäste übernachteten 2013 in Nürnberg – im Vergleich zu 2012 ein Zuwachs von 37.000 Einzelankünften. Damit stieg die Zahl der Übernachtungen auf 2.667 Millionen: ein leichtes Plus von gegenüber dem Vorjahr. Erstmals reisten 2013 mehr als 1,5 Millionen Gäste nach Nürnberg, was einer Steigerung von 2,6 % entspricht. Etwas mehr als zwei...