Pop

1 Bild

AROUND THE WORLD mit dem SonntagsChor und dem Jugenchor REChord

Nürnberg: Neues Gymnasium | Die Eibacher Chorgemeinschaft lädt ganz herzlich zum großen Sommerkonzert am 3. Juli 2016 mit REChord und dem SonntagsChor ein! Da wir aus den Eibacher Sälen längst herausgewachsen sind, hoffen wir, dass uns die Fans auch am neuen Spielort in der Aula des Neuen Gymnasiums Nürnberg (Weddigenstrasse 21) treu bleiben. Es ist mit öffentlichen Verkehrsmittel gut erreichbar und die Parkplätze an der Meistersingerhalle gegenüber...

2 Bilder

Rock im Hangar 2016

Jonathan Decker
Jonathan Decker | Forchheim | am 23.04.2016

Simmelsdorf: Flugplatz Lauf - Lillinghof | Bald ist es wieder so weit: Die legendäre Musikveranstaltung Rock im Hangar! Neben der flugplatzeigenen Band „Die Schleppschlampen“ sind noch PÆNTHÆSTIX, Twin Lizzy und The Shadow Lizzards am Start und werden am Samstag, den 14. Mai 2016 mit fetziger Rockmusik für gute Stimmung sorgen. Gäste sind am Flugplatz herzlich willkommen. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Weitere Infos unter SFC-LAUF

1 Bild

Die norwegischen Pop-Könige "a-ha" in Nürnberg - Karten zu gewinnen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 22.03.2016

NÜRNBERG - Eine der weltweit erfolgreichsten Popbands der 80er ist wieder da. Am 9. April gastiert „a-ha“ in Nürnberg in der Arena und wir verlosen fünf mal zwei Karten sowie drei CDs „Cast in Steel“. Mit „Take on me“ eroberten die Norweger 1985 vom Stand weg die Hitparaden in aller Welt und legten mit „The sun always shines on TV“ nur wenig später einen weiteren Pop-Hit nach. Ihr sanfter, melodiebeseelter, teils...

1 Bild

(G) Oldies Disco in der Scheune

Alte Scheune
Alte Scheune | Zirndorf | am 14.01.2016

Zirndorf: Alte Scheune | Old but Gold - unter diesem Motto feiern alle Ehemaligen, Freunde des Hauses und die es werden wollen, alle Tänzer, Rumsteher und Taktnicker einen gewaltigen Abend bei bester Musik und Stimmung. Eintritt ist frei.

3 Bilder

Rock im Hangar 2015

Jonathan Decker
Jonathan Decker | Forchheim | am 11.05.2015

Simmelsdorf: Flugplatz | Wo? Flugplatz Lauf Lillinghof EDQI Wann? Pfingstsamstag, den 23. Mai 2015 Start um 18:30 Uhr MESZ Am Pfingstsamstag, den 23. Mai findet zum 7. Mal die Veranstaltung „Rock im Hangar“ am Flugplatz Lauf Lillinghof (EDQI) statt. Es werden drei Top-Bands für Spaß, gute Stimmung und fetzige Musik sorgen. Zum Auftakt spielt 5 Men´s Beat, gefolgt von der legendären Flugplatzband „Die Schleppschlampen“....

1 Bild

"Rock on Lutherkirche" - das etwas andere Blasmusikkonzert

Petra Kielmann
Petra Kielmann | Nürnberg | am 20.11.2014

Nürnberg: Lutherkirche | Am Freitag wird es rockig ungewöhnlich in der Lutherkirche. Gleich drei Formationen mit insgesamt rund 40 MusikerInnen zwischen 6 und 75 Jahren werden Stücke aus verschiedenen Epochen der modernen Rock- und Popgeschichte präsentieren. Von ABBA über Beatles bis zu Michel Jackson sind tanzbare Ohrwürmer ebenso dabei, wie kuschelige Balladen. Ein Hörerlebnis der besonderen Art. Auch Kinder werden auf ihre Kosten kommen....

