Röttenbach

2 Bilder

Blaualgen im Dechser? Boot fahren geht immer!

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 27.07.2017

DECHSENDORF (mue) - Zum Dechsendorfer Weiher kommen jährlich etwa 100.000 Besucher zum Wandern, Grillen oder Baden. Dumm, wenn mitten im Sommer – wie vor kurzem wieder – ein Schwimm- bzw. Badeverbot ausgesprochen werden muss. Reiner Lennemann, Leiter des Amtes für Umweltschutz und Energiefragen und Christian Lenk, seitens des Sportamtes Vorarbeiter für den Dechsendorfer Weiher beschwichtigen: Alles reine Vorsichtsmaßnahme!...

2 Bilder

Dekorative Maltechniken

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 08.02.2017

Grenzenlose Möglichkeiten für eine kreative Wandgestaltung Der Phantasie sind bei der Wandgestaltung so gut wie keine Grenzen gesetzt. Egal ob Tapete oder Farbe, ob uni oder kreativ, ob mit Spachtel-, Wisch- oder Lasur-Technik – kompetente Malermeister erarbeiten für jeden Raum einen individuellen Gestaltungsvorschlag, der langandauernde Freude am schönen Wohnen garantiert. Zu den wichtigsten Maltechniken gehören unter...

1 Bild

Schrittweise Zurück ins Leben

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 18.11.2015

Seit fünf Jahren unterstützen die Maler und Gerüstbauer der Röttenbacher Firma Dausch ihren früheren Mitarbeiter Tobi. Der damals 18-Jährige hatte im Juli 2010 bei einem Verkehrsunfall unweit von Adelsdorf schwerste Verletzungen davongetragen. Nach mehreren Notoperationen und einem knappen dreiviertel Jahr im Wachkoma kämpft sich Tobi seither – Schritt für Schritt – zurück ins Leben: Die ersten Worte nach mehr als acht...

1 Bild

Röttenbach feiert am kommenden Sonntag 15 Jahre Kartoffelmarkt

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 30.09.2014

RÖTTENBACH - Ein kleines Jubiläum: Pünktlich zum Erntedankfest am 5. Oktober feiert der Kartoffelmarkt sein 15-jähriges Bestehen. Die Besucherinnen, Besucher und Gäste aus Nah und Fern erwarten neben der namengebenden Kartoffel und Kartoffelgerichten viele weitere „Original-Regionale“ Produkte, Infostände, Kostproben und ein buntes Musikprogramm. So werden beispielsweise im Festzelt unter anderem der Bund Naturschutz, die...

Baumfällarbeiten rund um den Dechsendorfer Weiher

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 22.01.2014

ERLANGEN - Rund um den Dechsendorfer Weiher wird dieser Tage mit Baumfällarbeiten begonnen. Wie das Amt für Umweltschutz und Energiefragen der Stadt mitteilt, handelt es sich dabei um Vorarbeiten für umfangreiche ökologische Maßnahmen, welche die Gewässergüte des Dechsendorfer Weihers – in Ergänzung zu bereits früher umgesetzten Maßnahmen – verbessern helfen sollen. Vor allem ist geplant, die Durchgängigkeit des Röttenbachs...