Pellerhaus

1 Bild

Kathreinstanz der Nürnberger Schembart-Gesellschaft - Renaissancetänze zum Mittanzen

Ulrich Ponkratz
Ulrich Ponkratz | Nürnberg | am 01.11.2016

Nürnberg: Pellerhaus | Die Nürnberger Schembart-Gesellschaft lädt ein zum Kathreinstanz. Der Katharinentag ist der letzte Festtag vor der Adventszeit, in der früher ein striktes Tanzverbot galt. Also wollen wir an diesem Tag zusammen noch einmal ausgiebig tanzen und fröhlich tafeln. Die Nürnberger Schembart Gesellschaft lädt ein zu historischen Kreis- und Gassentänzen mit kurzer Einführung, gleich zum Mittanzen. Musikalisch begleitet...

1 Bild

„Das verrückte Labyrinth“ wird 30

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 28.09.2016

Nürnberg: Pellerhaus | Eines der erfolgreichsten Kinder- und Familienspiele wird 30 NÜRNBERG (pm/nf) - Zum Geburtstag des Spieleklassikers „Das verrückte Labyrinth“ ist der Spieleautor Max Jürgen Kobbert für eine Kurzführung und Signierstunde zu Gast im Deutschen Spielearchiv Nürnberg. Ergänzend können Kinder ab 7 Jahren bei zwei Bastelworkshops ein eigenes „Verrücktes Labyrinth“ anfertigen. Die Führung startet am Freitag, 21. Oktober 2016, um...

1 Bild

Ein ganzes Wochenende im Spiele-Modus

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 02.09.2016

Nürnberg: Pellerhaus | NÜRNBERG (nf/pm) - „Stadt-Land-Spielt!“ heißt es am 10. und 11. September 2016 nun bereits zum vierten Mal. Waren es 2013 noch 35 Veranstalter, finden sich in diesem Jahr nicht weniger als 98 Spielstätten zusammen, um das Gesellschaftsspiel und das Spielen selbst zu feiern. In Nürnberg lädt das Deutsche Spielearchiv als Mitinitiator der bundesweiten Aktion zusammen mit dem Ali Baba Spieleclub e.V. zum kostenlosen...

8 Bilder

Werner Diehl spendet 500.000 Euro für den Pellerhof

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 22.06.2016

NÜRNBERG (vs) - Wenn es die Unternehmerfamilie Diehl nicht gäbe, dann wäre der Traum eines Pellerhofes im alten Glanze wohl nur Illusion geblieben: Dieser Tage erhielt der Vorsitzende der Altstadtfreunde Nürnberg e.V. Karl-Heinz Enderle die Zusage von Werner Diehl, der anlässlich seines 70sten Geburtstages eine Spende in Höhe von 500.000 Euro für den Wiederaufbau des prächtigen Nordgiebels zugesagt hat. Die Spende komme zur...

1 Bild

Ausstellung über Spiele als Werbeträger

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 18.04.2016

NÜRNBERG - Anlässlich der internationalen Fachtagung „Board Game Studies“ zeigt das Deutsche Spielearchiv Nürnberg die Ausstellung „Nur für kurze Zeit! Spiele als Werbeträger“ des Spielesammlers und Spieleerfinders Bruce Whitehill. Sie ist vom 24. April bis 25. September 2016 im Pellerhaus, Egidienplatz 23, zu sehen. Gleichzeitig wird die Schau „Not macht erfinderisch – Spiele der Nachkriegsjahre“ bis 25. September 2016...

1 Bild

Chancen im Pellerhaus nicht verbauen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 30.03.2016

Kritik der Altstadtfreunde e.V. an den Plänen für ein Kinder- und Jugendhaus im Pellerhaus: Nur ein Eingang sowie immense Kosten für den Brandschutz NÜRNBERG (pm/nf) - Das ehemals weltberühmte Pellerhaus am Egidienplatz ist wieder ins öffentliche Interesse gerückt. Soll es mit Millionenaufwand in seinem jetzigen Zustand saniert werden oder ist es nicht sinnvoller, die prächtige Renaissance-Fassade zu rekonstruieren? Auf...

1 Bild

„Stadt-Land-Spielt!“ im Pellerhaus

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 08.09.2015

NÜRNBERG (pm/nf) - „Stadt-Land-Spielt!“ heißt es am Sonntag, 13. September 2015. Zum dritten Mal lädt das Deutsche Spielearchiv Nürnberg als Mitinitiator der bundesweiten Aktion Spielefans aus der ganzen Metropolregion am Samstag, 12. September 2015, von 13 bis 24 Uhr und am Sonntag, 13. September, von 13 bis 18 Uhr zum Mitspielen ins Pellerhaus, Egidienplatz 23, ein. Ein reichhaltiges Programm und ein Fundus von etwa 4...

1 Bild

Aktion Schmausen für den Pellerhof - Anmeldung bis 10. Juni möglich

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 02.06.2015

Nürnberg: Kulturscheune der Altstadtfreunde | NÜRNBERG (tom) - Es gab und gibt zahlreiche Aktionen für den Wiederaufbau des Pellerhofes. Das „Schmausen für den Pellerhof“, zu dem die Altstadtfreunde Nürnberg e.V. am 28. Juni um 18.30 Uhr in die Kulturscheune einladen, zählt sicherlich zu den kulinarisch reizvollsten. Zum mittlerweile fünften Mal wird für den Pellerhof getafelt – und dieses Mal stehen Spezialitäten vom Bodensee auf dem Speiseplan. Der Grund dafür...

1 Bild

Tanz im Pellerhof: ,,Kathrein stellt den Tanz ein"

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 17.11.2014

Nürnberg: Pellerhaus | Ein musikalischer und tänzerischer Festabend mit der Nürnberger Schembart Gesellschaft am Samstag, 22. November 2014 NÜRNBERG (pm/nf) - Der Katharinentag war traditionell der letzte Festtag vor der Adventszeit, während der früher ein striktes Tanzverbot und Fastengebot galt. Also wurde an diesem Tag noch einmal ausgiebig getafelt und getanzt. Namenspatronin dieses Tages ist die heilige Katharina, die etwa 310 n.Chr. in...

2 Bilder

Pellerhofkonzert: Nussknacker und verzauberte Prinzen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 26.09.2014

Nürnberg: Pellerhaus | Pellerhofkonzert mit dem Nürnberger Akkordeon-Ensemble NÜRNBERG (pm/nf) - Das Nürnberger Akkordeon-Ensemble präsentiert am Samstag, 11. Oktober 2014, 19.30 Uhr, in der Eingangshalle des Pellerhauses sein neues Konzertprogramm. Die Musiker und Barbara Schofer als Erzählerin entführen das Publikum in eine märchenhafte Geschichte nach Motiven von E.T.A. Hoffmann. Das Nürnberger Akkordeon-Ensemble umrahmt dabei musikalisch das...