1 Bild

Wunderbare Stimme mit Tiefgang

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Nürnberg | am 29.10.2014

Andrew Roachford, der Londoner mit der wunderbaren Soulstimme, ist am 11. November zu Gast in der Rother Kulturfabrik.Mit seiner aktuellen Band und dem neuen Album „The Beautiful Moment“ ist ihm wieder ein versierter und eleganter Stilmix aus Soul, Pop, Rock und Funk gelungen. Fans dürfen sich um 20 Uhr auf einen wunderbaren Abend eines großen Künstlers freuen, der mit seiner unnachamlichen Stimme, perlenden, treibenden...

1 Bild

Spider Murphy Gang - "unplugged"

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Erlangen | am 30.04.2014

Erlangen: Dechsendorfer Weiher | Die Münchner Band kennt auch heute noch die Nummer von Rosi, auch wenn diese wohl mittlerweile ihrem Sperrbezirk den Rücken gekehrt hat. Ende der 70er gegründet, hatte die Spider Murphy Gang in den 80er Jahren ihre größten Hits - von "Skandal im Sperrbezirk" über "Schickeria" und "Wo bist du" bis hin zu "Ich schau dich an". Doch müde sind die Jungs um Frontmann Günther Sigl aber noch lange nicht, die "Rock'n'Roll Schuah"...

1 Bild

Euzen

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 24.04.2014

Nürnberg: Katharinenruine | Euzen ist die Stimme der norwegischen Sängerin Maria Franz und das Hirn des dänischen Tausendsassas Christopher Juul, der unter anderem auch bei der dänischen Pagan-Folk-Band Valravn Elektro-Meister ist. Zusammen mit Harald Juul, Jon Pold Christensen und Kristian Uhre schafft das Quintett auf dem neuen Album Sequel sein eigenes Klanguniversum zwischen Gothik, Folk, Pop, Wave und Electronic.

1 Bild

Qeaux Qeaux Joans

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 24.04.2014

Nürnberg: Katharinenruine | Anstatt am Konservatorium in Amsterdam ihren Abschluss zu machen, zieht Qeaux Qeaux Joans allabendlich durch die Musikclubs der Stadt, um mit anderen Musikern zu jammen. Dort holt sie sich das nötige Rüstzeug für ihre Karriere und so ist sie in ihrem heimatland, den Niederlanden, über den Geheimtipp-Status längst hinaus. Qeaux Qeaux Joans begeistert mit ihrem eigenständigen Singer/Songwriter-Pop, voller Blues und Soul und...

1 Bild

Wallis Bird

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 24.04.2014

Nürnberg: Katharinenruine | Das Spektrum ihrer kraftvollen und ausdrucksstarken Stimme reicht vom zarten Flüstern bis hin zum explosiven Schreien. Dazu gesellt sich ihr extraordinäres Gitarrenspiel, das auch einem Unfall geschuldet ist. Als Kind wurden Wallis Bird die Finger der linken Hand abgetrennt, nur vier konnten wieder angenäht werden. Doch hielt es die Irin nicht davon ab Gitarre zu lernen und dabei ihren ganz eigenen Stil zu entwickeln. Ihre...

1 Bild

Roger Cicero

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 09.04.2014

Nürnberg: Meistersingerhalle | Roger Cicero setzt mit seinem neuen Album auf nachdenkliche Texte und leisere Töne - und erreicht damit auf Anhieb höchste Charts-Regionen. „Was immer auch kommt“ steigt in der ersten Verkaufswoche direkt auf Platz 4 der deutschen Media-Control-Charts ein, in Österreich geht es auf Platz 3. Der Ausnahmesänger hat sein bislang persönlichstes Album mit emotional dichten Songs voll leiser Zwischentöne und zugleich großer...

1 Bild

The Provincial Archive

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Erlangen | am 09.04.2014

Erlangen: E-Werk | Ein von Folkmusik beeinflusstes Pop Quartett, dass mit seiner Neigung zu aufwändigen Arrangements und einem Hauch musikalischer Einfachheit eine tolle Balance zwischen tickenden Electronics, Harmonien und Indierock schaffen kann.

