Naturfreunde

1 Bild

Verdiente Fürther mit dem bayerischen Ehrenzeichen ausgezeichnet

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 21.12.2015

FÜRTH - Ein Weihnachtspräsent der ganz besonderen Art gab es für zehn Fürther Bürger und Bürgerinnen. Sie wurden für ihr großes ehrenamtliche Engagement mit dem Ehrenzeichen des bayerischen Ministerpräsidenten ausgezeichnet. So gab es eine Ehrung für Gisela Homberger, die seit 36 Jahren ehrenamtlich als Leiterin des AWO-Seniorenclubs Eigenes Heim tätig ist. Seit 1972 ist Walter Köhler beim Verein Fürther Sportkegler...

2 Bilder

Stimmungsvoller Tiergarten im Advent

Edith Link
Edith Link | Nürnberger Land | am 03.12.2015

Nürnberg: Naturkundehaus Tiergarten | Nürnberg (li) Zum Vortrag von Dr. Hanskarl Treiber im Naturkundehaus über seine Reisen nach Kenia konnten die Besucher den Tiergarten im stimmungsvollen Weihnachtslicht sehen. Wie immer im kalten Dezember holte Hannes Treiber mit seinen schönen Bildern von den Tausenden von rosa Flamingos und Pelikanen aus einem Nationalpark in Kenia und netten Filmchen über Land und Leute die interessierten Naturfreunde in die Sonne...

4 Bilder

NaturFreunde Nürnberg-Mitte Spontane Sonntagswanderungen

brigitte metz
brigitte metz | Nürnberg | am 28.08.2015

Nürnberg: NaturFreunde | Unsere "Spontanen Sonntagswanderungen" sind immer in der Region. Wir bilden Fahrgemeinschaften oder fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Wenn Sie dabei sein wollen? Gerne! Unsere Treffen finden im Naturfreundehaus in der Adolf-Braun-Straße statt, von dort fahren wir los. Ich lade per E-Mail ein, wenn Sie sich in den Verteiler aufnehmen lassen wollen, bitte schreiben Sie mir: me-wi@gmx.de Dann bekommen Sie...

1 Bild

Naturverträglich unterwegs

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Altdorf | am 26.08.2015

Was Naturfreunde beim Wandern beachten sollten Unsere Natur ist ein ausgesprochen wertvoller Raum für eine Vielzahl an Tieren und Pflanzen. Um diesen Raum zu schützen, sollte man unbedingt einige Regeln beachten. Wege benutzen Bitte die markierten Weg benutzen – vor allem, wenn es sich um ein Wald- und Moorgebiet handelt. Das ist nicht nur bequemer, sondern trägt auch dazu bei, ökologisch sensible Flächen zu schützen....

2 Bilder

Aufbruch ins Erdinnere

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 26.08.2015

Den Geopark Bayern-Böhmen entdecken Aufbruch ins Erdinnere - unter diesem Motto lädt der GEOPARK Bayern-Böhmen beiderseits der Grenze zu einer Reise in den Untergrund ein. Von der Fränkischen Schweiz bis ins Erzgebirge, vom Fichtelgebirge bis in den Oberpfälzer Wald und ins Tepláer Hochland können Natur- und Geologieinteressierte über 600 Millionen Jahre Erdgeschichte erleben. Möglich ist dies in einzigartigen Geotopen,...