Reichelsdorfer Keller

4 Bilder

Endgültiges Aus für die Steher am Reichelsdorfer Keller

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 17.10.2017

NÜRNBERG (mm/nf) – Frankens Radsportler hatten zwar schon länger damit gerechnet, doch die endgültige Entscheidung kam nun doch etwas überraschend: „Auf der Rennbahn am Reichelsdorfer Keller wird kein Steherrennen mehr stattfinden“, sagt Andreas Zentara, der 1. Vorsitzende des „Verein-Sportplatz“. Der 59-jährige Bahnchef, der seit 2005 die Geschicke des kleinen Vereins und der Nürnberger Piste leitet, erläutert die...

4 Bilder

Stefan Schäfer holte souverän seinen 4. DM-Titel bei den Stehern

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 10.07.2017

Souveräner Sieg des Titelverteidigers NÜRNBERG (mm) – Mit einem souveränen Sieg des Titelverteidigers Stefan Schäfer (RK Endspurt 09 Cottbus) endete am Reichelsdorfer Keller das Finale der Deutschen Stehermeisterschaft. Der 31-jährige Allrounder holte sich mit seinem Nürnberger Schrittmacher Peter Bäuerlein zum vierten Mal in Folge den Meistertitel. Im rasanten Endlauf über eine Stunde verwies Schäfer vor...

10 Bilder

Letzte Meisterschaft auf der Kult-Radrennbahn Reichelsdorfer Keller 2

Peter Maskow
Peter Maskow | Nürnberg | am 29.06.2017

Nürnberg (pm) – Frankens treue Radsportfans werden am Freitag und Samstag, 7. und 8. Juli zur Stelle sein, wenn auf der legendären Radrennbahn am Reichelsdorfer Keller zum 15. und letzten Mal die Deutschen Stehermeisterschaft stattfindet. Ende einer Ära! Hintergrund: Die traditionsreiche Piste (1904 eröffnet) soll in einigen Monaten abgerissen werden. Eine neue Hallen-Radrennbahn ist im Stadtteil Langwasser...

1 Bild

Am Reichelsdorfer Keller geht’s wieder rund

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 08.05.2015

Jede Woche Mittwochabendrennen und sechs große Renntage - Nützliche Hintergrundinfos für Radsportfans NÜRNBERG (mm/nf) - Am kommenden Mittwoch, 13. Mai 2015, beginnt die fränkische Bahn-Saison am Reichelsdorfer Keller. Bis zum 23. September finden dann jeden Mittwoch ab 18 Uhr die traditionellen Abendrennen statt. Nach den Wettbewerben der Schüler, Jugendfahrer, Junioren und Amateure starten um 19.30 Uhr die Steher zu...