1 Bild

Zaz

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Fürth | am 09.04.2014

Fürth: Stadthalle | In ihrem Heimatland hatte sie schon die Spitze der Charts erobert, während man 2010 in Deutschland das Debütalbum der jungen Französin Isabelle Geffroy alias ZAZ zunächst eher abgeschlagen auf Platz 51 wiederfand. Doch dann ging's rasend schnell. Ihre vor Lebensfreude sprühenden Chanson-Pop-Songs mit Jazz-Appeal fanden immer mehr Fans, das Album kletterte unaufhaltsam die Hitparaden hoch. Und mit ihrem Zweitwerk "Recto Verso"...

1 Bild

Johannes Oerding

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Erlangen | am 03.04.2014

Erlangen: E-Werk | Deutscher Songwriter-Pop für alle Gefühlswelten, der durchaus mal eine leichte Rockkante zieht oder elektronische Sounds einfließen lässt.

1 Bild

Dota & die Stadtpiraten

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Erlangen | am 02.04.2014

Erlangen: E-Werk | Weltmusikalisch geprägte Songs zwischen Chanson und Pop mit Licht- und Schatten-Lyrik - mal dramatisch, melancholisch, dann wieder voll unbeschwerter Lebenslust.

1 Bild

Fisher Z

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 02.04.2014

Nürnberg: Hirsch | Sänger und Gitarrist John Watts ist und bleibt die Triebfeder bei der engischen Kombo, die in den 80er Jahren zu den populärsten New Wave-Bands gehörte. Auch heute noch gibt's feinen Pop-Rock.

1 Bild

Sweet

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 02.04.2014

Nürnberg: Hirsch | Die großen Hits wie „Blockbuster!“, „Hell Raiser“, „The Ballroom Blitz“, „The Six Teens“, „Action“, „Fox On The Run“ und „Love Is Like Oxygen“ zünden auch heute noch. Dazu gibt es auch neue Songs von Andy Scott und Co.

1 Bild

Clickclickdecker

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Erlangen | am 02.04.2014

Erlangen: E-Werk | Kleine, bildreiche Geschichten des Alltags in feine Songs gepackt und mit viel Witz dargeboten.

1 Bild

Michael Bolton

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Erlangen | am 01.04.2014

Erlangen: Heinrich-Lades-Halle | Michael Bolton gehört zu den erfolgreichsten und beliebtesten US-Künstlern - mehr als 53 Milionen Alben hat er in seiner mehr als 30-jährigen Karriere bereits verkauft. Der mittlerweile 60-jährige Musiker wird einige seinr Hits spielen und Material von seinem aktuellen Album „Ain’t No Mountain High Enough (A Tribute To Hitsville USA)“.

1 Bild

Julian Le Play

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 27.03.2014

Nürnberg: Hirsch | Der österreichische Sänger und Songschreiber erzählt Geschichten in einer kraftvollen Bildsprache, seine Songs sind manchmal melancholisch, tief, episch und dann wieder positiv, bunt und verträumt.

1 Bild

Dillon

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Erlangen | am 27.03.2014

Erlangen: Markgrafentheater | Die in Berlin lebende gebürtige Brasilianerin mit dem einzigartigen Timbre in der Stimme, die an Björk oder auch Feist erinnert, verzückt nicht nur die Kritiker. Ihr Chanson-Elektro-Pop ist ausreichend experimentell, um als Kunst- Projekt ernst genommen zu werden.

1 Bild

Annett Louisan

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 27.03.2014

Nürnberg: Opernhaus | Deutsche Popmusik mit der Magie einer feenhaften Stimme und dem zauberhaften Hauch des französischen Chansons. In ihrem mittlerweile sechsten Album „Zu viel Information“ erzählt Annett Louisan in ihrer verführerischen Leichtigkeit kleine und große Geschichten - über geistreiche Alltagsbeobachtungen oder über freche Flirts.

1 Bild

Annett Louisan

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Fürth | am 27.03.2014

Bamberg: Konzerthalle | Deutsche Popmusik mit der Magie einer feenhaften Stimme und dem zauberhaften Hauch des französischen Chansons. In ihrem mittlerweile sechsten Album „Zu viel Information“ erzählt Annett Louisan in ihrer verführerischen Leichtigkeit kleine und große Geschichten - über geistreiche Alltagsbeobachtungen oder über freche Flirts.

1 Bild

Are You Great

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Fürth | am 27.03.2014

Fürth: Kopf & Kragen | New Wave, Ambient und Pop