Rücken

Was tun bei einem Bandscheibenvorfall?

MarktSpiegel Service
MarktSpiegel Service | Nürnberg | am 11.08.2017

SERVICE (ba/fi) - Ein Bandscheibenvorfall entsteht durch Verschleiß der Wirbelsäule. Wenn der Rücken plötzlich schmerzt und Sensibilitätsstörungen hinzukommen, könnte es sich um einen Bandscheibenvorfall handeln. Es gibt aber auch Fälle, in denen der Bandscheibenvorfall überhaupt keine oder nur wenige Beschwerden verursacht. Das hängt ganz davon ab, wo genau der Bandscheibenvorfall auftritt und wie weit fortgeschritten die...

1 Bild

Fitnessgymnastik mit Kleingeräten

Kathrin Kahle
Kathrin Kahle | Nürnberg | am 28.02.2017

Nürnberg: AOK-Aktiv-Treff | Spüren Sie, wie Sie mit kleinen Geräten große Trainingseffekte erzielen. Denn eine kräftige und dehnfähige Muskulatur ist der beste Schutz gegen Rückenschmerzen. Ein anspruchsvolles Aufwärmprogramm und Dehnungs-/Entspannungsübungen runden die jeweilige Kurseinheit ab. Starttermin: Dienstag, 14. März 2017 Uhrzeit: 19:30 bis 21:00 Uhr Kurs ID: 50194968 Dauer: 8 Termine Ort: AOK-Aktiv-Treff, Frauentorgraben 49,...

1 Bild

Gesundheitskurs: Rücken Aktiv

Kathrin Kahle
Kathrin Kahle | Nürnberg | am 28.02.2017

Nürnberg: AOK-Aktiv-Treff | Trainieren Sie Ihren Rücken und gleichen Sie muskuläre Dysbalancen aus durch Übungen mit dem eigenen Körper, mit Kleingeräten und an ausgewählten Krafttrainingsgeräten. Starttermin: Dienstag, 14. März 2017 Uhrzeit: 18:00 bis 19:30 Uhr Kurs ID: 50194963 Dauer: 8 Termine Ort: AOK-Aktiv-Treff, Frauentorgraben 49, 90443 Nürnberg Kursleitung: Veronika Reith Kurse, Seminare und Veranstaltungen Rund 450 Kurse...

1 Bild

Fit im Büro: Tipps für einen gesunden Rücken

Kathrin Kahle
Kathrin Kahle | Nürnberg | am 11.03.2015

Nürnberg: AOK Bayern | Viele Menschen verbringen ihren Job den ganzen Tag sitzend, zum Beispiel am Computer oder hinter dem Steuer. Je konzentrierter man bei der Arbeit ist, desto weniger denkt man dabei an seinen Rücken. Stundenlanges monotones Sitzen verspannt die Muskeln von Nacken und Rücken. Schmerzen und mögliche dauerhafte Fehlhaltungen sind oft die Folge. „Jeder dritte Bundesbürger klagt wenigstens einmal im Jahr über Rückenschmerzen“,...