Psyche

1 Bild

Standhalten und Aushalten können - Gedanken zur Resilienz

Maria Moosburger
Maria Moosburger | Nürnberg | am 24.01.2017

Nürnberg: Eben-Ezer-Kirche | Darüber spricht Professor Dr. Traugott Roser des Instituts für praktische Theologie der Universität Münster am Montag, 13. Februar 2017 von 19 bis 21 Uhr in der Eben-Ezer-Kirche, Stadenstraße 68, (beim Krankenhaus Martha-Maria Nürnberg) im Rahmen einer Vortragsveranstaltung für jedermann. Eintritt: 10 Euro. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

1 Bild

Vortragsreihe "Ihrer Gesundheit zuliebe!"

Maria Moosburger
Maria Moosburger | Nürnberg | am 01.04.2016

Nürnberg: Eben-Ezer-Kirche | "Wege zur Lebendigkeit - Moderne psychosomatische Behandlung in der Tagesklinik" darüber spricht Dr. med. Dirk Harms, Oberarzt der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Krankenhauses Martha-Maria Nürnberg am 20. April um 17 Uhr in der Eben-Ezer-Kirche im Rahmen der Vortragsreihe für jedermann "Ihrer Gesundheit zuliebe!" Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

1 Bild

Die Heilkraft der Lavendel nutzen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 14.10.2015

REGION (pm/vs) - Wirkstoffe der Lavendel-Pflanze beruhigen und können auch Schlafstörungen vorbeugen. Unruhe und ängstliche Verstimmungen sind auch heute noch weitgehend Tabuthemen. Wer gibt schon gerne zu, irgendwo mit seinem Leben nicht zurechtzukommen? Eines der ersten Alarmzeichen sind Schlafstörungen, die allzu oft in ernsthafte Erkrankungen münden. Besonders Frauen mittleren Alters sind betroffen, wie Dr. med....

„INSEL“ lädt zum Besuch ein

Uwe Müller
Uwe Müller | Forchheim | am 02.05.2014

Forchheim: INSEL | FORCHHEIM - Am Freitag, 9. Mai, öffnet die Begegnungsstätte „INSEL“ von 14 bis 16 Uhr ihre Räume in der Bamberger Straße 21 für die Öffentlichkeit. In dieser Zeit sind Interessenten eingeladen, die Mitarbeiter, das Programm und die neuen Räume kennen zu lernen. Die Begegnungsstätte ist offen für alle Menschen, die seelische Probleme haben, nicht allein sein möchten oder psychisch krank sind. Im Rahmen von Offenen Treffs...