Obst

1 Bild

Mini-Paradiese für Naschkatzen: Obstvielfalt auf engstem Raum dank kleiner Züchtungen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 08.03.2017

REGION (pm/nf) - Der Frühling erwacht – und damit für viele die Sehnsucht nach dem eigenen Garten. Besonders selbst angebautes Obst gilt vielen Menschen als Hochgenuss. Doch in der Stadt bleiben meist nur Balkon und Terrasse als grüne Zuflucht. Die gute Nachricht: Auch auf wenig Raum und sogar in Kübeln lässt sich eine beeindruckende Obstvielfalt anbauen, erklärt der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e. V. (BDG). Denn...

1 Bild

Rohkostzubereitung

Daniela Zibi
Daniela Zibi | Landkreis Roth | am 06.02.2017

Hilpoltstein: Mittelschule | Haben Sie schon mal Kuchen, Suppen und Spaghetti ohne Kochen zubereitet? Zusammen werden wir köstliche, gesunde und enzymreiche Nahrung für unser Wohlbefinden zubereiten. Entdecken Sie die Welt der rohen Früchte, Gemüse und Nüsse. Zusammen mit verschiedenen Wildkräutern kreieren wir wunderbare und nährstoffreiche Köstlichkeiten. Keine Ermäßigung möglich! Vorteile von Rohkost Kurs am 28.4.2017 Kursnummer 46108 Bitte...

1 Bild

Die positiven Effekte von mehr Rohkost

Daniela Zibi
Daniela Zibi | Wendelstein | am 06.02.2017

Wendelstein: Taglöhnerhaus | Wie viel rohes Obst, Gemüse und Salate essen Sie am Tag? In diesem Vortrag erfahren Sie von den Vorzügen von mehr Rohkost in Ihrer Ernährung. Wie Sie Ihr Wohlbefinden, Ihre Fitness und Ihre Gesundheit verbessern, Ihr Immunsystem stärken, ihre Verdauung verbessern und sich vor ernährungsbedingten Krankheiten schützen, wird Ihnen an diesen Abend anschaulich erklärt. Umsetzung in die Praxis: Rohkostzubereitungs-Kurs am...

1 Bild

Die positiven Effekte von mehr Rohkost (46108)

Daniela Zibi
Daniela Zibi | Landkreis Roth | am 06.02.2017

Hilpoltstein: Haus des Gastes | Wie viel rohes Obst, Gemüse und Salate essen Sie am Tag? In diesem Vortrag erfahren Sie von den Vorzügen von mehr Rohkost in Ihrer Ernährung. Wie Sie Ihr Wohlbefinden, Ihre Fitness und Ihre Gesundheit verbessern, Ihr Immunsystem stärken, ihre Verdauung verbessern und sich vor ernährungsbedingten Krankheiten schützen, wird Ihnen an diesen Abend anschaulich erklärt. Umsetzung in die Praxis: Rohkostzubereitungs-Kurs am...

1 Bild

Der Apfel: Verbotene Frucht oder Superfood?

Wolfgang Lenhard
Wolfgang Lenhard | Nürnberg | am 10.01.2017

Nürnberg: KKH Kaufmännische Krankenkasse | Feucht, den 10.01.2017 KKH-Tipp: Beim Apfelkauf auf regionale Herkunft achten Der Apfel ist das liebste Obst der Deutschen: 23 kg verzehrt jeder Bundesbürger pro Jahr. Hierzu zählen sowohl frische Äpfel als auch Apfelmus, Apfelsaft oder Apfelchips. „Damit liegen wir in Europa auf Platz eins“, sagt Wolfgang Lenhard von der KKH Kaufmännische Krankenkasse in Feucht anlässlich des Tags des Deutschen Apfels am 11. Januar....

