Offenes Haus Roth

1 Bild

Band „BeijaFlor“ kommt am 16. Februar ins OHA

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Roth | am 13.02.2018

Roth: Offenes Haus | ROTH (pm/vs) - Das Offene Haus in Roth (OHA) lädt am Freitag, 16. Februar, ab 19.30 Uhr zu einem Musikabend mit der Band „BeijaFlor“ ein. Locker, flockig, quirlig wie ein Kolibri, so die deutsche Übersetzung des Bandnamens, bewegt sich das Quintett aus Portugal durch die verschiedenen Musikrichtungen Südamerikas. Die Band begeistert die Region seit 2010 mit einem ausgewählten Repertoire aus brasilianischen Klassikern von...

1 Bild

Wer kann mit wem? - Musikertreff am 31. Januar im OHA Roth

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Roth | am 25.01.2018

Roth: Offenes Haus | ROTH (pm/vs) - Am Mittwoch, 31. Januar, findet von 19 bis 22 Uhr der erste "Offene Musikertreff" des neuen Jahres im "Offenen Haus Roth" (OHA) statt. Offiziell sind diese Treffen, die im OHA (Hauptstraße 58/Ecke Sieh-Dich-Für-Weg) an jedem letzten Mittwoch im Monat geplant sind, vereinsinterne Übungsabende, bei denen sich Musiker und interessierte Musikliebhaber als Gäste zum gemeinsamen Üben und Gedankenaustausch treffen.Im...

1 Bild

Band "Slightly out of Tune" zu Gast im Offenen Haus Roth

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Roth | am 08.01.2018

Roth: Offenes Haus | ROTH (pm/vs) - Seit zehn Jahren ist die Erlanger Band „Slightly out of Tune“ ein gefeierter Gast auf Fränkischen Bühnen. Am 13. Januar gastieren die Vollblutmusiker in Roth. Von Blues, Swing, über Soul bis Pop - so umfangreich gestaltet sich das Programm von „Slightly out of Tune“! Der Bandname bedeutet etwa so viel wie „leicht verstimmt“. Ganz bestimmt ist dabei aber nicht das Publikum gemeint, das auf volle Stimmung bei...

1 Bild

Neuer Bürgertreff in Roth ist jetzt ein eingetragener Verein

ROTH (pm/vs) - Eine gute Idee: Damit die Angebote des „Offenen Hauses Roth“ (OHA) auf festen Beinen stehen, ist dieser Tage ein Verein gleichen Namens gegründet worden. Seit dem letzten Jahr nutzt das ehrenamtliche Team um Heinz-Peter Lehmann die Erdgeschossräume des ehemaligen Brandl Hauses in der Hauptstraße 58/Ecke Sieh-Dich-Für-Weg als Begegnungsstätte für alle Bürgerinnen und Bürger. Hier werden nicht nur Ideen und...