1 Bild

Riesengaudi: Die Marktschreier kommen nach Schwabach

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 19.10.2016

SCHWABACH (pm/vs) - Wenn der Martin-Luther-Platz mit LKWs zugeparkt ist und Fisch, Wurst und andere Lebensmittel mit markigen Sprüchen angepriesen werden, dann ist es wieder soweit: Nach längerer Abstinenz sind vom 3. bis 5. November wieder die Marktschreier zu Gast in der Goldschlägerstadt. Da locken nicht nur Schnäppchen, gerade auch für Kinder und jüngere Leute ist es eine tolle Erfahrung, mitzuerleben, wie in füheren...

1 Bild

Die Ähre – Naturkost in Schwabach

Archiv MarktSpiegel
Archiv MarktSpiegel | Schwabach | am 14.08.2015

Schwabach: Die Ähre Naturkost | Das Ähre-Team aus Schwabach steht Ihnen in Sachen Bio- und Naturwaren mit Rat und Tat zur Verfügung, und unterstützt Sie bei allen Fragen rund um die gesunde Ernährung. In Ihrem Interesse: Neben einem großen Trockensortiment bieten wir ihnen frisches Obst und Gemüse, Brot und Backwaren, Eier, Käse, Milch und Milchprodukte, Wurst, Getränke, Weine, Naturkosmetik sowie viele weitere Produkte aus 100% kontrolliertem Anbau,...

1 Bild

Lebensmittelaufbewahrung: Wo bewahre ich welches Lebensmittel im Kühlschrank auf?

Kathrin Kahle
Kathrin Kahle | Nürnberg | am 07.04.2015

Frische Lebensmittel können leicht verderben, wenn man sie nicht richtig lagert. Brot kann eintrocknen, Bananen braun werden und Kaffee leicht das Aroma verlieren. Christina Herzog, Ernährungsberaterin der AOK in Nürnberg, gibt Tipps, was man bei der Aufbewahrung beachten sollte. Kühlschrank: Wohin kommt was? Der Kühlschrank ist der wichtigste Platz für Nahrungsmittel. „Die Wahl des richtigen Aufbewahrungsort macht...

1 Bild

Azubis der AOK in Nürnberg pflücken 100 Äpfel im Obstsortengarten Hersbruck

Kathrin Kahle
Kathrin Kahle | Nürnberg | am 02.10.2014

1.000 alte Obstbäume für die Frankenalb pflanzen – das hat sich der Verein „Streuobstinitiative Hersbrucker Alb e.V.“ zum Ziel gesetzt. „Alte Obstsorten enthalten besonders viele sekundäre Pflanzenstoffe, die im Körper zellschützend wirken und so gesund halten“, erklärt Christine Brummer, Pressesprecherin der AOK in Mittelfranken. Gemeinsam mit den neuen Auszubildenden der AOK in Nürnberg pflückt sie 100 unterschiedliche...

1 Bild

Knackiges Obst direkt vom Baum

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 14.08.2014

Bei Obst aus dem eigenen Garten können Sie sicher sein, wie es erzeugt wurde Was schmeckt besser als frische, gesunde Früchte aus dem eigenen Garten? Ein knackiger Apfel direkt vom Baum gepflückt, eine saftige Birne oder leckere Kirschen – so schmeckt der Sommer. Kein Wunder also, dass in vielen Gärten Obstbäume zu finden sind. Manche von ihnen sind in Jahrzehnten zu mächtigen Bäumen herangewachsen, während man in...

Beliebt: grüne Rückzugs-Oasen

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 26.09.2013

Die Gestaltung des Gartens zählt für viele zu den Königsdisziplinen. Hier müssen in der Regel verschiedene Faktoren berücksichtigt werden. Ganz wichtig: Welche Voraussetzungen bietet das Areal? Steinige Untergründe erfordern andere Kulturen als lehmhaltige Böden. Auch Sonneneinfall und bereits vorhandener Baumbestand sind Faktoren für die Art und Gestaltung des (neuen) Gartens, die es zu bedenken gilt. Es muss nicht immer...